Sie sind nicht angemeldet.

scottie 1969

Tripel-As

  • »scottie 1969« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 27. Februar 2016

Wohnort: Sendenhorst

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 13. September 2001

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 17. Juli 2018, 22:29

:lol: Genau
Bei wohnlichem Eindruck war ich auch schon am überlegen
Tischdecke?
Blumenvase?
Kerze? Ne Kerze nicht, wegen offener Flamme und Kohlenmonoxid und so
:weg:

  • »Holgiontherocks« ist männlich

Beiträge: 842

Registrierungsdatum: 19. Januar 2015

Wohnort: Lemwerder

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Karmann

Sondermodell: Pritsche

Erstzulassung: 2. Februar 2002

Kilometerstand: 180000

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 18. Juli 2018, 06:22

Ach, wenn die Kerze für den Innenraum zugelassen ist, sollte es gehen.
Sonst kannst Du ja einen, zum Innenraum abgedichteten Raum schaffen, mit zuluft von aussen und Abluft der verbrennungsgase, wie bei einem Kühlschrank/box einbau.
Da könnte man dann ja auch mal ein Stövchen für die Teekanne reinstellen.
:weg:
Schönen Tag noch :D

Holger
Die dämlichsten Ideen beginnen immer mit: " Halt mal eben mein Bier".
Mein "Umbau" Trööt. Reparaturen und andere Katastrophen

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 24 235

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 453000

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 18. Juli 2018, 07:24

gesetzlichen Anforderungen an Wohnmobile, die im übrigen keinen „wohnlichen Eindruck“ o.ä. fordern.

Ach ja stimmt :asche:
Das VdTÜV-Merkblatt ist ja obsolet; da stand das nämlich noch drin.
..
„Den Abrieb von Bremsen, Reifen und die Wiederaufwirbelung gibt es beim E-Auto genauso wie bei Autos mit Verbrennungsmotor“
"Gegen den Feinstaub bringt das Elektroauto nicht allzu viel."

Clemens Klinke - DEKRA

  • »Syncrofreak666« ist männlich
  • »Syncrofreak666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Ottendorf Okrilla

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: CrossCamper

Erstzulassung: 1. Juli 2002

Kilometerstand: 340

  • Nachricht senden

64

Freitag, 20. Juli 2018, 11:10

Nachdem jetzt mehrfach das Wort Spirituskocher gefallen ist werd ich mir wohl so einen zulegen, wenn die Kartuschenkocher mit Gasstopp (wie von campinggaz) nicht innenraumtauglich sind. Muss ich nur noch den Tüver finden der wohl gesonnen ist.

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 24 235

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 453000

  • Nachricht senden

65

Freitag, 20. Juli 2018, 11:33

Muss ich nur noch den Tüver finden der wohl gesonnen ist.

Beim Spirituskocher eher kein Problem.
Was soll er dagegen haben können. :weissnix:
..
„Den Abrieb von Bremsen, Reifen und die Wiederaufwirbelung gibt es beim E-Auto genauso wie bei Autos mit Verbrennungsmotor“
"Gegen den Feinstaub bringt das Elektroauto nicht allzu viel."

Clemens Klinke - DEKRA

xlspecial

Könich der Insel

H
-
* * * * * *
H
-
* * * * * *
H
-
* * * * * *
-- H
-
P * * H
  • »xlspecial« ist männlich

Beiträge: 15 322

Registrierungsdatum: 26. September 2004

Wohnort: H

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: LUDER EDITION

Erstzulassung: 23. Dezember 1999

Kilometerstand: 333333

  • Nachricht senden

66

Freitag, 20. Juli 2018, 23:56

Auch Spirituskocher müssen eine Innenraumzulassung haben. Das wäre noch ein Knackpunkt.

Gruß XLspecial.
Gesendet von meinem Gameboy Color
Gruß XLspecial
8o Dasss....äääähhhh....läuft.... 8o

:whistling: Wenn Du glaubst, das Zwiebel das einzige Gemüse ist, das Dich zum weinen bringt, hast Du noch nie einen Kürbis mit dem Gesicht gefangen...:whistling:

WolfgangML

Routinier

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Wohnort: Bad Säckingen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. März 2000

Kilometerstand: 491000

  • Nachricht senden

67

Samstag, 21. Juli 2018, 09:13

Zitat

Auch Spirituskocher müssen eine Innenraumzulassung haben. Das wäre noch ein Knackpunkt.


Die in der Regel genommenen Origo haben das.
Steht in der Anleitung, Die Kocher sind zum Einbau in Fahrzeuge und Boote geeignet.
Gruss
Wolfgang

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 24 235

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 453000

  • Nachricht senden

68

Samstag, 21. Juli 2018, 09:19

Auch Spirituskocher müssen eine Innenraumzulassung haben.

Ah ja ... und Elektro-Kochplatten vermutlich auch, oder?

Ich frage mich allerdings, von welchen Kriterien das abhängig gemacht wird, dass ein Spirituskocher innenraumtauglich ist :kratz:
Zündsicherung ... oder wie jetzt ...
..
„Den Abrieb von Bremsen, Reifen und die Wiederaufwirbelung gibt es beim E-Auto genauso wie bei Autos mit Verbrennungsmotor“
"Gegen den Feinstaub bringt das Elektroauto nicht allzu viel."

