Mein CE geht zum Sattler ...

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Hi,


    sehr, sehr lange trage ich mich schon mit dem gedanken schwanger meinen Bus mit einer Lederausstattung zu versehen. Nach 14 Jahren sind die Stoffbezüge nicht mehr ganz so frisch und ich will auch farblich etwas auffrischen. Für die Aktion kamen 2 Sattler in Frage, einer in Hamburg und einer in Annaburg. Zu beiden Sattlern habe ich volles vertrauen, hab mich dann aber für Hamburg entschieden da der Bus weiter genutzt werden soll und ich jemanden um die Ecke haben will falls es mal was auszubessern gibt oder noch etwas dazu kommen soll. Der Sattler in Hamburg hat schon den Kunstlederrücken für meine Schlafbank gemacht und die Sitzbank für das Moped bezogen. Beides sieht top aus.


    Nun soll es ordentlich werden und heute morgen hab ich zum 3ten mal Teile bei VW abgeholt. Bei der Aktion wird:


    - Sizupolster Fahrersitz erneuert
    - Kopfstützenhalter gegen die neuen getauscht, gerade die Halter in der Rückbank haben doch gelitten und die neuen Halter sind einfacher zu bedienen
    - Kappen der Armlehnenverschraubung neu
    - neue Türgriffe


    Beledert werden sollem


    - Türgriffe
    - Stoffeinlage Türverkleidung
    - Fahrer, Beifahrersitz mit Kopfstütze und Armlehne
    - Schlafbank mit Kopfstützen und Armlehne
    - Fußklappteil
    - Polster für die Füße


    Was jetzt in Kunstleder ist soll auch so bleiben also Rückseite der Schlafbank, Unterseite der Fußpolster


    Nun hoffe ich mal das der 95er Sitz von brigadoon in meine Drehkonsole passt ... sonst wird es fummelig mit dem Fahren. Die Tage werde ich mal Bilder einstellen um die alten und neuen Kopfstützenhalter zu zeigen und berichten wie es so vorran geht. Als ich gestern im Scirocco (2.0 TDI blue motion) einen Tag auf Leder rumdüsen durfte war ich schon ziemlich angefixt ...


    Gruß Frank

  • Hallo Frank,


    geile Sache, da habe ich auch schon mal drüber nachgedacht.
    Allerdings stelle ich mir die Frage, ob es so gut ist, die Schlafbank auch mit Leder zu beziehen, ist doch viel angenehmer auf Stoff zu schlafen.


    Bei mir würden Fahrer - und Beifahrersitz in Frage kommen, daher mal die vorsichtige Frage, was Du ausgibst - gern auch per PN....

    Viele Grüße aus Hamburg,


    Christopher


    Meine Busgeschichte:
    2004 - 2008: T4 MV1 Classic AAB, Bj. 1994
    2008 - 2011: Buspause
    2011: T5.2 Multivan Startline 2,0 TDI (Scheibenwischermotor)
    01/2012 - 08/2012: T4 MV2 Business Sonderumbau AMV, Bj. 2003
    10/2012 - 12/2017: T4 California Coach ACV, Bj. 2000
    ab 03/2018: Westfalia Amundsen 640 E auf Fiat Ducato Maxi, 2,3l Multijet - 130 PS, EZ 03/2018

  • Hi,


    Zitat

    Bis auf das Blech hast Du doch in den letzte 6 Montaten alles einmal ausgetauscht.


    stimmt, nun ist der Lack in Ordnung, die Technik fit und nun noch etwas für den Innenraum. Die alternative wäre ein T5 California oder James Cook gewesen ... dagegen ist die Renovierung vom Bus nen Schnäppchen.


    Bei den Stoffsitzen bin ich es leid immer mit der Dose Polsterreiniger nach dem Frühstück das Nutella aus den Sitzen zu schrubben ...


    Nach den ersten 250 TKm können nun die nächsten kommen.


    Zitat

    ob es so gut ist, die Schlafbank auch mit Leder zu beziehen, ist doch viel angenehmer auf Stoff zu schlafen


    da hab ich ja die Aufliegematraze von Ikea die ist immer mit einem Bettlaken bespannt und wird dann darüber gerollt.


    Zitat

    was Du ausgibst - gern auch per PN....


    ist nicht billig ... aber es soll keine "Aktionsware" verbaut werden und auch qualitative hochwertig werden. Als Hausnummer kannst Du für einen Vordersitz von 750 € ausgehen. Alternative gibt es gerade bei ebay graue Ledersitze die kosten das Stück 500 Flocken.


    Gruß Frank

  • Aber hoffentlich Echtleder!? Zumindest die Flächen die mit den Fahrgästen in Kontakt sind. Und wenn würde ich alle Sitzflächen neu polstern wenn man schon mal dabei ist. Und grad beim CE bin ich froh das ich kein Leder habe. Zumal es ja noch einiges von den Bezügen und Stoffen als Neuware gibt. Stoff verträgt auch einiges mehr wie Leder, habs ja im Passat (Echtleder) und das seit 12 Jahren! Trotz Pflege und Vorsicht bereite ich es immer wieder auf. Kann Gebrauchsspuren nicht ausstehen.

