Sie sind nicht angemeldet.

reaborn1990

Grünschnabel

  • »reaborn1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 18:42

Ausbau ABS Steuergerät VW T4 AXG BJ 2002

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem mit unserem VW T4 AXG 151 PS Baujahr 10/2002.

Beim Einschalten der Zündung fangen die ABS und die ESP Kontrollleuchte zusammen mit der Handbremsleuchte zu blinken an. Dies wird von einem dreimaligen Piepsen begleitet.
Beim Fehlercode auslesen wird folgendes angezeigt:

00302 Relais für Magnetventile ABS

Da ich Korrosion am Stecker per Sichtprüfung und mit Kontakt-spray ausgeschlossen habe, wollte ich das Steuergerät ausbauen und zum reparieren einschicken.

Beim Ausbau stieß ich dann auf folgendes Problem. Erstens laufen die Hydraulikleitungen anders, als im Internet zu finden über das Steuergerät. Außerdem ist meines nur mit 4 Statt 6 Torx schrauben befestigt.
und mein Hauptproblem: Auf der Unterseite befindet sich kein Stecker, sonder nur 2 Kabel, welche in die Plastikverkleidung des Steuergerätes münden. Lässt sich das Steuergerät überhaupt ohne weiteres vom Hydraulikblock trennen?

Für Tipps und Ratschläge bin ich dankbar.

MFG Kai

reaborn1990

Grünschnabel

  • »reaborn1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. Mai 2018

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 06:54

Thema hat sich erledigt. Habe den Hydraulikblock mit ausgebaut.