Sie sind nicht angemeldet.

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 6 377

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

21

Freitag, 12. Januar 2018, 19:54

:thumbup:
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

Elsadre

Tripel-As

  • »Elsadre« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: OHV/Berlin

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Offroad Camper

Erstzulassung: 7. März 2002

Kilometerstand: 235000

  • Nachricht senden

22

Freitag, 12. Januar 2018, 20:09

Naseweis.........Nee, fox bot keine absorbertechnik an. Ich wollte mir arbeit ersparen. Doch leider wurde ich mit dem magnetischen-bogen enttäuscht. EGAL........daraufhin lieferte die kompl.anlage die musterform für einen unmagnetischen eigenbau :D , deshalb war mir das im enteffekt sowas von ;) wurscht .



Von Fox gibt es Absorber Schalldämpfer in sämtlichen Formen und Größen.
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst."

eljot-engineering

Gewerblicher Anbieter

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 4. Januar 2017

Wohnort: Berlin

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: natürlich T4

Erstzulassung: 20. Oktober 2016

  • Nachricht senden

23

Freitag, 12. Januar 2018, 20:23

Bei FOX ist der MSD ein Absorber ( Wie auch im Orginal). Der ESD aber nicht (Auch wie im Orginal). Zumindest gehen beim ESD die Rohre an anderer Stelle rein, als raus. Was ja darauf schließen läßt, daß in der Dämpferkammer das Abgas das Rohr wechseln muß.

heumaen

Foren-As

  • »heumaen« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

Wohnort: Aschaffenburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 5. September 1995

Kilometerstand: 1111111

  • Nachricht senden

24

Freitag, 12. Januar 2018, 21:07

Ich wollte eine kompl. Edelstahl gr.a auspuffanlage in KOMPLETTER absorbertechnik (msd esd) in 63,5mm durchmesser. Zur damaligen zeit gab es nur ein anbieter der diese version anbot. Die fox anlage hatte DAMALS max.60 ohne absorbert.. dazu waren die endrohrvarianten nach meinem geschmack führchterlich (2x76dtm oder duplex usw.) . Darauf hin bauten wir uns selbst ein auspuff mit eigener endrohrvariante. was die firma fox heute anbietet weis ich leidernicht.

dark---inside

Routinier

  • »dark---inside« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Klagenfurt

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 5. September 1992

Kilometerstand: 320600

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 7. November 2018, 08:06

Ich habe auch seit ca 6 Monaten die FOX Komplettanlage unter meinem 2.4 Schiffsdiesel. Bin eigentlich zufrieden mit der Anlage, doch mir kommt vor, dass sie in den letzten Monaten lauter geworden ist.
Nun bin ich am überlegen ob ich so einen dB-Reducer verbaue.
Hat jemand schon Erfahrungen mit so was ob das überhaut was bringt ?

Zusätzlich wird im Winter der Bus komplett Schallisoliert (Alubutyl) damit sollte es dann besser sein.

LG

T4: BJ 92 2.4 78PS AAB

eljot

Lebende ForenLegende

  • »eljot« ist männlich

Beiträge: 4 235

Registrierungsdatum: 3. Juli 2002

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Rentnerfahrzeug

Erstzulassung: 10. Oktober 2000

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 7. November 2018, 23:15

nein, damit habe ich keine Erfahrung. Meine Fox-Anlage ist eher (zu) leise. :weissnix:

dark---inside

Routinier

  • »dark---inside« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Klagenfurt

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 5. September 1992

Kilometerstand: 320600

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. November 2018, 06:12

Meine Fox-Anlage ist eher (zu) leise.


Bei Standgas is es ja okay und beim "normalen" cruisin, doch wenn ich eher unterturig fahre sprich Berg auf mit 1500 RPM dann dröhnt es schon ziemlich.

LG
T4: BJ 92 2.4 78PS AAB

Mad Atze

T4 Edition 25

  • »Mad Atze« ist männlich

Beiträge: 2 179

Registrierungsdatum: 23. August 2011

Wohnort: Otterndorf

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: oettinger Atlantis

Erstzulassung: 10. August 2001

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 8. November 2018, 14:30

das wollen doch alle lol

ich kann bei Fox aber nicht mitreden ich habe seid etlichen jahrern meine 4 rohr diesel v4a Anlage inkl metalkat von coco verbaut und die hört sich gut an und ist immer noch neuwertig
Wer Rechtschreibfehler Findet darf sie behalten

PowerQ

Routinier

  • »PowerQ« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

Wohnort: Am Rand des Allgäu`s

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation/Teilleder

Erstzulassung: 8. Juni 2001

Kilometerstand: 260000

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 8. November 2018, 15:45

v4a Anlage inkl metalkat von coco


ist die Anlage von einem Forumsmitglied? Meie irgendwo mal was gelesen zu haben!
gru?
Jürgen

bullinator

Zweiraumwohnung

B L
-
U E 1 H
  • »bullinator« ist männlich

Beiträge: 10 250

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Wohnort: Münster

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 96 kW

Erstzulassung: 14. März 1999

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. November 2018, 16:13

v4a Anlage inkl metalkat von coco


ist die Anlage von einem Forumsmitglied? Meie irgendwo mal was gelesen zu haben!
gru?
Jürgen


~ coco ~
>> MEG <<
;)
Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :geil: :taetschel:

. Meiner <<<<< zum Bus und Anhänger, hier sanft drücken :love:

metal-rulez78

Routinier

  • »metal-rulez78« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: gleisdorf Österreich