  • Hi,


    wird "Echtleder" bis auf die Rückseite der Schlafbank und Unterseite der Fußpolster, alle Sitzflächen werden gemacht.


    Zitat

    Kann Gebrauchsspuren nicht ausstehen


    so geht es mir auch.


    Gruß Frank

  • Hi,


    es wird ein strukturiertes Leder und von den Farben her geht es Richtung T5 Panamericana:



    allerdings ohne die weißen Nähte. Das Grau wird nicht ganz so dunkel und das braun nicht ganz so orange.


    Gruß Frank

  • Ist halt schwierig beim CE etwas Farbe reinzubringen. Ist ja alles grau in grau der Innenraum. Dunkelgrau hört sich aber schon gut an. Findet sich das braun nochmal um Innenraum?

  • Hi,


    ich möchte etwas weg vom "Krankenwagengrau" im CE und etwas "braun" hat er ja an den Möbeln, die Kanten. Türgriff und Stoffeinlage werden auch dunkelgrau, so das ich nur 4 braune Sitzflächen habe.


    Da hab ich mit meiner Frau lange hin und herüberlegt und zwischendurch wollten wir das grün des Lackes aufgreifen aber nach einigem Überlegungen wage ich mal "braun". Die Erwartung ist das er dann etwas wohnlicher aussieht.


    Gruß Frank

  • Wie heißt es so schön, da hat aber einer den Knoten durch geschlagen. :D


    Wie ist das den mit Nutella auf Leder :?: Ist da die Sauerei nicht noch ein bisschen größer.....


    Hatte auch mal überlegt, dieses Step by Step in meinem gefällt nicht wirklich, aber ich bin durch die vorherige Freestyle - Ausstattung auch ein klein wenig verwöhnt. LAssen wir alles so wie es ist :whistling:

  • Hi,


    ich mags auch gern anfassen und riechen ... halt ein langgehegter Wunsch auch weil ich etwas auf "Staub" reagiere.


    Zitat

    Wie ist das den mit Nutella auf Leder Ist da die Sauerei nicht noch ein bisschen größer.....


    ich hof mal das dann ein feuchter Lappen reicht


    Gruß Frank

  • Na dann viel erfolg . Meine Doka hat der aus Anaburg gemacht ,hat sich echt ins Zeug gelegt .Top Arbeit . Aber wenn du einen um die Ecke hast ,kann man das auch verstehen . Mfg Jürgen

    Fahrzeuge mit 4X4 :
    Vw T4 Doka syncro 2,5 TDI : Steigfähigkeit 60% / 30,96 Grad
    Unimog 421 : Steigfähigkeit 100% / 45 Grad
    Mercedes Sprinter Iglhaut : Theoretische Steigfähigkeit 150 % /56,31 Grad

  • Habe ich mir fast gedacht, schöne Sache! :thumbsup:
    Das mit dem grün fände ich ja ein wenig frischer als ein "altbackenes braun" :P
    Sitz und Rückelehne (vorne) würde ich mir überlegen. Denn auf Leder schwitzt es sich sehr leicht und im Winter ist es kalt (Sitzheizung ist eigentlich ohne Pflege Gift für jedes echte Leder)
    Wir haben bei unseren Recaros "nur" die Seitewangen bezogen, das gibt einen guten Halt und es sieht richtig wertig aus.
    Nur mal so als Überlegung auch die Recaros.




  • Hi,


    Zitat

    Meine Doka hat der aus Anaburg gemacht ,hat sich echt ins Zeug gelegt .Top Arbeit


    da bin ich mir absolut sicher aber da ich so ein ungeduldiger Mensch bin und der Sattler in Hamburg bisher sehr gute Arbeit abgeliefert hat ist das halt ne gute Option bzw. ich kann mal eben vorbei fahren wenn es was zu besprechen gibt usw.


    Zitat

    Denn auf Leder schwitzt es sich sehr leicht und im Winter ist es kalt


    unser Mini (Parklane) hat Leder und das geht ganz gut aber das war auch ein Aspekt der Überlegungen.


    Gruß Frank

  • OT on
    die Entscheidung zur Aufbereitung finde ich sehr gut :respect:
    Für mich ist es die selbe Entscheidung. Unsere Fz sind zwar "alt" aber technisch noch nicht wirklich überholt. Wir haben viel Spaß und Arbeit inverstiert, Hobby eben :)
    Die aktuellen sind mir deutlich zu teuer und nach Berichten in "diversen" Foren auch nicht das gelbe vom Ei. Bei meinem weiß ich was ich habe.
    Nein ich bin kein T5 Gegner
    OT off

  • Wird sicher schick werden. Ausgiebige Bilder dann bitte:D


    Bei mir kommt vllt auch mal irgendwann Graues Leder rein, mit etwas Dunkleren Alcantara ( In des dunkle vom Amaturenbrett). Soweit meine idee :D


    Bei nem Multivan ist es etwas schwieriger da farbe reinzubringen, ist ein wenig doof :/