Welche Verkleidung bestellen?

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Hallo zusammen,


    ich benötige für meinen Allstar BJ 7/96 (MJ 97) eine neue Verkleidung für die C-Säule auf der Fahrerseite. (Die an der diese längliche, nie benutzte Plastikleuchte dran ist.) Mein Werkstattfritze hat nun versucht mir eine neue zu bestellen und die falsche Farbe geliefert bekommen. Er hat zwar gemeint er hätte hellgrau angegeben aber ein dunkles Grau bekommen. In der Bucht habe ich es auch versucht aber die ebenso die falsche Farbe gekauft. Da habe ich vielleicht auch nicht genau auf die Teilenummer geachtet.


    Reicht die Teilenummer, die auf dem angehängten Foto ersichtlich ist,(705867285) um die richtige Farbe zu erhalten oder muss ich noch auf Weiteres achten?


    Vielen Dank.


    Gruß,
    Augs

  • Hallo Augs,


    nur die Teilenummer reicht nicht, du brauchst noch ein sog. "Farbkennzeichen", das sind 3 Buchstaben die an die Teilenummer angehängt werden.


    Was mich allerdings irritiert, die Teilenummer, die du genannt hast (705867285) gab es eigentlich nur bis 1995, danach müsste das 705867287K gewesen sein (sofern du links einen Tisch und keine Schiebetür hast). Ist das Foto von einer der Verkleidungen die nicht passen?


    Vermutlich wird kein großer Unterschied sein (zu dem vor-96-Teil), nur die Befestigung für die Lampe müsste anders sein. Allerdings sind die verfügbaren Farben auch baujahrabhängig. Deshalb wird eine Verkleidung mit der Nummer 705867285 wahrscheinlich nie die richtige Farbe haben für dein Fahrzeug.
    Schau am besten mal in deinem Fahrzeugdatenträger, da findest du in der 6. Zeile das ganze Farbenzeugs. Dort die letzten beiden Ziffern. Dann hier nachschauen. Ich vermute mal du hast entweder "perlgrau" oder "sahara", die wurden im MJ 97 verbaut. Das Farbkennzeichen für perlgrau ist 2EN, Sahara ist 6PE.



    Schöne Grüße
    Felix


    Edit: Ich sehe grade, das Teil wurde doch in 96 auch noch verbaut und zwar bis Fgst. 70-T-199000 bzw. 70-T-070000 beim Syncro. Da gabs die dann in Sahara (9UW) und hellgrau (9XK).

  • Hi,


    damit schlage ich mich auch gerade rum und versuche raus zufinden was der Unterschied zwischen "perlgrau" und "hellgrau" ist. Ist perlgrau heller als hellgrau oder anders herum ?


    Gruß Frank

  • Ist perlgrau heller als hellgrau oder anders herum ?

    Das kann gut sein. Hellgrau ist zumindest dunkler als Flanellgrau. Nicht viel aber etwas. Perlgrau habe ich bisher nie live gesehen.


    Um das zweifelsfrei zu klären würde ich mir einfach irgendwelche Kleinteile bestellen, in jeweils beiden Varianten. Das geht ja schon so bei 80 cent los mit irgendwelchen Clips und Schraubenabdeckungen. Dann kannst du die nebeneinander halten. Ansonsten ist sowas ja selbst mit Fotos schwer einzuschätzen.

  • Hi,


    ich vermute das ich bei mir im CE vorne "perlgrau" habe weil alle Verkleidungen die ich so gekauft habe dunkler sind. Leider hat sich bei mir eine Verfärbung durch die Alterung eingestellt und diese dunkle Schicht ist sehr kratzempfindlich, darunter wird es heller. Bewegt man so eine Verkleidung hat man sofort helle Kratzer drin.


    Gruß Frank

  • Hmm, aber wenn du Verkleidungen nachgekauft hast, dann müsstest du doch eigentlich wissen was du bekommen/bestellt hast? Oder waren das Gebraucht-/Schlachtteile. Und was du original im Fahrzeug hast, siehst du ja im Fahrzeugdatenträger. Interessanterweise taucht Perlgrau aber in der Liste in der Wiki gar nicht auf...

  • Hi,


    Zitat

    Oder waren das Gebraucht-/Schlachtteile


    genau, hab Teile auf Treffen gekauft. Mit meiner FIN finde ich "perlgrau" als Farbe im Fahrerhaus für die A-Säulenverkleidung in der Edeka, ansonsten hab ich hellgrau bei den Verkleidungen.


    Gruß Frank

  • Und die Teile in "Hellgrau" sind dann aber die, die du nachgekauft hast? Den Hellgrau gab es eigentlich nur bis zur GP.


    Im Edeka findest du ja auch die entsprechenden Farbvarianten in den "V-Seiten". Alt+V und dann "FARBKOMBINATION" (das richtige Baujahr muss eingestellt sein). Da siehst du dann was es in einem bestimmten Baujahr alles gab. Die "Komb.-Nr." sollte dann mit dem übereinstimmen was im Fahrzeigdatenträger steht (am Ende von Zeile 6). Ich vermute fast, da steht bei dir dann "flanellgrau". Und das heißt dann vermutlich perlgrau hinten.

  • Hi,


    bei mir sind ja viele Verkleidungsteile "Westfalia" und soweit ich eiß haben die seit 91 nicht die Farben für die Verkleidungen geändert. Das könnte erklären warum ich hellgrau im Auto habe und "vorn" halt perlgrau von VW wenn es ab 96 kein hellgrau mehr gab.


    Gruß Frank

  • Das mit den Graus ist schon verwirrend. Habe grade nochmal bei dem 99er rumgecklickt. Es gibt flanellgrau (z.B. Türen), mistral (Schalttafel) und perlgrau (Säulenverkleidungen). Es gibt aber jedes Teil nur in jeweils einer dieser Grau-Varianten, sonst halt noch in anderen Farben (lagune, sahara). Also man kann z.B. bei dem selben Teil nie zwischen perlgrau und flanellgrau wählen.


    Es gibt auch Stellen (z.B. B-Säule) Schiebetür, wo ein flanellgrau-Teil (unter Teil) direkt an ein perlgrau-Teil (oberer Teil) angrenzt/überlappt. Daraus schließe ich, dass perlgrau/mistral/flanellgrau alles mehr oder weniger das selbe ist. Anders aber das "hellgrau", das bis 95 verbaut wurde, das ist etwas dunkler. Ich habe das bei mir an den Türen, weil ich auf die großen Lautsprecher umgerüstet habe. Die gibt es ja erst ab 96 und damit auch nur in flannelgrau, die sind etwas heller als der Rest.


    Edit: Nach der GP waren viele Farbkombinationen zweifarbig. Das heißt dann z.B. "flanellgrau" an den unteren Verkleidungen und "perlgrau" an den oberen. "Perlgrau" ist deutlich heller als "flanellgrau". "Flanellgrau" liegt nahe an dem vor-GP-hellgrau, "perlgrau" ist damit auch deutlich heller als "hellgrau".

  • Hi,


    die A-Säulenverkleidung gibt es, zumindest für die Californias, in 2 unterschiedlichen grau Tönen und die Verkleidungen die ich mir gekauft hab sind zu dunkel bzw. auch stark verfärbt. Das kann man schön an den Stellen sehen die nicht dem Licht ausgesetzt sind. Werd noch mal eine Verkleidung ausbauen und schauen was da so draufsteht.


    Gruß Frank

  • Ist die A-Säulen-Verkleidung dann auch von Westfalia? Ich sehe bei mir nur perlgrau, hellbeige und sahara für dein Baujahr (Bildtafel 867-060) und die A-Säulen-Verkleidung (705867233)
    Kann es sein, dass die Verkleidungen, die du gekauft hast Vor-GP-Versionen sind? Die gab es dann in "hellgrau" und das würde erklären, dass sie dunkler sind.
    Wenn meine Vermutung stimmt, dass perlgrau und flanellgrau quasi identisch sind, dann passt das auch mit dem zusammen was ich beobachtet habe, nämlich, dass hellgrau dunkler als flanellgrau ist.


    Edit: "perlgrau" und "flanellgrau" sind nicht identisch, siehe oben, "perlgrau" ist deutlich heller. Dass "hellgrau" ganz leicht dunkler ist als "flanellgrau" stimmt aber, das ist aber nur eine Nuance.

  • Hi,


    ich schau mal nach, kann gut sein das ich A-Säulen "vor" 95 gekauft habe und das in der Edeka auch solche Verkleidungen für die Californias vor 95 aufgelistet sind. Mit meiner FIN komm ich in den "Camper" Teil der aber nicht so stark nach Baujahren sortiert ist, scheint alle Baujahre anzuzeigen mit Einschränkungen dann Teil für Teil.


    Gruß Frank

  • Tatsache, wusste gar nicht, dass es sowas gibt, einen Camper-Bereich. Hab mich schon gefragt, wo die Hochdachsachen sind. Hab das jetzt auch gefunden. Sehe jetzt auch die zwei Varianten, hellgrau und perlgrau. Stehen ja auch die Baujahre dabei, bei hellgrau bis 07/94, perlgrau dann ab 01/95. So wie es aussieht hat die alte A-Säulenverkleidung auch eine leicht andere Teilenummer. Wenn du die Verkleidung abnimmst, steht da ja der Farbcode wahrscheinlich gar nicht drauf, aber wenn es dann "705867233" ist ohne A hinten ist es wohl vor GP und hellgrau, ""705867233A" dann nach GP und perlgrau.

  • Hi,


    das hilft beim Teilekauf :-) ... im September geht es zum Busfest nach Malvern und da stöber ich dann wieder wie ein Trüffelschwein durch die Teile.


    Gruß Frank

  • und da stöber ich dann wieder wie ein Trüffelschwein durch die Teile.

    Ja, nur der echte Kenner riecht die kleinen aber feinen Unterschiede zwischen einem 94er hellgrau und einem 97er perlgrau :D


    Ich habe grade noch gesehen, es gibt auf der Hochdachbildtafel eine Abdeckung für 20 cent einmal in hellgrau und einmal in perlgrau, die werde ich beim nächsten Teileeinkauf einfach mal mitbestellen. Dann suche ich mir noch irgendwas in flanellgrau. Und dann gibt's hier nochmal ein Update.

  • Hi,


    hier mal ein Bild von einer A-Säulenverkleidung Beifahrerseite


    Teilenummer



    und Farbänderung über die Zeit



    die andere ist eine



    die scheint den gleichen Farbton zu haben



    und das iust auch der Farbton den ich vorn im Auto habe



    an den Spiegelecken sieht man den alten grauen Farbton der eigendlich nicht ins Auto passt


    Gruß Frank

  • Was mich allerdings irritiert, die Teilenummer, die du genannt hast (705867285) gab es eigentlich nur bis 1995, danach müsste das 705867287K gewesen sein (sofern du links einen Tisch und keine Schiebetür hast). Ist das Foto von einer der Verkleidungen die nicht passen?



    Vielen Dank für Eure Antworten. Ja, es ist ein Foto von der Rückseite der betreffenden Verkleidung. Es ist die gleiche wie bei Freunden von mir, die neuere Busse haben (97,98,99). Alle mit Tisch auf der Fahrerseite.


    Ich habe mir nun den Datenträger geschnappt und mit Hilfe der Wiki entschlüsselt. Also mein Polstercode ist WK, das bedeutet laut Wiki: flanellgrau (PR:N4V)


    Nun kann ich mich also auf die Suche nach flanellgrau begeben? Allerdings finde ich hier https://volkswagen.7zap.com/de…1996-169/8/867-867060/#13 nichts zu dieser Farbe :(


    Schluchz... ;(