Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flo´s T4

Tänzerin gesucht, single erwünscht

  • »Flo´s T4« ist männlich
  • »Flo´s T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 22.06.2003

Wohnort: Neustadt an der Donau

Grundversion: Kombi

Sondermodell: eigenes Sondermodell Multivornia

Erstzulassung: 01.04.1997

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

1

13.02.2010, 22:16

TDI läuft unrund und raucht leicht blau

Hi Leute

Wenn man den tdi vom dad anläst bei den temperaturen raucht er leicht blau und ruckelt
wenn er dann etwas warm geworden ist also knapp 1km ist alles vorbei läuft normal und raucht wie ein normaler tdi

Glühkerzen ziehen 60A
wer weis was

Florian
Verkaufe für originale ZV bei defekt den Motor zur selbsthilfe oder Auftragsarbeit.

t4alex

Haudegen

  • »t4alex« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 22.07.2006

Wohnort: Berlin

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

2

13.02.2010, 22:22

Sollten es nicht ca. 20A pro Glühkerze sein? :nixpeil: Bin mir aber nicht sicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »t4alex« (13.02.2010, 22:25)


Flo´s T4

Tänzerin gesucht, single erwünscht

  • »Flo´s T4« ist männlich
  • »Flo´s T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 22.06.2003

Wohnort: Neustadt an der Donau

Grundversion: Kombi

Sondermodell: eigenes Sondermodell Multivornia

Erstzulassung: 01.04.1997

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

3

13.02.2010, 22:28

hallo

klaube ich kaum, da die sicherung 80A macht.

Florian
Verkaufe für originale ZV bei defekt den Motor zur selbsthilfe oder Auftragsarbeit.

PölChris

Foren Gott

  • »PölChris« ist männlich

Beiträge: 6 129

Registrierungsdatum: 05.10.2006

Wohnort: Bei Erlangen

Motor: -

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: -

Erstzulassung: 01.10.2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

4

13.02.2010, 22:34

Servus!

Besteht die Möglicheit, mit VAG-Com oder Konsorten mal schnell den Förderbeginn zu prüfen? Würd ich mal machen.

Der Glühstrom ist jetzt auch nicht so üppig für 5 Kerzen, aber das kommt auf den Zeitpunkt an, der nimmt stark ab.

Letzter Versuch wäre dann Einspritzdüsen, welche Laufleistung haben die auf dem Buckel?

Schönen Gruß,
Christoph
http://leprechauns.no-ip.org/Alben/Chris…/Bus/index.html
ACHTUNG: Der hostnamen meines Bildarchivs hat sich geändert. Wer irgendwo noch nichfunktionierende links unter dem alten hostnamen findet (tomcat.homeip.net) kann mich gern darauf aufmerksam machen, dann korrigiere ich das sofort.

Suche: Aufstelldach lang, hinten hoch
Hier stand mal, was zu verkaufen habe. Darf aber nicht mehr. Schade eigentlich

Flo´s T4

Tänzerin gesucht, single erwünscht

  • »Flo´s T4« ist männlich
  • »Flo´s T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 22.06.2003

Wohnort: Neustadt an der Donau

Grundversion: Kombi

Sondermodell: eigenes Sondermodell Multivornia

Erstzulassung: 01.04.1997

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

5

13.02.2010, 22:38

vag com hab ich hier

die düsen haben jetzt 124 000 runter sollten also noch halten

wie und wo muss ich mit vag com gehen um den förderbegin zu diagnostizieren???
Verkaufe für originale ZV bei defekt den Motor zur selbsthilfe oder Auftragsarbeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo´s T4« (13.02.2010, 22:39)


thommi

schmerzbefreiter Busschrauber

  • »thommi« ist männlich

Beiträge: 13 461

Registrierungsdatum: 31.03.2007

Wohnort: 89537 Giengen

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 04.02.1992

Kilometerstand: 146000

  • Nachricht senden

6

13.02.2010, 22:40

gegeben sind ca 12 A pro Glühkerze beim Einschalten. Da sie ne Steuerwendel haben (je heisser die Kerze wird, desto höher steigt der Widerstand der in Reihe geschalteten Steuerwendel), die bei steigender Wärme den Strom begrenzen, sollten sie beim Nachglühen nicht mehr als 8 A ziehen.
Seit 1994 immernoch den gleichen Bus mit AAB-Power, und ein Ende ist nicht geplant:D
Stammi in der Region Schwaben, Termine immer im ersten Posting
Wir sind nicht nur die Guten, wir sind die Besten, die T4Familie mit Herz und Verstand
Geizhälse sind unangenehme Zeitgenossen, aber angenehme Vorfahren €€€ :D

PölChris

Foren Gott

  • »PölChris« ist männlich

Beiträge: 6 129

Registrierungsdatum: 05.10.2006

Wohnort: Bei Erlangen

Motor: -

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: -

Erstzulassung: 01.10.2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

7

13.02.2010, 22:43

Servus!

Die genauen Messwertblöcke sind im Wiki beschrieben, weiß ich nicht auswendig. Obacht: gut warmfahren vorher...

Schönen Gruß,
Christoph
http://leprechauns.no-ip.org/Alben/Chris…/Bus/index.html
ACHTUNG: Der hostnamen meines Bildarchivs hat sich geändert. Wer irgendwo noch nichfunktionierende links unter dem alten hostnamen findet (tomcat.homeip.net) kann mich gern darauf aufmerksam machen, dann korrigiere ich das sofort.

Suche: Aufstelldach lang, hinten hoch
Hier stand mal, was zu verkaufen habe. Darf aber nicht mehr. Schade eigentlich

HARLE's T4

Lebende ForenLegende

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 25.11.2007

Motor: T4 - AAA Benzin 2792 ccm 128kW

Grundversion: -

  • Nachricht senden

8

13.02.2010, 22:48

Glühkerzen prüfen...Stromaufnahmne von 20A pro Kerze war nur bei den Wirbelkammermotore.
Stecker der Glühkerzen abziehen, Prüflampe auf Plus der Kerze gegen Plus Batterie dazwischen schalten, wenn Lampe, vorzüglich Diodenprüflampe, leuchtet, dann ist die Kerze OK.
Ansonsten alle Kerzen ausbauen, geht ja gut beim TDI, und mit Batterie direkt prüfen.
Der Rauch entsteht durch zu kaltes Diesel im zu kalten Brennraum...daher raucht er auch etwas mehr im kalten Zustand.
Einfach mal probieren...kostet erst mal nix.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HARLE's T4« (13.02.2010, 22:50)


Flo´s T4

Tänzerin gesucht, single erwünscht

  • »Flo´s T4« ist männlich
  • »Flo´s T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 22.06.2003

Wohnort: Neustadt an der Donau

Grundversion: Kombi

Sondermodell: eigenes Sondermodell Multivornia

Erstzulassung: 01.04.1997

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

9

13.02.2010, 23:22

bei 60A sollten alle ja soweit noch ihnen dienst tun 12x5=60A

Florian
Verkaufe für originale ZV bei defekt den Motor zur selbsthilfe oder Auftragsarbeit.

TDI-Rietzi

Der Letzte seiner Art

- A A
-
X K * *
  • »TDI-Rietzi« ist männlich

Beiträge: 4 061

Registrierungsdatum: 11.01.2009

Wohnort: Deutschland

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Last Edition

Erstzulassung: 23.05.2003

Kilometerstand: 147000

  • Nachricht senden

10

13.02.2010, 23:31

des sieht man aber öffter bei dem tdi´s das die etwas blau rauchen !!!
warum auch immer :nixpeil: :nixpeil: :nixpeil:
Gruß TDI-Rietzi

