Doku: Umbau des VW Klappschlüssels

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Und wie seid ihr zufrieden mit den Leergehäusen? Ich habe davon einige verbaut, und bei allen war nach kurzer Zeit der Metallbügel unten abgerissen. Dazu waren sie nicht 100% passgenau und nach ca. 1 Jahr wölbten sich die Druckflächen nach oben.


    Mein Fazit:
    Originaler Schlüssel ist zwar wesentlich teurer, aber in der Regel braucht man nur den Funkcontainer, der liegt bei ca. 65€, und dann ist die Platine gleich mit neu. Ich bin es inzwischen soo müde geworden, Billigteile zu verbauen, dass ich nur noch Qualität einbaue und lieber mehr als zu wenig erneuere.

    Familienfuhrpark:
    VW T4 Trapo 2,4D 78PS '95
    VW Sharan Special 1,9TDI 150PS '05 (das ist meiner 8) )
    Audi A6 Avant 2,5TDI V6 163PS '04 sil
    Audi A6 Avant 2,5TDI V6 163PS '04 gn
    Audi A6 Avant 2,5TDI V6 163PS '04 sw
    VW T3 Camper 1,9TDI 90PS '86 mit H-Kennzeichen ^^
    VW T3 Multivan 1,9TDI 90PS '90
    VW Passat 3B Variant 1,9TDI 116PS '00
    VW Golf VI Variant 1,6TDI 105PS '11
    VW Passat 3C Variant 2,0TDI 143PS DSG '10

  • Salute zusammen,


    bei meinem Bus war beim kauf nur ein starrer Schlüssel dabei.


    Wie sieht´s in dem Fall aus? Kann ich hier auf einen mit Fernbedienung Umrüsten und diesen Anlernen oder fehlt der Sensor bzw. der Sender am Bus.


    Zentralverriegelung hat er.


    Gruß Chris

  • Ich bin gerade dabei, den Schlüssel umzubauen. Derzeit warte ich darauf, dass auch der Kleber vom Transponder löst.


    Spielt es dabei eine Rolle, ob der Nagellackentferner acetonfrei ist?