Scheppern - Ist es der Klimakompressor?

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Hallo,


    ich weiß Ferndiagnosen sind schwierig. ;) Samstag gab es während der Fahrt plötzlich ein leises Plob und danach ein Scheppern auf der Beifahrerseite von vorne. :S


    Was wurde bereits geprüft?


    - Kupplung drücken hat keinen Einfluss
    - Drehzahl senken und erhöhen, verändert das Scheppern. Am lautesten ist es zwischen 1500 und 2500 Umdrehungen. Zwischendurch war es nach einem Motorneustart sogar kurzzeitig weg.
    - Klima ist auf Econ. Ausschalten der Climatronic ändert nichts.
    . Kupplung, ZMS vor ca. 10000 km gewechselt.
    - Zahnriemensatz vor ca. 10000 km gewechselt.
    - Rippenriemen vor 400km gewechselt.
    - Motorlager/Pendelstütze sehen in Ordnung aus.


    Wenn ich den Motor laufen lassen und mich dann unters Auto lege, kann ich das Geräusch nicht hören - bei niedrigster Drehzahl höre ich es aber oben fast auch nicht. Allerdings dreht sich der Kompressor regelmäßig mit und jedesmal beim Start gibt es ein nicht so nettes Geräusch, als würde es ihn gleich abreißen. Ich habe aber den Eindruck, dass sich zeitweise nur der äußere Teil der Riemenscheibe mitdreht. Kann das sein? :whistling:


    Was meint ihr?


    Gruß Riki

    Der das Leben zu Ernst nimmt, braucht Humor, um es zu überstehen!


    Der Kluge bemerkt alles, ein Dummer macht über alles Bemerkungen! :D

  • Ich bin der Meinung den haben wir auch bereits gewechselt. Ich schaue aber nochmal nach! :wacko:


    Gruß und Danke
    Riki

    Der das Leben zu Ernst nimmt, braucht Humor, um es zu überstehen!


    Der Kluge bemerkt alles, ein Dummer macht über alles Bemerkungen! :D

  • Mein Klimakompressor hat geklappert, geklingelt, gerasselt. Alles mögliche, und auch schon als die Klima noch funktioniert hat. Irgendwann ist der Verbrauch gestiegen, die Leistung verschwunden und dann konnte ich den Motor nicht mehr starten weil der festgefressene Kompressor den Motor blockiert hat :D


    Ich würde probehalber mal den Klimariemen abnehmen, durch Drehen der Magnetkupplung spürst du direkt ob da was im argen ist.

  • Hallo,


    ich schulde hier noch eine Antwort. Ich habe den Keilriemen runtergenommen. Alles in Ordnung. Kompressor dreht sich wie er soll :rolleyes: und der Schwingungsdämpfer sieht nicht nur wie neu aus, sondern ist es wahrscheinlich auch.


    Der Schwingungsdämpfer könnte es aber dennoch gewesen sein. Oder zumindest ein Teil davon. Außen sind auf dem Dämpfer zwei Plasteverkleidungen für Schrauben - eine davon hat sich gelöst und vermutlich gegen die Wanne gehauen. Deshalb drehzahlabhängig und auf der Hebebühne nicht mehr zu hören. :rolleyes:


    Gruß Riki

    Der das Leben zu Ernst nimmt, braucht Humor, um es zu überstehen!


    Der Kluge bemerkt alles, ein Dummer macht über alles Bemerkungen! :D