Füllstandsanzeiger Nr. 2 kaputt

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Hallo, allerseits - ein alter Schwachpunkt bei unserem California CE hat wieder zugeschlagen:
    Die Füllstandsanzeige des Frischwassertanks (hinten links) gaukelt einen Wasservorrat vor, den es gar nicht gibt.
    Der Original-Geber war ja bekanntermaßen ein Flop, da aus Kunststoff und wohl auf Dauer nicht wasserbeständig.


    Der Ersatzgeber (Günzl Classic Parks) aus Edelstahl schlug vor 9 Jahren schon mal mit rund 120,- EUR zu Buche - Angebot & Nachfrage halt.
    Doch der wirft nun offenbar auch das Handtuch: bei "furztrockenem" Tank zeigt er den unteren von 3 möglichen Balken.


    Nach Ausbau und akribischer Besichtigung gibt es keine äußeren Auffälligkeiten. Also ist wohl wieder die Geberelektronik im Rohr der Schuldige und damit irreparabel.


    Der Ersatz schlägt mittlerweile mit rund 150,- EUR zu Buche (siehe oben!). Seufz!






    Gruß an alle Wasser-Tankwarte...


    Pontis



    Dateien

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Hallo Pontis :


    Der Original-Geber war ja bekanntermaßen ein Flop, da aus Kunststoff und wohl auf Dauer nicht wasserbeständig.

    Auch wenn es jetzt Dir nicht direkt hilft.
    Mein Original Tankgeber (mit 3 Schwimmern und auch aus Kunststoff) ist immer noch in Betrieb.
    Bisher wurden einmal die Widerstände und Reed Kontakte getauscht. Das geht aber nur bei denen mit 3 Schwimmern.

    Gruß vom Bodensee, Norbert :opa: :coffee: :weg:      3 7 7

    Stand 05.02.2019: Noch 3 Jahre, 7 Monate und 7 Tage bis zum H-Kennzeichen :drive:

    2019 fest geplant:
    20.06. - 23.06. VW-Bustreffen Saar 2019 Losheim am See
    30.08. - 01.09. 10. HESSEN Treffen am Gederner See - 2019

    Einmal editiert, zuletzt von Nussfjord ()

  • Ah, ja! Wo hast Du das Teil denn her, wo bekommt man es und wie viel kostet es...


    Erst mal schon Danke!


    Pontis

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Hallo Pontis :


    Ah, ja! Wo hast Du das Teil denn her, wo bekommt man es und wie viel kostet es

    Der ist Original, leider gibt es den nicht mehr (soweit ich weiß)
    Eigentlich müsste ein Nachbau möglich sein.

    Gruß vom Bodensee, Norbert :opa: :coffee: :weg:      3 7 7

    Stand 05.02.2019: Noch 3 Jahre, 7 Monate und 7 Tage bis zum H-Kennzeichen :drive:

    2019 fest geplant:
    20.06. - 23.06. VW-Bustreffen Saar 2019 Losheim am See
    30.08. - 01.09. 10. HESSEN Treffen am Gederner See - 2019

  • Hallo Brakelmann :


    vielleicht ist das eine Option für Dich:

    Dein Link funktioniert nicht.

    Gruß vom Bodensee, Norbert :opa: :coffee: :weg:      3 7 7

    Stand 05.02.2019: Noch 3 Jahre, 7 Monate und 7 Tage bis zum H-Kennzeichen :drive:

    2019 fest geplant:
    20.06. - 23.06. VW-Bustreffen Saar 2019 Losheim am See
    30.08. - 01.09. 10. HESSEN Treffen am Gederner See - 2019

  • Der originale aus Kunststoff mit nur einem Schwimmer lässt sich sehr wohl reparieren wenn man ihn zerstört, Vergussmasse entfernt, neu bestückt und dann ein neues Gehäuse baut (in meinem Fall V4A mit WIG verschweißtem Endlagenpuffer :) )
    Vergossen hab ich das ganze nicht mehr, so dass man im Schadensfall immer wieder kurz nachbestücken kann .


    Ist der originale VA Sensor aus dem Zubehör auch vergossen?

  • Ist der originale VA Sensor aus dem Zubehör auch vergossen?


    Moin !


    Ja, der V2A Geber ist mit einer zeimlich fiesen Masse vergossen.


    Ich hatte den schon auseinander weil ich die Position der Reedkontakte suboptimal fand und das ändern wollte.


    Habe aber kapituliert und das Teil schnell wieder zusammen gebaut. Das Problem sind die kleinen Magnete die auf den Reedröhrchen kleben.



    Pontis Werfe den Defekten nicht weg, ich würde den zum Basteln abnehmen.


    Salve! Don Castillo

  • Bekommt man schon wieder hingebastelt meistens. Bin gespannt wie lange meinet hält ohne Vergussmasse inside. Gegen Kondenswasser wurde die gesamte Platine mit Platinenlack überzogen.


  • Allen genialen Ideen und Bauvorschlägen hier erstmal ein dickes Dankeschön...
    Letztlich werde ich wohl doch die 150,- EUR in die Hand nehmen und zu Günzl laufen, denn mit meinem Bastlergeschick ist es leider nicht weit her bei mir.


    Für manche Idee müsste ich ja zum Beispiel den Frischwassertank ausbauen, um ihn mit den Edelstahlschrauben, samt Dichtungen und Verkabelung zu bestücken...
    Nein! Das traue ich mir nicht zu... Sorry!


    Aber: Nochmals ein dickes Danke an alle hier!


    LG, Pontis


    P.S.: Don Castillo! Das Gebrauchtteil gebe ich gerne kostenlos ab (bitte nur Porto oder abholen in 35080 - bitte eine PN!)

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Tank habe ich gereinigt. Allerdings bin ich in der Abteilung Poolreiniger (wie hier empfohlen) nicht fündig geworden.
    Aber ich denke, eine geballte Ladung (104 Tabs) 'Kukident' (48 Std Einwirkzeit) haben das Teil schon sauber bekommen...


    Pontis


    P.S.: Habe nun einen neuen (Metall-)Füllstandsanzeiger bei 'Günzl Classic Parts' (VW-Bus-Shop) in Griesheim südlich von Frankfurt am Main bestellt und selbst abgeholt => 169,02 EUR - als Porto käme noch mal 7,- EUR hinzu...

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)