Suche T4 Schrauber in/um Lübeck

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Am Samstag, den 23.03 ab 22:00 Uhr ist das Forum nicht erreichbar, da am Server Updates eingespielt werden.
Diese Wartungsarbeiten sollen bis Sontag, 04:00 dauern.

Zwischendurch könnt ihr ja das Ersatzforum benutzen...
  • Moin.


    Wie es bei jeder neuen Bekannschaft der Anstand gebietet, stelle ich mich erstmal und gerne kurz vor. Ich bin der Mark und seit 3 Monaten ein (erstmaliger) T4 Multivan AHY Besitzer. :)


    Leider hinterlässt der Bus mittig unter dem Motor ein paar Öltropfen, komischerweise aber nur nach längeren Fahrten bzw auch nach kurzen Autobahnfahrten, als ob nur dann, wenn das Öl weniger zähflüssig ist. Der zeitpunkt ist - wahrscheinlich wie so oft - eher suboptimal, da wir (meine 2te hälfte und ich) am Samstag zu unserer Hochzeit und unserer Hochzeitsreise, natürlich mit dem Bus, aufbrechen wollen bzw müssen ;( :D :D Leider reicht mein technisches Verständnis nicht weit (ich bin Schreibtischtäter), sodass ich diesbzgl auf Hilfe angewiesen bin, ich helfe aber auch gerne und bin für für jeden technischen Unterricht dankbar. Vielleicht kann mir der ein oder andere einen Tip geben, an wen ich mich um Lübeck herum wenden könnte. Insoweit danke ich schon mal.

  • Oh ein Lübecker.
    Moin aus Oberbüssau. :-D


    Also für Rat wären ein paar Eckdaten Wichtig :


    Motor Getriebe ? , Letzte Reparaturen ?, hast du mal Drunter geschaut oder hat er noch den Unterfahrschutz drunter ? Motorölstand mal geprüft ?

    Das Leben ist KEIN Ponyhof.... ABER geritten wird TROTZDEM :whistling:

  • Moin, auch nach Oberbüssau ;)


    Erstmal vielen Dank für die raschen Antworten, beide Adressen in Reinfeld sind abgespeichert :thumbsup:


    Ich war heute Morgen in einer freien hier in Lübeck und haben den Bus erstmal auf die Bühne genommen, es sieht wohl danach aus, dass ein Simmerring zwischen Getriebe und Motor süfft. Den Unterfahrschutz hatte ich bereits schon ab, quasi zur Kontrolle. Mich nervt nur der Umstand, dass ich erst vor kurzem den Bus hab abdichten lassen, u.a. auch den Simmerring. Naja, da muss die Werkstatt wohl nochmal ran.

  • Ja, darfst du fragen. Es war keine Werkstatt in / um HL. Ich arbeite derzeit viel im Sachsenland und es war eine dortige Werkstatt. Fehler passieren nun mal - das ist mir klar. Ärgerlich ist es eben nur... Nochmal eine Frage: Kann mir jemand sagen, um was es sich für einen "Kasten" am Unterboden mittig, beifahrerseitig handelt? ?( Bild habe ich angehängt

  • Das ist dein hinteres Warmluftgebläse. Da sitzt auch der Wärmetauscher drin.
    Angesaugt wird in der Trittstufe und ausgeblasen entweder unter Sitzbank bei älteren T4 oder an der Mäusetreppe hinter dem Beifahrersitz. Bei neueren T4.


    Moin aus bei Reinfeld.

  • Also in Lübeck gibs sonst "SK-Fahrzeugtechnik" der Komt von VW Segeberg und hat im Bereich VW/Audi bzw Auch T4 / T5 echt ahnung davon. Zudem habe ich mit ihm Zusammen die Meisterschule besucht ;-)

    Das Leben ist KEIN Ponyhof.... ABER geritten wird TROTZDEM :whistling: