Gummilippe vor Aufstelldach anbringen, aber wie?

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Ich habe nochmal eine Frage zur Befestigung:


    Mein Cali kommt gerade frisch vom Lacker.

    Das GFK brauchte dringend neuen Lack . Bei der Gelegenheit haben wir auch gleich den Scheibenrahmen um die Rinnenstummel instandgesetzt. Die Gummilippe hat er dann mit diesem Schaumstoff-Karrosserieklebeband befestigt. - Das hat genau 2 Wochen gehalten!


    Ich bin am überlegen die Lippe jetzt mit Butyl-Klebeband anzubringen. Spricht da etwas dagegen?


    Das hier meine ich:

  • ich hab meine mit Scheibenkleber, bzw. Karosseriedichtmasse angeklebt.

    Bullidays 2013


    Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

  • Von 3M gibt es ein Doppelklebeband mit Schaumrücken (Speziell für Karosserie-Anbauteile) welches ich jetzt schon mehrfach mit einem 3M-Primer verwendet habe - klebt super! Ich such mal die Artikelnummer.

    Butyl würde ich sein lassen - zu weich - erst recht wenn warm (Schwarzes Gummi - Sonne). Ob das richtig auf dem EPDM-Material vom Spoiler klebt stelle ich auch mal in Frage.


    Gruß, RalphCC

  • Ich les mal mit: meine Gummilippe hält auch nicht mehr wirklich gut und meine Regenrinne muss auch mal neu geklebt werden.
    Mir wurde bislang immer Sikaflex empfohlen...

  • 3M Spoilerklebeband auf ebay eingeben,... davor ordentlich mit Isopropanol entfetten.


    Erst vor paar Wochen selbst so durchgeführt. Hält Bombe....


    Das hier war es...

  • Bei sikaflex habe ich etwa Bange vor Schmiererei außerdem muss das Teil ja garnicht so fest sein.

    „Spoilerband“ versuche ich mal.

    Danke!

    Mein syncro gehört seit 1996 zur Familie und wir werden zusammen alt!!!

  • Ich hatte nach Scheibenrahmensanierung auch zunächst ein doppelseitiges Klebeband von 3M benutzt.

    Das war aber wohl nicht die passende Sorte; die Lippe löst sich wieder.

    Ich werde jetzt mit Sikaflex 252 beigehen. Damit wurde auch die Toprail verklebt, sollte halten.

    Gruß,

  • Von 3M gibt es ein Doppelklebeband mit Schaumrücken (Speziell für Karosserie-Anbauteile) welches ich jetzt schon mehrfach mit einem 3M-Primer verwendet habe - klebt super! Ich such mal die Artikelnummer.

    Butyl würde ich sein lassen - zu weich - erst recht wenn warm (Schwarzes Gummi - Sonne). Ob das richtig auf dem EPDM-Material vom Spoiler klebt stelle ich auch mal in Frage.


    Gruß, RalphCC

    Habe damals folgendes Tape erworben:

    3M 5605F 25mm x 33m VHB Montageband Acrylic Foam / Doppelseitiges Klebeband

    und

    3M Universal Primer 4298UV (3M™ Haftvermittler 4298UV ist zur Vorbehandlung folgender Substrate geeignet: PP/EPDM, EPDM, TPE, PE, PP, PET, ABS, TPO, PC, GFK, CFK, EVA)


    Saubere Gummioberfläche dünn einstreichen (Applikator- oder Kugelpinsel sehr gut geeignet) - halbe Stunde warten. Klebeband an der Kante entlang kleben. Stark andrücken. Überstehenden Rest abschneiden. Dachklebefläche reinigen, z.B. Sikacleaner oder Isopropanol, wenn poliert, dann vorher Silikonentferner.

    Mitte ermitteln und mit Klebebandstücken auf Scheibe und Gummispoiler markieren. Mittig Abziehfolie auftrennen beidseitig ein paar Zentimeter abziehen und umklappen. Gummispoiler ausrichten, ansetzen und erstd die eine und dann die andere Hälfte Stück für Stück durch Hervorziehen der Abziehfolie ausrichten und verkleben. Dann alles nochmal fest andrücken.


    Habe ich jetzt schon bei diversen Bussen und bei mir jetzt zigmal gemacht - klebt super.

    Vorteil Klebeband: geht auch mal mit Aufwand rückstandslos weg. z.B. bei Sanierungsaufgaben. Kleber ist immer so "endgültig" - wobei eine kleine Dichtkehle zum Dach hin wäre schon geschickt, um den Schaumträger nicht zu strapazieren.


    Gruß, RalphCC

  • ich verwende meistens SOUDAL Fix All- High Tack. 32Kg/cm² !Das ist ein Hybrid Polymer.

    Quasi eine Weiterentwicklung zu Sikuflex. Die Kartusche kannst Du auch nach einem Jahr noch verwenden, Preis unter 10,-€.

    Überstreichbar und auch unter Wasser verwendbar.

    MfG Lederuwe

    _____________________________________________________________________________________________________

    . . .suche Bezugsquelle für Fußmatte in Leuchtfarbe: vorzugsweise gelb oder neonfarben


    :)