Diebstahlschutz

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
Am Samstag den 22.06.2019 werden gegen 23 Uhr bis Sonntag dem 23.06.2019 um 4 Uhr morgens Wartungsarbeiten sein.
Dabei werden Sicherheitsupdates und andere Software Updates installiert.
Zu diesen Zeiten wird das Forum evtl. nicht erreichbar sein.
  • Wie ist denn so die Meinung zu Edelstahl gegen beschichteten/lackierten Stahl?

    Gibt es farbliche Sonderwünsche, zB. Signalfarben?

    Wollt ihr das Schloss direkt dabei haben oder selber ein passendes aussuchen?


    Bei Sichtung der Bilder lässt sich das Ganze sicherlich noch etwas einfacher konstruieren. Vor allem der Sinn des runden Bleches oberhalb des Schlosses erschließt sich mir noch nicht.

    Ansonsten sind es ja lediglich zwei Bleche, eins davon einfach gekantet und eins davon mit angeschweißten Bolzen.

    Den max. Durchmesser des Bolzens würde ich so wählen, dass jeder den passenden Bohrer für das Loch in der konsole noch im 0815 Baumarkt erstehen kann, max. 16 mm schätze ich mal.

    So groß wie möglich, damit die Durchgangsbohrung im Bolzen ebenfalls möglichst groß ausfallen kann und ein stabiles Schloss verwendet werden kann.


    Kantbank, Lasermaschine und Schweißerei sind vorhanden. Rheinmetall und KMW lassen auf den Maschinen ebenfalls fertigen.

    Preislich daher nicht konkurrenzfähig mit den osteuropäischen Metallbuden, dafür sind aber Sonderwünsche möglich.

    Ich würde ersteinmal die starre Konsole ins Auge nehmen. Für die Drehkonsolen habe ich erst im Spätsommer Zeit.

  • Ich bin erstmal dafür einen Extrafaden für diese Sitzschienensperre zu eröffnen.

    Das Material ist mir gleich, eine Lackierung benötigt es für mich nicht. Ich würde mir den Bolzen innen an die Konsole schweißen lassen und alles in Konsolenfarbe lackieren. Schloss habe ich schon: Abus 70/20. 0815 Größen für Bohrlöcher wären gut, der Bolzen und das Bohrloch für das Schloss muss wie beschrieben dick genug sein. Der Bügel über dem Schloss ist sicher dafür gedacht den Platz für ein sägen, schleifen, meißeln etc. zu nehmen.

  • Ich würde mir den Bolzen innen an die Konsole schweißen lassen und alles in Konsolenfarbe lackieren. Der Bügel über dem Schloss ist sicher dafür gedacht den Platz für ein sägen, schleifen, meißeln etc. zu nehmen.

    Ich würde behaupten, das Konsolenblech ist zu dünn für ein direktes Anschweißen. Das brennt dann durch und hält nicht. Wäre aber möglich so zu liefern.

    Die billigste Variante wäre sowieso ohne Bolzen, also nur 2 "L-förmig" gekantete Bleche. Wäre dann halt nicht so elegant und ansehnlich, weil ein quadratischer Blechquerschnitt durch eine, wahrscheinlich runde Öffnung der Konsole gesteckt wird.


    An den Sägenschutz habe ich nicht gedacht, danke.

    Jede Schweißnaht kostet halt immer und überall direkt richtig Geld, da Handarbeit. Sehe ich aber ein, dass der Schutz Sinn ergibt.