Sie sind nicht angemeldet.

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:37

Kaufberatung VW T4 langer Radstand ab BJ 98 um 5000€

Liebes Forum,
nun habe ich schon ein ganze Weile stumm hier mitgelesen, viele neue Dinge gelernt und nun möchte ich mich mal pesönlich an euch wenden!

Ich wohne momentan in Halle (Saale), bin in den letzten Zügen meines Studiums und plane ab nächstem Frühjahr mehrere Monate gemeinsam mit meiner Freundin durch Europa zu reisen. Im Wesentlichen dafür möchte ich mit einen T4 zulegen, den ich aber auch nach dieser Zeit gerne halten möchte, solange es eben geht. Auch dann würde er aber auf absehbare Zeit nur als Reisefahrzeug genutzt.

Nach Kauf des Autos werde ich so schnell wie möglich einen sporadischen Campingausbau reinzimmern um die Wohnmobilzulassung zu erlangen und dann in aller Ruhe und wie Zeit und Geld da ist, weiter ausbauen.
Nun zum Bus. Nach langer Recherche und reiflicher Überlegung suche ich (wie wahrscheinlich so viele) etwas in folgender Richtung:
- ab BJ 98
- Kombi, am allerliebsten Halbkasten

- Langer Radstand
- nach Möglichkeit min. 5 Sitze

- nach Möglichkeit ACV, grüne Plakette ist momentan nicht wichtig, aber die Möglichkeit eine zu bekommen fände ich sehr angenehm

- nach Möglichkeit ABS und zwei Airbags -> oder ist das ab BJ 98 sowieso Serie gewesen?
- auf alles weitere an Ausstattung kann ich gut verzichten, auch wenn ne Klima zum Beispiel natürlich ein nettes Sahnehäubchen darstellen würde

- das (leider arg begrenzte Budget): 5000€
Der Zustand sollte so sein, dass ich nicht direkt an tragenden Teilen anfangen muss was zu machen. Kleinere Schweißarbeiten sollten aber machbar sein. Auch würde ich gerne von Vornherein das Risiko für sehr teure Reperaturen senken, Zahnriemen oder Kupplung sollten also nicht sofort zu machen sein (ein Restrisiko besteht natürlich immer, das ist klar).

bei einem Preis um 5000€ bleibt dann neben der Sicherheitsrücklage für Reperaturen auch noch ein bisschen was für den Umbau. Wenn sowas wie ne Standheizung die potentiell rein soll, Schiebefenster, bessere Sitze etc. schon drin sind wäre u.U. auch etwas mehr ok..
Bis jetzt habe ich leider noch keine Erfahrung im Schrauben an Autos und habe selber auch keine Werkstatt zur Verfügung. Technisches Grundverständnis und der Wille zum Lernen sind aber auf jeden Fall vorhanden und ein Fachkundiger Freundeskreis auch.
Ich habe ein paar Fragen, die ich hier gerne loswerden würde:
1. So vom Bauchgefühl her, sind meine Vorstellungen realistisch?
2. Macht es Sinn noch zu warten und einen Bus im Winter zu kaufen? Gibts da zu erwartende Veränderugnen in der Marktlage?
3. Ich suche momentan im wesentlichen auf ebay Kleinanzeigen und mobile. Gibt es da noch irgendwelche Geheimtipps?
den hier habe ich gerade gefunden:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…967289-216-3842
Sieht für mich irgendwie fast zu gut aus für den Preis oder was meint ihr? Ansonsten trifft er so ziemlich genau das was ich mir vorgestellt habe, sogar noch mit unnötigen Komfortdetails ;)

Lieben Dank schonmal fürs durchlesen und viele Grüße aus Halle,
Konstantin

Matze777

Devotee

  • »Matze777« ist männlich

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 28. März 2012

Wohnort: Hude

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 1. Oktober 1999

Kilometerstand: 180000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:59

Moin, da hat der Aufbereiter alles gegeben ;) Sieht jedenfalls nicht schlecht aus, leider lassen sich die Bilder nicht ordentlich vergrößern, um mögliche Schwachstellen zu inspizIeren. Da hilft nur hinfahren, steht der wirklich so gut da, ist er nicht lange zu haben. Dann noch nachfragen, wann der Zahnriemen gemacht wurde, und wenn das alles passt, damit zurück nach Halle kommen :thumbup:

Grüße vom Exil- Delitzscher

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:14

Hallo Matthias, vielen Dank für die Schnelle Einschätzung! Habe bereits versucht Kontakt aufzunehmen und werde morgen anrufen. Skeptisch machen mich die Kunststoff Radlauffleisten, wer weiß wie es da drunter aussieht :huh:

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:49

Ok, war wohl scheinbar doch gut und ist schon verkauft. Schade Schade, ich bin also weiter auf der Suche...

Ellig

Cruiserbusfahrer u. Bastelbussammler

  • »Ellig« ist männlich

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Wohnort: Landkreis Oberhavel

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: Cali Coach, Camper-Eigenbauten (ABL, ACV/Syncro)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:05

ABS und Airbags waren beim Trapo/Kombi leider nie Serie.
Gruß

Gerd

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. August 2018, 21:41

Hallo mal wieder,

nach weiterer und bisher leider nicht sehr erfolgreicher Suche habe ich mal wieder was entdeckt:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…36300-216-19291
weiter Bilder gibts hier: [url]https://mega.nz/#F!RhYTFSKA!kx6xkzjf6F-Gk_ttFR3nSg[/url]
Für mich hört sich das prinzipiell nach einem fairen Angebot an. Was meint ihr?

Der Knackpunkt scheint ja der Rost zu sein. Wie heftig schätzt ihr den anhand der Bilder ein? Stehen da in naher Zukunft große Investitionen an?
Der Verkäufer macht (im Mailverkehr) einen netten Eindruck und meinte, dass er den TÜV u.U. auch noch neu machen könnte. Würde sich dann natürlich noch was am Preis tun nehme ich an.
Kann zufällig jemand erkennen welches Getriebe verbaut ist?
Viele Grüße und Dank im Voraus,
Konstantin

Bulli500

König

B U L
-
L I * * *
  • »Bulli500« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 2. April 2009

Wohnort: Land der Sonne (LDS)

Motor: T4 - AVT Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Bundespolizei PKW-Zulassung (2xSchiebetür)

Erstzulassung: 30. November 2000

Kilometerstand: 155000

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. August 2018, 22:43

Auf den ersten Blick gehören die Bremsen und Reifen überholt, die ein oder andere Roststelle ´behandelt´ und natürlich die Sitze richtig eingetragen. Wie es um die ganzen Flüssigkeiten steht, kann ich dir nicht sagen.
Das Getriebe sollte im Serviceheft vermerkt sein (Innenseite Aufkleber). Vielleicht ist auch etwas Rost unter den Rundumleuchten vorhanden. Eine ordentliche Grundreinigung versteht sich von selbst.
Zahnriemen wurde in 2009 gewechselt (und wäre wieder dran) genauso scheckheftgepflegt nur bis dahin.
Könnte man was draus machen. Aber ist nicht ohne.
Orange finde ich toll. ;)
... und mein orangefarbenes Arbeitstier mit AJA (ohne alles)

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. August 2018, 19:28

Vielen Dank für deine Einschätzung! Das der Zahnriemen schon so alt ist ist mir garnicht aufgefallen, hatte nur auf die Kilometer geschaut... Dann ist ja leider doch akut noch einiges reinzustecken...Kennt jemand die verbaute Standheizung und weiß ob die was taugt/zum Camping zu gebrauchen ist?
Viele Grüße,