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 7. Juni 1995

Kilometerstand: 200000

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 8. November 2018, 16:32

Ich hab bei meinem ACU Syncro ebenfalls eine Fox-Anlage. Auch mein Kat besteht aus V2A und Fox 400 Zeller -Metall.
Hab die Dieseloptik gewählt, weil mir die anderen ( 2x80 oder 160x80, andere gibts nicht fürn T4) nicht gefallen.
Aber übern Winter werd ich ihn sowieso umbauen auf 1x63er gerades Rohr und das andere Rohr verbannen, damit er möglichst leise wird.
Mit der Passform bin ich sehr zufrieden, hab am Endtopf nur die Halter tiefer gesetzt, damit der Endtopf so hoch wie möglich hängt.
Dabei waren Edelstahlschellen.

dark---inside

Routinier

  • »dark---inside« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Klagenfurt

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 5. September 1992

Kilometerstand: 320600

  • Nachricht senden

32

Freitag, 9. November 2018, 07:11

Aber übern Winter werd ich ihn sowieso umbauen auf 1x63er gerades Rohr und das andere Rohr verbannen, damit er möglichst leise wird.


also möchtest du auch leiser werden. dann bin ich nicht alleine mit meinem Anliegern.
Würde mich interessieren wie du das machst bzw. obs dann wirklich leiser wird.
Bitte halte mich aufn laufenden bzw. Schick mir Fotos davon.

LG
T4: BJ 92 2.4 78PS AAB

metal-rulez78

Routinier

  • »metal-rulez78« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: gleisdorf Österreich

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 7. Juni 1995

Kilometerstand: 200000

  • Nachricht senden

33

Freitag, 9. November 2018, 08:22

Aber übern Winter werd ich ihn sowieso umbauen auf 1x63er gerades Rohr und das andere Rohr verbannen, damit er möglichst leise wird.


also möchtest du auch leiser werden. dann bin ich nicht alleine mit meinem Anliegern.
Würde mich interessieren wie du das machst bzw. obs dann wirklich leiser wird.
Bitte halte mich aufn laufenden bzw. Schick mir Fotos davon.

LG

Also laut ist die AGA definitiv nicht. Ich hatte vorher eine Komplettanlage von Bosal zusammen mit dem Fox-Kat.
Das war lauter und dröhniger. Jetzt ist sie leiser aber satter.
Du hast einen Diesel, das ist wieder was anderes ( auch wenn du keinen Turbo hast).
Ich will die AGA so leise wie möglich, hatte versuchsweise in einem Endrohr in Draht umwickelte Steinwolle gepackt, dann war er wirklich leise, klang aber trotzdem noch satt.
Ich werd also den Topf oben aufschneiden, hinten ein V2A Blech mit nur einer Aussparung drüberschweißen und in eins von den beiden perforierten Rohren Steinwolle (oder was es da so gibt, muss mich da erst schlau machen) packen. Dann das Rohr innen zuschweißen, damit die Kammer gleich bleibt.
Eventuell in der Kammer ein Prallblech. Vl weiß ja @Coco, ob das was bringen kann.


Ich schätz irgendwann Anfang bis Mitte Dezember.
Edit: Was ich noch dazu sagen muss: Mein Bus ist rundum mit Alubutyl und Trocellen isoliert. Am MV Boden Alubutyl und 10mm Armaflex. Die Hitzeschutzbleche oben mit hitzefester 10mm Dämmung versehen.
Also kann ichs vl nicht 100%ig beurteilen, im Innenraum zumindest, ists keinesfalls laut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »metal-rulez78« (9. November 2018, 08:29)


dark---inside

Routinier

  • »dark---inside« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Klagenfurt

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 5. September 1992

Kilometerstand: 320600

  • Nachricht senden

34

Freitag, 9. November 2018, 08:48

Edit: Was ich noch dazu sagen muss: Mein Bus ist rundum mit Alubutyl und Trocellen isoliert. Am MV Boden Alubutyl und 10mm Armaflex. Die Hitzeschutzbleche oben mit hitzefester 10mm Dämmung versehen.

danke für deine Antwort.

Mein Bus ist auch gedämmt was noch fehlt ist das Fahrerhaus und die vorderen Türen doch das wird im Winter passieren.
Das Hitzeschutzblech werde ich auch noch mit hitzefester Dämmung bearbeiten.
Eventuell werde ich auch in das Rohr SO eine Edelstahlwolle rein tun damit ich das Dröhnen etwas minimieren kann.
Danke für die Tipps.
Ich werde ggf. im Winter dann ein eigenes Thema dazu aufmachen und Erkentnisse bzw. Fragen einstellen.
T4: BJ 92 2.4 78PS AAB

maciek

Kaiser

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 1 045

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro mit DRH Getriebe

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 380000

  • Nachricht senden

35

Freitag, 9. November 2018, 10:47

Kannst auch einen Turbo einbauen, dann wird er auch leiser.

greenlimosine

T4 GTI-Style

- N O R
-
* * *
  • »greenlimosine« ist männlich

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 1. Februar 2015

Wohnort: Krummhörn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis - oder was davon übrig ist :-)

Erstzulassung: 13. Dezember 2002

Kilometerstand: 337010

  • Nachricht senden

36

Freitag, 9. November 2018, 22:30

Fox kan man definitiv empfehlen.
Hab Mal eine Sportauspuffanlage für den Passat gekauft im Jahre 2001.
Die hängt mittlerweile seit 2007 unter dem zweiten Passat bis heute.
Keine Mängel an Schweißnähten und sonstigen zu sehen. :thumbsup:
...neste ideen i hode :D


...mit unterdruckgesteuerten Turbolochdezimierer


Kilometer bis zum erneuten Zahnriemenwechsel in meinem Besitz.... ca. 18.000km

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher