T4 Axg 2.5 Tdi Spannrollenschraube bricht

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Hallo Tom,
    hallo zusammen,


    hast du/ihr neue Erkenntnisse. Ich habe gerade das gleiche Problem. Nach ca. 5tKm ist die Schraube wieder gebrochen. Ich habe auch Spanner, Riemen und Umlenkhebel getauscht gegen original VW Teile. Die "besagte" Buchse ist leichtgängig. Seltsam ist ja, wie hier an verschiedenen Stellen zu lesen, dass die Schraube erst viele tKm (bei mir 260t) hält und dann reihenweise nach "wenigen" Km wieder bricht. Könnte ja schon fast ein systematischer Fehler sein. Vielleicht ist ja nach der langen Laufleistung das Gewinde nicht mehr senkrecht zur Halteplatte und es kommt dadurch zur Überlastung der Schraube. Bin mir jetzt nicht sicher, was ich machen soll. Alternative währe wohl auf ACV Riemenspanner umzurüsten.
    Bin für weitere Anregungen/Diskussion dankbar.
    Grüße
    Christian

    10.1999 - 09.2007 AAB Kombi Bj. ´92 LR
    08.2009 - 04.2013 ACV Kasten Bj. ´97
    02.2015 - dato AXG Multivan "Last Edition"
    07.2017 - dato AXL Multivan (Syncro)


    Suche: Betätigung für Diffsperre

  • So, ich habe es jetzt wie RalphCC in Post 18 gemacht. Also, den Halter durchgebohrt bzw. das Gewinde ausgebohrt und eine M10x90 Schaftschraube von der Motorseite aus mit großen Unterlegscheiben eingebaut. Nur, dass ich keine höhere Festigkeit wie auch original verwendet (8.8) zur Hand hatte. Denke, dass es hält, da dadurch die Kerbwirkung durch das Gewinde an der Stelle des größten Biegemomentes weg ist. Sowas original zu verbieten eigentlich der gesunde (maschinenbauliche) Menschenverstand.
    Ich werde berichten wenn es wieder bricht, also hoffentlich nicht mehr...
    Achso, ich habe auch noch nachgeschaut ob alle Verbrauchen am Riemen sich sauber durchdrehen lassen, ob der Riemen fluchtet...alles tiptop, also keine Anzeichen darauf was die Ursache für das Problem war/ist.


    Schöne Grüße
    Christian

    10.1999 - 09.2007 AAB Kombi Bj. ´92 LR
    08.2009 - 04.2013 ACV Kasten Bj. ´97
    02.2015 - dato AXG Multivan "Last Edition"
    07.2017 - dato AXL Multivan (Syncro)


    Suche: Betätigung für Diffsperre

  • Will mal das leidige Thema anstoßen. Also bei mir nun die vierte Schraube gebrochen nach 180 km. ICH BRENN DIESE SCHEISS KISTE BALD ab. Schwingungsdämpfer erneuert alle anderen Rollen laufen sauber. Riemenspanner ist auch nagelneu.Klimakompressor und lima laufen auch gut. Ich bin echt am Ende mit meinem Latein.

  • Versuch es mal wie RalfCC (siehe u.a. mein Post/Link oben). Ich habs auch so gemacht und bisher Ruhe.

    Oder Umbau auf ACV Spannrolle...

    10.1999 - 09.2007 AAB Kombi Bj. ´92 LR
    08.2009 - 04.2013 ACV Kasten Bj. ´97
    02.2015 - dato AXG Multivan "Last Edition"
    07.2017 - dato AXL Multivan (Syncro)


    Suche: Betätigung für Diffsperre

  • Ok hast du da ne Anleitung parat? Bzw wie funktioniert der Umbau auf ACV?

    Hab ich so nicht parat, ist aber hier im Forum beschrieben. Du brauchst ACV Spannrolle, ACV Rippenriemen und ACV Servoleitung.

    10.1999 - 09.2007 AAB Kombi Bj. ´92 LR
    08.2009 - 04.2013 ACV Kasten Bj. ´97
    02.2015 - dato AXG Multivan "Last Edition"
    07.2017 - dato AXL Multivan (Syncro)


    Suche: Betätigung für Diffsperre