Konstantin

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. August 2018, 19:26

Werde mir morgen Abend diesen hier anschauen:
[url]https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vw-t4-lang-transporter-2-5-tdi-acv/920533147-216-7967[/url]
Ich finde das klingt nach einem guten Angebot, ist eigentlich genau das was ich mir vorgestellt habe. Fällt euch noch was auf, was ich übersehen habe? Fragen werde ich auf jeden Fall nach der Kupplung, wenn das noch die erste ist könnte sie ja vielleicht bald dran sein, oder? Wie würdet ihr testen ob sie noch ok ist?
Achso, und der DPF für die Grüne Plakette müsste ja im Fahrzeugschein eingetragen sein wenn ich das richtig verstanden habe. Kann mir jemand sagen wie ich das erkenne? Ich meine ich habe dazu mal was gelesen, finde es aber gerade nichtmehr...
Danke schomal,
Konstantin

buzz

Kaiser

  • »buzz« ist männlich

Beiträge: 1 463

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Dachau

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 1. September 2000

Kilometerstand: 370000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. August 2018, 09:08

Der sieht nicht übel aus, schau dir den an, aber wie immer: schnell sein. ;)

Mit der Kupplung hast du recht, die könnte bald kommen. Es gibt aber schlimmeres. Schau einfach bei der profahrt ob sich die Gänge sauber schalten lassen und wie sonst der Eindruck ist. Dann
noch der klassische Test. Anfahren im 3. Gang, geht der Motor aus -> alles ok. :thumbup:

Im Fahrzeugschien steht was in den Ergänzungen. Ansonsten einfach auf Abgasnorm und Schlüsselnummer schauen.
Mehr dazu hier: https://www.t4-wiki.de/wiki/Feinstaub#RPF-Nachr.C3.BCstung

Die Fotos sind leider nicht besonders groß/gut. Am Radlauf vorne links scheint Gammel zu sein, außerdem am Tankdeckel.
Aber das schaut nicht besonders dramatisch aus. Scheine mitnhemen und für 3600€ zuschlagen.

leipomo

Mitglied

  • »leipomo« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 9. Mai 2016

Wohnort: Leipzig

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1

Erstzulassung: 1. Mai 1998

Kilometerstand: 214000

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. August 2018, 13:42

Achso, und der DPF für die Grüne Plakette müsste ja im Fahrzeugschein eingetragen sein wenn ich das richtig verstanden habe. Kann mir jemand sagen wie ich das erkenne? Ich meine ich habe dazu mal was gelesen, finde es aber gerade nichtmehr...
so sieht's bei mir aus
»leipomo« hat folgendes Bild angehängt:
  • T4-RPF.jpg
--

Leipomo
Leipzig

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

12

Samstag, 11. August 2018, 23:23

Ich habe ihn tatsächlich genommen und bin jetzt stolzer T4-Besitzer :thumbsup:

Rosttechnisch ist einiges zu machen, Motor, Kupplung, Getriebe scheinen aber ok zu sein und die Ausstattung passt auch. Grüne Plakette ist sogar eingetragen 8) Auto stand samt Verkäufer sehr ehrlich da, ich denke ich habe da einen guten Deal gemacht.
Vielen Dank allen die mich auf meiner Suche unterstützt und hier geantwortet haben! Besonderer Dank an @Axel aus KLM: für die geduldige Unterstützung bei der Entscheidungsfindung ;)
Dieses Forum ist der Hammer und ich bin wirklich froh hier zu sein, vielleicht kann ich ja bald auch eigene Erfahrungen beisteuern.

Demnächst wird dann sicherlich ein kleiner Umbau-Thread von mir an den Start gehen :rolleyes:

buzz

Kaiser

  • »buzz« ist männlich

Beiträge: 1 463

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Dachau

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 1. September 2000

Kilometerstand: 370000

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. August 2018, 11:24

Glückwunsch, bin gespant auf weitere Details und Fotos

konstitan

Jungspund

  • »konstitan« ist männlich
  • »konstitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juni 2018

Wohnort: Halle (Saale)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 31. Juli 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. September 2018, 20:24

falls von Interesse, hier noch fix der Link zum neuen Thread mit Details und Bildern :)
Vom nackigen Transporter zum reisetauglichen Gefährten