tigerfoot

T4 Individual

  • »tigerfoot« ist männlich

Beiträge: 6 153

Registrierungsdatum: 24.11.2008

Wohnort: 26624 Südbrookmerland

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis Individual

Erstzulassung: 27.08.2001

  • Nachricht senden

11

14.02.2010, 08:41

Meine qualmt auch leicht nach dem Start, aber schwarz und nach einigen Sekunden ist nichts mehr damit. Bei allen TDi´s die ich kenne, ist es am Anfang so. Manche haben auch einen leicht bläulichen Farbton ?(
Ist die AGR offen oder verschlossen??
Gruß Arne
:yeah: Wer zu schnell fährt, fliegt nur zu tief!! :erster:

:devil: Zu schnell ist nur eine andere Definition von langsam! :devil:

Mein Bolide in seiner ganzen Pracht!

MartinN

Schönwettercamper

  • »MartinN« ist männlich

Beiträge: 2 056

Registrierungsdatum: 24.11.2003

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Kilometerstand: 345

  • Nachricht senden

12

14.02.2010, 10:32

Hallo!

ich würd auf Förderbeginn tippen...
wenn der ein bisschen zu spät ist, entstehen genau solche auswirkungen...

VAG Com (freigeschaltet)

MWB 0, Feld 2
oder unten rechts auf den Button "TDI Timing" gehen... dann wirds grafisch dargestellt.

Motor sollte gut warm sein und während der Messung nicht aufs Gas treten...


Förderbeginn sollte grob zwischen 40 und 70 liegen
optimal wär bei ca. 55 - 60

wenn er unter 20 liegt hat man unrunden Leerlauf nach dem starten bei den jetzigen Temperaturen...
Grüße,
Martin


Mein Verbrauch :)
Mitglied der R902 Gang und der Vokuhila Fraktion :D
Ein Experte ist jemand, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.:P

  • »sonntagsfahrer« ist männlich

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 11.05.2007

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 11.11.1999

Kilometerstand: 378000

  • Nachricht senden

13

14.02.2010, 11:28

Unser macht das auch bei dem Wetter, hab mich jetzt aber nicht so mit beschäftigt, dachte das wäre "normal" wegen den diesel.... usw...


Mfg

Flo´s T4

Tänzerin gesucht, single erwünscht

  • »Flo´s T4« ist männlich
  • »Flo´s T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 22.06.2003

Wohnort: Neustadt an der Donau

Grundversion: Kombi

Sondermodell: eigenes Sondermodell Multivornia

Erstzulassung: 01.04.1997

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

14

14.02.2010, 16:32

Hallo

Alles klar dann lassen wa den doch mal einstellen und dann sehn wa weiter

Danke

Florian
Verkaufe für originale ZV bei defekt den Motor zur selbsthilfe oder Auftragsarbeit.

PölChris

Foren Gott

  • »PölChris« ist männlich

Beiträge: 6 129

Registrierungsdatum: 05.10.2006

Wohnort: Bei Erlangen

Motor: -

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: -

Erstzulassung: 01.10.2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

15

14.02.2010, 17:05

Servus!

Zitat

Original von MartinN
Förderbeginn sollte grob zwischen 40 und 70 liegen
optimal wär bei ca. 55 - 60


JFTR: das ist nicht der Förderbeginn, das ist das Tastverhältnis für das Regelventil des Förderbeginns.

Schönen Gruß,
Christoph
http://leprechauns.no-ip.org/Alben/Chris…/Bus/index.html
ACHTUNG: Der hostnamen meines Bildarchivs hat sich geändert. Wer irgendwo noch nichfunktionierende links unter dem alten hostnamen findet (tomcat.homeip.net) kann mich gern darauf aufmerksam machen, dann korrigiere ich das sofort.

Suche: Aufstelldach lang, hinten hoch
Hier stand mal, was zu verkaufen habe. Darf aber nicht mehr. Schade eigentlich