Dauerthread: T4F-Stammtisch Hamburg

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Am Samstag, den 23.03 ab 22:00 Uhr ist das Forum nicht erreichbar, da am Server Updates eingespielt werden.
Diese Wartungsarbeiten sollen bis Sontag, 04:00 dauern.

Zwischendurch könnt ihr ja das Ersatzforum benutzen...
  • Alles gut, nix krum genommen, habe ja nur meine Gedankengänge erklärt :D
    Frischer Wind und neue Ideen sind immer gut!


    Da käme mir auch noch eine andere Idee... man müsste sich ja nicht fix einem Stammtisch anschließen, sondern man könnte sie ja auch einfach mal besuchen... jeden Monat mal wieder einen anderen, und wenn
    man durch ist, fängt man einfach wieder von vorne an ;-)

  • Muss es immer gleich mit Übernachten und irgendwelchen Aktivitäten sein?


    Aktivitäten :nixpeil:
    Ach so, na klar :wall: , hatten wir immer exzessiv: Bus abstellen, Tür auf, Tisch und Stuhl raus, Markise [wer hatte] ran, Bier oder so auf, Grill an, chillen und gut gehen lassen.... :) muss man ja selber machen und das sind dann wohl Aktivitäten ;)


    Nee, mal im Ernst:


    Es ist ja nun nicht so, das ich das dominiert habe und die Treffpunkte festlegte.
    Wir waren ein Orga-TEAM (auch wenn einer irgendwie verloren ging). HolzwurmPilot : und ich :thumbup:


    Es wurde lang und breit durchdiskutiert:
    - Die Mehrheit hat sich für Treffen am WE ausgesprochen
    - Die Mehrheit wollte kein festes Stammlokal
    - Die Mehrheit fand mit Übernachtung charmant


    Ich würde es sehr, sehr schade finden, wenn der Hamburg-Stammi im Sande verläuft.


    Ihr seid gefordert, euch da mal aktiv einzubringen und nicht immer nur zu denken "Och nöö, passt mir nicht"


    Meckern ist immer leichter als machen ;)

  • UPS ?(


    so von außen betrachtet, als unbeteiligter interessierter Leser, scheinen mir da alte Wunden/Enttäuschungen im neuen Tageslicht aufzubrechen.....


    Da sollte schnell ein Pflaster drauf! :)

    As often as possible, go someplace you´ve never been before (Dalai Lama)

  • ernibert01 : Nö, gar nicht ;) Ich sehe das seeeehr entspannt.


    Wollte nur mal ganz klarstellen, woran das hier krankt. Das Recht nehme ich mir mal ;)


    Das zu Wenige bisher bereit waren, sich aktiv mit konkreten Ideen und Vorschlägen einzubringen. Wer will denn überhaupt einen Hamburg-Stammi? Dann ist auch jede/r Interessierte aufgefordert, das mit voranzubringen - oder?


    Wie gesagt, meckern ist immer leicht..... :P (zu weit weg, Location ist doof, Tag passt mir nicht, zu teuer etc).


    Du hast doch Interesse, bring dich ein, nur labern tun schon die Anderen 8o

  • Ich war lange nicht hier, bemerke ich immer wieder. Es ging ja einiges Neues :D


    Ich habe das Gefühl, es ist alles mit etwas Zwang verbunden. Lasst uns das doch mal locker angehen, dann macht das auch Spaß.


    Ich schlage mal vor, Frank haut im Januar oder Februar zwei Termine raus und wir schauen, zu welchem Termin sich die meisten anmelden, Der Termin wird genommen . Und dann quatschen wir mal bei Steak und Bier, wie es weitergehen soll. Man kann auch nen monatlichen Termin machen und schauen, ob man zu den Terminen andere Stamis besucht. Eine eigene Identität sollten wir aber beibehalten.


    Übrigens trinke ich lieber mit drei weiteren Leuten Bier, weil sie Bock drauf haben, als mit 10 Leuten, die eigentlich mit dem Kopf woanders sind. Oberflächlich ist die Gesellschaft halt geworden. Also fangen wir die Leute doch über Spass und lustige Treffen. Und wer sich nicht fangen lassen will, naja, der sucht halt Spaß woanders.

  • @ Libelle


    Irgendwie kommt deine große Entspannung nicht so gut rüber.
    Ich habe jedenfalls nach deinem Post (als Initiatorin?) das Interesse schon wieder verloren.
    Kaum drin, bin ich auch schon wieder raus - so schnell geht das.
    Ich "laber" dann mal lieber in entspannterer Atmosphäre.


    Gruß
    Thomas

    As often as possible, go someplace you´ve never been before (Dalai Lama)

  • Huch was ist denn hier los 8|


    ernibert01 : ich bin mir sicher das es von Libelle : sowie es bei dir ankam, nicht so gemeint war.


    Ich kann sie da recht gut verstehen... habe auch in mehreren anläufen versucht ein Treffen zu Organisieren, den Stammtisch Flensburg zu beleben, was mir auch einmal gelungen ist.


    Der Hintergrund vom hinterher fragen ist einfach, das man ja möglichst allen die Interesse haben, im lokal o.ä. ein Platz bereitstellen will, beim Grillen auf einer Wiese oder einem Cp will man ja auch beieinander sein und nicht wild verstreut.


    Das ganze ist somit nicht auf zwang sondern einfach weil man bei größeren Gruppen mit evtl. mehreren größeren Fahrzeugen schauen will, ob alles passt und keiner aussen vor bleiben muss.




    Ich hoffe das wir uns alle wieder lieb haben, wenn nicht kann man Differenzen bei gut gekühlten Hülsenfrüchten zusammen überwinden ;)


    Lg

  • ich freue mich auf den nächsten Stammtisch und hoffe mal wieder dabeisein
    zu können.


    Genießt die Weihnachtszeit.


    Danke an Libelle und den Holzwurmpilot,
    wir sehn uns in 2019.


    Gruß
    Volker

    Bullidays 2013


    Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

  • Es kursieren viele Meinungen und es lesen sicherlich einige still mit. Wäre es da nicht sinnvoll eine Umfrage hier im Thread zu erstellen wo das Interesse potentieller Teilnehmer liegt bzw. welche KO-kriterien für manche Personen existieren?
    Nu so eine Idee...

  • wer sich wirklich mit anderen Treffen will sollte hier schreiben, alle
    anderen können ja fernsehen oder ins Kino gehen.. 8)

    Bullidays 2013


    Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

  • Moin! Also, ich fand bis jetzt, jedes Treffen Klasse! Für 2019, habe ich mir vorgenommen, auch mal bei einem Grossen Treffen dabei zu sein. Fehmarn oder Edersee, oder so was! Für den Stammi sollte man einfach mal zusagen und kommen. Waren auch tolle Treffen, beim Griechen. Grosser Parkplatz für schöne Bilder. Nett Essen und Quatschen und am Abend vielleicht wieder nach Hause. Man sollte sich das mal antun und etwas nett klönnen. Es sind in diesem Jahr, glaube ich, 5 Treffen zustande gekommen. Wenn man es da zu einem schaffen kann, ist das doch schon etwas. Sogar eingefleischte Stammtisch Mitglieder, können nicht immer. Man kann auch als Tagesgast kommen. Kleine Kohle und nachts wieder zu Hause! Also ich bin so oft es geht, wieder dabei!

  • Hm, also ich nehme ja nun regelmäßig an den unterschiedlichsten Stammis teil.
    Angefangen von einem auch von mir initiierten Stammi in Lübeck, dem Elmshorn-Stammi,
    den Bullistammi Elbe-Weser, dem Stammi der Bullibande 2.0 in Bückeburg, dem Stammi in
    Barsbüttel und diesem hier.
    Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass ein monatlicher Stammi mit einfach nur für 2 - 3 Stunden
    gemütlich zusammen sitzen, am Effektivsten ist, um sich besser kennen zu lernen und dort noch
    andere Aktivitäten abzusprechen.
    Meistens hat einer dort den "Hut" auf und reserviert den Tisch in einem Restaurant.
    Hat derjenige keine Zeit, wird sich trotzdem getroffen. Das hat sich im Laufe der Jahre bewehrt.
    Für den Lübeckstammi kann ich sagen, dass wir inzwischen zwischen 15 bis 30 Leute sind, die sich
    immer am 1. Mittwoch im Monat treffen. Gut, im Januar müssen wir auf den 2. Mittwoch ausweichen,
    da das Vereinslokal in der 1. Januarwoche geschlossen hat. ;)
    Da sind jetzt schon richtige Freundschaften entstanden und jeder freut sich auf den nächsten Stammiabend.
    Gibt es in HH nicht auch solche Vereinsheime mit Restaurant und ausreichend Parkmöglichkeiten?