Clemens Klinke - DEKRA

  • »Syncrofreak666« ist männlich
  • »Syncrofreak666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Ottendorf Okrilla

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: CrossCamper

Erstzulassung: 1. Juli 2002

Kilometerstand: 340

  • Nachricht senden

69

Samstag, 21. Juli 2018, 10:14

Das frage ich mich auch, zumal Spiritus ebenso ganz super brennbare Dämpfe erzeugt. Transport von mehreren Flaschen im Sommer soll weniger gefährlich als ne Kartusche aus Metall sein?? Und müffeln tut das Zeug ja auch. Gestern übrigens nochmal Dekra Görlitz angebimmelt...dort kann man nen ganz weiten Bogen drum machen. Dort faselte man was 1.70m Höhe an der Kochfläche und das alle so umgetragenen Fahrzeuge dem Zoll vorgestellt werden müssen.Tssss...das wird noch ein Abenteuer. :wacko: Achso und bei kleinanzeigen gestern auch wieder nen Küchenblock von namhaftem Hersteller gefunden...natürlich..mit Kartuschenkocher!!

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 19 455

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

70

Samstag, 21. Juli 2018, 10:24

Jetzt mach doch nicht so ein Drama draus :evil:
Bau eine Elektrokochplatte ein und melde ihn damit um - die gibts in schick und billig ab 14€ ... und ja, sie sind seeehr klein - aber nirgends steht, WAS auf dem eingebauten Kocher gekocht werden können muss ... Kaffe ist auch kochen :D

https://www.ebay.de/itm/220-V-500W-Mini-…PQAAOSw3FBbGiVC

KNOX

Routinier

  • »KNOX« ist männlich

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 18. Mai 2010

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

71

Samstag, 21. Juli 2018, 10:48

Das frage ich mich auch, zumal Spiritus ebenso ganz super brennbare Dämpfe erzeugt. Transport von mehreren Flaschen im Sommer soll weniger gefährlich als ne Kartusche aus Metall sein?? Und müffeln tut das Zeug ja auch. Gestern übrigens nochmal Dekra Görlitz angebimmelt...dort kann man nen ganz weiten Bogen drum machen. Dort faselte man was 1.70m Höhe an der Kochfläche und das alle so umgetragenen Fahrzeuge dem Zoll vorgestellt werden müssen.Tssss...das wird noch ein Abenteuer. :wacko: Achso und bei kleinanzeigen gestern auch wieder nen Küchenblock von namhaftem Hersteller gefunden...natürlich..mit Kartuschenkocher!!

Dass die DDR nicht mehr existent ist hat man aber in Görlitz schon mitbekommen, oder? Stehhöhe und Zoll gibt es seit ungefähr 2011 nicht mehr...
Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 24 235

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 453000

  • Nachricht senden

72

Samstag, 21. Juli 2018, 12:36

Stehhöhe und Zoll gibt es seit ungefähr 2011 nicht mehr...

Stehhöhe gab es in den Abnahmerichtlinien für Wohnmobile noch nie :!:
Den Zoll gibt es schon , und der ist für die Kfz-Steuereinnahme zuständig, seitdem das nicht mehr Länder- sondern Bundessache ist.

Aber auch hier frage ich mich, was es den technischen Prüfer denn überhaupt zu interessieren hat, wie ich das Auto dann später versteuere und mit wem ich mich anschließend eventuell herumzuärgern habe.
Der DEKRAner hat das Gutachten auszufertigen und zu bestätigen, dass das Fahrzeug die gesetzlichen Vorschriften zur Einstufung als Wohnmobil erfüllt; also Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV), StVZO und die entsprechenden EU-Richtlinien.
Auf steuerliche Belange darf er zwar gerne hinweisen, diese aber nicht zu beurteilen.
..
„Den Abrieb von Bremsen, Reifen und die Wiederaufwirbelung gibt es beim E-Auto genauso wie bei Autos mit Verbrennungsmotor“
"Gegen den Feinstaub bringt das Elektroauto nicht allzu viel."

Clemens Klinke - DEKRA

smashedup

Grünschnabel

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2016

  • Nachricht senden

73

Samstag, 25. August 2018, 10:13

Sorry für eine leichte Offtopic-Frage, aber ich habe mir auch kürzlich einen Campingaz Bistro 250S Kocher mit Zündsicherung gekauft.
Ich dachte die Zündsicherung würde dafür sorgen dass kein Gas mehr ausströmt wenn die Flamme erlicht. Tut es aber weiterhin. Habe ich da was falsch verstanden?

Danke für die Erleuchtung! :whistling:

Bussi 91

Doppel-As

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 27. Juli 2013

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: -

Sondermodell: Frühe verzinkte Karosse sonst keine Angeben , Diebe lesen mit !!

  • Nachricht senden

74

Samstag, 25. August 2018, 10:45

Hallo
ich musste vor ein Paar Jahren beim Finanzamt / Zoll ( Bayern ) weger der Steuer , die Stehhöhe an der Kochgelegenheit mit einem Foto nachweisen ! Das Fahrzeug ist ein Origianl T4 California !

Grüsse Werni

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 19 455

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

75

Samstag, 25. August 2018, 11:32

ich musste vor ein Paar Jahren beim Finanzamt ... die Stehhöhe an der Kochgelegenheit mit einem Foto nachweisen !


Stehhöhe ... irrelevant :prof:

Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 8 666

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: Bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 191000

  • Nachricht senden

76

Samstag, 25. August 2018, 13:44

Tut es aber weiterhin. Habe ich da was falsch verstanden?

Die Gaszufuhr muss innerhalb der Sicherheitszeit von mWn 30 Sekunden erlöschen, wenn keine Flamme an ist.
Gruß :)






Ein Tippfehler kann alles urinieren.

scottie 1969

Tripel-As

  • »scottie 1969« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 27. Februar 2016

Wohnort: Sendenhorst

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 13. September 2001

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 6. September 2018, 16:15

(----)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scottie 1969« (9. September 2018, 10:15)