ZMS, EMS Guide für AJT, AYY / ACV, AUF, AXL, AYC / AHY, AXG mit Leistungssteigerung

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Hier geht es um ZMS und EMS für AJT, AYY / ACV, AUF, AXL, AYC / AHY, AXG mit Leistungssteigerung und mehr ausgelegt ist.


    k-IMG_0750.JPGk-IMG_0749.JPG

    Variante 1: ZMS von LUK

    Eine Verstärkte ZMS von LUK (ähnlich wie beim original 111kw ZMS) die von einer Firma nach bearbeitet wurde in Verbindung mit Verstärkten Druckplatten. Das soll wohl ziemlich lange Halten auch bei 450nm bis 550nm also 220 - 250 PS.

    Hersteller: LUK (Spezial)
    Varianten: AXG/AXL
    Belastbarkeit Maximal: 550nm
    Haltbarkeit: Nicht bekannt
    Verbaut bei: Bastel Basti's [Roadrunner], Transporter, 111kW+ AXG | Sali´s T4 Syncro Aufstelldach, Caravelle Syncro, 111kW+ AXL |
    Preis: ca. 700€
    Aktuelle Sammelbestellung: keine -> @sali87 hat einen Kontakt zum Hersteller.


    !Noch kein Bild vorhanden!

    Variante 2: ZMS von PTB-RACING
    PTB-RACING setzt ZMS wieder instand, Federn werden getauscht etc. Die Firma hat auch eine Webseite, hier ist der Link dazu: http://www.ptb-racing.de Direktlink ZMS http://www.ptb-racing.de/zweimassenschwungrad
    Hersteller: PTB-RACING
    Varianten: AXG/ACV
    Belastbarkeit Maximal: Nicht bekannt
    Haltbarkeit: Nicht bekannt
    Verbaut bei: Nicht bekannt
    Preis: 850-950€ unverbindlich
    Aktuelle Sammelbestellung: Spezielles haltbares Tuning-ZMS für kleinen und großen TDI (mit Wumms)


    Wiki Eintrag kommt noch!

    Liebe Grüße Bastel Basti ^^


    VW T1 (noch in Beschaffung)

    VW T2 Westfalia

    VW T3 Doka 1986 1.6 TD [JX] 70 PS

    VW T4 Transporter 2001 2.5 TDI [AXG] 220 PS - Bastel Basti's Renn-Trapo [Road Runner]

    VW T5 (wird nicht in die Sammlung aufgenommen)

    VW T6 2.0 TDI [VW EA288] 150 PS

    19 Mal editiert, zuletzt von Bastel Basti ()

  • Moin Sebastian, frag mal sali, der hat da Erfahrungen gemacht. Grüße, Jörg

    1.Doka mit 4Türen, Aufsetzkoffer.
    2.Sattelzugmaschine Doka alt 4/96, Syncro
    3. Doka mit 4 Türen, Aufsetzkoffer, Syncro mit Sperre, Standheizung, 2002
    4. Multivan goes Business 111er 10/99
    5. Doka im Aufbau, 111er, Syncro große Kupplung, Diff mit Sperre
    6. BMW R 1150 RT
    7. Honda CBR 1000F SC24

  • Oder leidet der Fahrkomfort stark darunter ?


    Ich habe bei meinem G4 1.9 TDI das ZMS gegen ein EMS ausgetauscht.
    Grundsätzlich funktioniert das auch aber bei Lastwechseln arbeitet das EMS nicht so gut wie das ZMS.

    D5006 2.8d / 1.9TDI-AHF / 2.4d-AJA / DR 650SE / 2.5TDI 4M-BNZ / 2.0TDI 4M-CFCA / 2.5 T AWD-EJ257

  • ZMS nehmen, mit viel Leistung zuschweißen, abdrehen und dynamisch feinwuchten lassen.


    Hab mit dem Gedanken gespielt (steh gerade neben ner wuchtmaschine die das könnte und ne Drehbank wäre nicht das Thema), aber aufgrund des Aufwands (Hilfswelle fürs Wuchten nötig) und der nicht vertretbar schnell zu lösenden Ersatzteilversorgung erst mal wieder verworfen.

  • Gibt es was neues?


    Kann man Sali irgendwie alternativ erreichen? PN scheint er nicht oft zulesen.


    Brauch noch ein Microgitter für meine Freisprech Einrichtung hat jemand so eins da?

    Liebe Grüße Bastel Basti ^^


    VW T1 (noch in Beschaffung)

    VW T2 Westfalia

    VW T3 Doka 1986 1.6 TD [JX] 70 PS

    VW T4 Transporter 2001 2.5 TDI [AXG] 220 PS - Bastel Basti's Renn-Trapo [Road Runner]

    VW T5 (wird nicht in die Sammlung aufgenommen)

    VW T6 2.0 TDI [VW EA288] 150 PS

  • Gibt es was neues?


    Kann man Sali irgendwie alternativ erreichen? PN scheint er nicht oft zulesen.


    Brauch noch ein Microgitter für meine Freisprech Einrichtung hat jemand so eins da?

    Hi, er hat glaube ich ne eigene HP wo er seine Holzschnitzerei vorstellt. Vielleicht bekommst du da noch andere Kontaktmöglichkeiten.



    Wenn du warten kannst, warte. Damit du ne haltbare und vernünftige Lösung bekommst. Ich bin mit meiner ZMS + Sachs Performance Kupplung nicht so glücklich. Unter 2000 u/min (stark) begrenzt und auch bei 2400-2600 u/min kann noch Rubbeln verursacht werden, also mal eben z.B. bei 100km/h im fünften Gang voll durchlatschen ist nicht :( . Ich fahre mit 1,55bar Ladedruck und kann noch auf 1,65 bar hoch aber ob ich das mache weis ich noch nicht so recht. Ich hatte zwischenzeitlich die Probleme das Schellen nicht gehalten haben. Jetzt halten sie und man könnte wieder feiner abstimmen. Aber mit dem ZMS wird immer eine Begrenzung geben und das nervt beim beschleunigen.
    Ich bin gespannt auf was für eine Lösung ihr kommt. Sali hat was haltbares gehabt für meinen Bereich ca 220Ps 450NM-500NM. ich finde den Thread aber nicht mehr.

  • Basti hast du schon was gehört von Sali? Glühfix hatte Sali nicht was haltbares , im Bereich der 220Ps , gehabt?
    Bei euch wird es ja deutlich schwieriger bei mehr als 240Ps :(


    Habe mit ihm mal Telefoniert wird eine Verstärkte ZMS von LUK (ähnlich wie beim original 111kw ZMS) die von einer Firma nachbearbeitet wurd in verbindung mit Verstärkten Druckplatten. Das soll wohl ziemlich lange Halten auch bei 450nm. Mal schauen. 8)
    Ich werde wahschlich sowie so im alltag nur mit 220 - 230 PS fahren der haltbarkeit zur liebe :thumbsup:
    So sollte diese Lösung für maximal 500nm bei mir funktionieren. :thumbup:

    Liebe Grüße Bastel Basti ^^


    VW T1 (noch in Beschaffung)

    VW T2 Westfalia

    VW T3 Doka 1986 1.6 TD [JX] 70 PS

    VW T4 Transporter 2001 2.5 TDI [AXG] 220 PS - Bastel Basti's Renn-Trapo [Road Runner]

    VW T5 (wird nicht in die Sammlung aufgenommen)

    VW T6 2.0 TDI [VW EA288] 150 PS