    Die da wohnt, wo andere Leute Urlaub machen :D


    Der Kleine: AAB, LR, Hochdach, BJ 92
    Der rote Baron: AAC, KR, ohne Hochdach, BJ 95. :heul:
    Günter: ACV, KR, ohne Hochdach, BJ 96

  • Hey Chrissi,


    jeder Stammtisch ist ja anders und wie ich schon geschrieben hatte, bin ich der Meinung, dass es schon genügend Stammtische gibt... du hast ja selber so einige aufgezählt.


    Daher finde ich die Idee, immer mal wieder andere Stammtische zu besuchen, eigentlich ganz pfiffig. Und wenn man das regelmäßig macht, trifft man sich ja auch regelmäßig, und lernt dabei noch einige andere Leute kennen.


    Und dazu organisiert man 3-4 andere Treffen, die dann auch mit Übernachtung angeboten werden.


    Genau das hat diesen Stammtisch ja auch ausgemacht, dass wir uns nur eine Hand voll im Jahr getroffen haben, dann aber gemütlich ohne eine Zeitbeschränkung... ohne das man nächsten Morgen früh raus zur Arbeit musste.... und morgens noch mit einem gemütlichen Frühstück.


    Franki550 : Sehr gut beschrieben, genauso war es ... und nach drei hat das Bier ja auch immer noch geschmeckt :D


    Ist nur so meine Idee,


    Gut N8 :sleep:

  • Moin Leute, wollte noch schleunigst vielen Dank an Hilke für die tolle Organisation des Stammis in Bergedorf loswerden :) :)
    Es hat uns an nichts gemangelt, gute Laune, Grill, Getränke (sogar ein Adventslikör ohne Kopfschmerzen wurde von weit, weit weg mitgebracht!), Raclette, Strom und Sanitär. Perfekt! Viele waren wir nicht, wobei aber auch dringende Ereignisse kurzfristig eine Teilnahme verhindert haben. Nächstes Mal klappt es bestimmt wieder ...


    Ein kurzes Statement/Appell - sonst bin ich ja mehr lesend denn schreibend -: ich möchte mich weiterhin auf Treffen entspannen, mich austauschen und eine schöne Zeit erleben. Also: Weitermachen! Hamburg ohne Stammi geht ja gar nicht! :protest:


    Auch das Leben mit dem Bulli besteht aus gelebter Information, Kommunikation und letztendlich aus dem Miteinander.
    Deshalb wäre es schön,
    - den alten Thread einfach mal stehen zu lassen (für die Historie),
    - zu den alten Grundregeln menschlichen Miteinanders zurückzukehren, wie Wertschätzung, Dank, Vorschläge hören und andere Meinungen anerkennen, Zusagen einhalten, naja und so weiter, wisst bestimmt, was ich meine: Besser reden kann ja jeder, aber auch machen? Jupp, das können wir!


    Ein, zwei oder drei Leute haben immer den Hut auf, bei denen laufen die Fäden zusammen. Isso! Deshalb: macht einfach weiter!
    Ich freue mich auf den ersten Stammi 2019, vielleicht ja Ende Januar/Anfang Februar in der Holsteiner Chaussee mit genügend Park- und Gesellschaftsraum zum Schnacken?


    Habt alle eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in's neue Jahr. Wir sehen uns!


    Let's ride! :rock:


    Viele Grüße
    Gerd


    :asche: Die Lupen gibt es vielleicht zu Weihnachten - statt der Ruten :hurra:

    Die Toleranz kann nur eine vorübergehende Gesinnung sein; sie muss zur Anerkennung führen. - J. W. von Goethe

    4 Mal editiert, zuletzt von bigger5 ()