Steuer nach Wohnmobilzulassung mit AXL Syncro

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Hallo,


    fahre einen AXL TDI Syncro, welcher die folgenden Daten hat.


    Unter 2.1 steht: 0603 und unter 2.2 456...
    Unter 14 steht: 98/69/EG III; A
    Unter der 14.1 steht: 0451


    Unter 5 steht: PERSONENKRAFTWAGEN GESCHLOSSEN


    Zulässiges Gesamtgewicht ist genau 2800kg.


    Ich habe eine gelbe Plakette und zahle momentan 401,- Euro Steuern.


    Wenn ich jetzt auf Wohnmobilzulassung umschreibe, zahle ich dann nur 280,- Euro Steuern?


    Ich habe mal gehört, beim Syncro ändert es sich nicht, stimmt das? Hoffentlich nicht ;(


    Wären immerhin 121,- Euro Ersparnis im Jahr.

  • Axl gibt es offiziell nur als syncro;)


    Mit dem Tackerdingens gesendet

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)


    Genieße jeden Tag mit Deinen Liebsten, es könnte Dein letzter sein!


    http://www.T4-custom.com
    Megaspace wurde von der T4Custom Runde ausgeschlossen!

  • Weshalb sollte sich an "98/69/EG III; A" was ändern ?


    Der Abgasschlüssel bleibt bei dem Auto 0451 und würde bei über 2,8t lediglich 0654 werden.
    Bis 2,8t sind das dann 280,- EUR, über 2,8t 290,- EUR.


    Weshalb wird hier der Syncro besonders erwähnt ?( verstehe ich nicht ...



    Ach ja ... solltest Du über die Änderung der erwähnten Plakettenfarbe nachdenken, dann wird ein DPF zu grün verhelfen;
    und zwar egal ob mit 0451 oder mit 0654.
    Das unterscheidet den AXL vom ACV Syncro.

    In meinem Haushalt gibt es nur bewährte Fahrzeuge und Oldtimer.

    Für Schrott habe ich nicht genug Geld.

    Einmal editiert, zuletzt von axelb ()

  • Habe ich das richtig verstanden, egal ob gelbe oder grüne Plakette mit Womo Zulassung bin ich beim 2.5 tdi syncro immer bei 280 € ??? Ich überlege gerade Dpf nachzurüsten und Womo Zulassung, aber das würde sich finanziell nicht lohnen. Habe Zzt. LKW Zulassung und zahle 160 €

  • Habe ich das richtig verstanden, egal ob gelbe oder grüne Plakette mit Womo Zulassung bin ich beim 2.5 tdi syncro immer bei 280 € ???

    Ja, aber >2,8t zGG 290 €

    Dpf nachzurüsten und Womo Zulassung, aber das würde sich finanziell nicht lohnen. Habe Zzt. LKW Zulassung und zahle 160 €

    DPF macht nichts an der Steuer, sondern nur eine grüne Plakette für Umweltzonen.

    Könnt trotzdem günstiger sein, weil es sehr günstige Wohnmombilversicherungen gibt, z, B . RMV oder ESV Schwenger

    Teilweise HP mit VK und Fahrerkreis Familienangehörige und deren Partner, incl. Fahrer unter 25J. für 300-350 € /Jahr.