Sie sind nicht angemeldet.

driver.87

Tripel-As

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 29. Mai 2018

Wohnort: Großraum Stuttgart

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: California

Erstzulassung: 10. Juni 1991

Kilometerstand: 256000

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 5. Juni 2018, 18:15

Hallo, das macht in meinen Augen keinen Sinn.
Wenn du eine Schublade baust, die zwischen Wassertank und Schrank passt, dann ist diese Schublade ziemlich schmal. Zudem verschenkst du den Platz hinter dem Wassertank, d.h. das Stück Laderaum zw. Wassertank und Rückbank.

Ich zumindest habe meine Rückbank nie komplett an den Wassertank rangeschoben sondern nutze diesen Winkel auch nochmal für Gepäck.
Viele Grüße,
driver.87

nikolaus1

Mitglied

  • »nikolaus1« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Österreich,Graz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach

Erstzulassung: 15. Juli 1997

Kilometerstand: 158000

  • Nachricht senden

42

Samstag, 16. Juni 2018, 23:09

Hallo, das macht in meinen Augen keinen Sinn.
Wenn du eine Schublade baust, die zwischen Wassertank und Schrank passt, dann ist diese Schublade ziemlich schmal. Zudem verschenkst du den Platz hinter dem Wassertank, d.h. das Stück Laderaum zw. Wassertank und Rückbank.

Ich zumindest habe meine Rückbank nie komplett an den Wassertank rangeschoben sondern nutze diesen Winkel auch nochmal für Gepäck.
Viele Grüße,
driver.87


Hallo driver.87
so habe ich es bis jetzt auch gehandhabt....Bank nicht ganz nach hinten schieben und da war dieser Platz auch genützt :thumbsup: .
Nun wollte ich es eben ein bisschen bequemer haben, das ich mir das lästige Boxen rausziehen und wieder reinschieben sparen kann ^^ .
Wenn ich die Bank weiter vorne lasse könnte ich auch den Auszug länger machen :whistling:
Werde nochmals drüber schlafen ;).
lg niki

Max420

Jungspund

  • »Max420« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 15. August 2017

Wohnort: Sankt Augustin / Bonn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Beach

Kilometerstand: 330000

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 4. Dezember 2018, 09:45

Moin zusammen,

ich stand auch vor dem Problem, eine geeignete Lösung bezüglich Heckschublade für meinen 96er California zu finden.

Grundsätzlich, waren mir folgende Dinge wichtig:
1. maximale Größe - für Campingstühle, Tisch und Werkzeug
2. ich möchte die Schublade nach vorne durchschieben können, falls -bei viel Gepäck- die Bank auf der mittleren Position steht. -> keine Stauraum verlieren.

3. ich möchte Problemlos an die Gasflasche kommen

Hier die Lösung für meine Todo:

zu 1. Außenmaße (LxBxH) = 755 x 730 x 350/320
- Im Hinteren Bereich musste ich auf 320 mm Höhe gehen, da ich sonst gegen die Scharniere der Heckauflage gekommen wäre.

zu 2. störend dabei war die Blechverkleidung des Wasserschlauchs. Also habe ich den Boden angehoben, um auf das selbe Niveau zu kommen (ca 23mm) --> auch wenn ich dann etwas Höhe verliere.
- Siebdruckplatte (9mm) + zwei Kunstoffgleitschienen (grün; 15mm)
-> jetzt kann ich die Kiste Problemlos nach vorne durchschieben.

zu 3. wie auf dem Bild zu erkennen ist, habe ich die Bodenerhöhung so platziert, dass ich die Tür problemlos aufbekomme.


Im Sommer sind wir meistens länger an einem Ort und mit Vorzelt unterwegs. Ich werde auf dem Boden der Kiste Einlegeböden platzieren - welche ich bei bedarf einlegen kann- , sodass ich die Kiste im Vorzelt als Küchenschrank nutzen kann.


Ich bin mit meiner Lösung sehr happy! Durch das Kippmoment hält die Kiste bei Auszug von selbst und beim einschieben wird sie durch die Seitenwände geführt. Sicherlich sind Schwelastauszüge die professionellere Lösung, aber damit kann ich nicht "durchschieben" bzw. ist ein Nutzen als Küchenschrank etwas schwieriger


Grüße
»Max420« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schub1 klein.JPG
  • schub2 klein.JPG
  • schub3 klein.JPG
  • schub4 klein.JPG

Nøhi

Tripel-As

  • »Nøhi« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 19. Januar 2018

Wohnort: Beachhausen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Freistil

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:15

Schaut gut aus :thumbsup:
... Jedoch bin ich der Meinung dass jede Kistenlösung ein Stauraumverlust bedeutet und die Flexibilität einschränkt.
Ciao
Nøhi

Max420

Jungspund

  • »Max420« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 15. August 2017

Wohnort: Sankt Augustin / Bonn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Beach

Kilometerstand: 330000

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:19

Schaut gut aus :thumbsup:
... Jedoch bin ich der Meinung dass jede Kistenlösung ein Stauraumverlust bedeutet und die Flexibilität einschränkt.
Ja, mag sein.. aber Ordnung ist das halbe Leben :thumbsup: ... und Flexibilität hat man ja durch das "einfache" entfernen..

Nøhi

Tripel-As

  • »Nøhi« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 19. Januar 2018

Wohnort: Beachhausen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Freistil

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:23

Ja da ist deine Lösung eindeutig flexibler, stimmt schon. Hach, ist doch aber auch mal schön wenn man im Ulaub der alltäglichen Ordnung entflieht ....
Ciao
Nøhi

bodovoss

Grünschnabel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 13. Juni 2017

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:57

Auszüge

Moin , moin, wo gibts die Auszüge??

PeZe

lmg(t4)tfy

  • »PeZe« ist männlich

Beiträge: 16 627

Registrierungsdatum: 11. Juni 2008

Wohnort: Winsen(Luhe)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach

Erstzulassung: 3. November 1999

Kilometerstand: 385000

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 4. Dezember 2018, 13:07

Moin , moin, wo gibts die Auszüge?

Suchbegriff:

schwerlastschiene
schwerlastauszug

bei einer Suchmaschine Deiner Wahl ;)
Informationen zur Forums-Stellplatzliste und zur Notrufliste

Wenn ich sage, dass ich das repariere, dann mach ich das auch.
Da brauchst Du mich nicht alle 6 Monate dran zu erinnern!