Wie hoch sind Syncos und Seikel T4

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Hallo.


    Ich fahre ja einen T4 AXG mit dem -2cm Fahrwerk und überlege, ihn ein bißchen höherzulegen.
    Wie hoch sind eigentlich normale Syncros - habe die nochmals mehr Bodenfreiheit als ein "normaler" T4?
    Wie hoch sind T4 mit rosa Federn?
    Und Seikel T4?


    Ich weiß, daß das natürlich auch von den Rädern/Reifen abhängt. Da ich bei meinem nur 16 Zoll Räder montieren kann, sind auch die Felgen/Reifenkombis begrenzt. Felgen wären dann entweder BBS 16 Zoll oder P1 16 Zoll.


    Danke für eure Antworten.


    Grüße
    Stefan

  • Serienmäßig hat der Syncro kein höheres Fahrwerk.


    Ist immer abhängig von der Ausstattung.
    Aber es gibt kein Spezielles Fahrwerk von VW für den Syncro.

  • Für den Werkssyncro gibt es keine besonderen Federn ... alles Serie


    Bereifung 235/60R16 wird auch von 15"-Syncronauten gerne genommen,
    passt gut unter die Kotflügel.
    Egal ob auf Serienfelge oder auf irgendwas anderem.


    Mit rosa Federn kommt der nicht unbedingt über 2m-Grenze drüber.
    Das geht erst los, wenn Du zusätzliche Höherlegungen (Distanzplatten etc.) verbaust.

  • Die gemessene Gesamthöhe Caravelle Syncro mit Seikel Fahrwerk und 215/75/15 Reifen beträgt 1992mm.
    Das ist knapp unter der 2 Meter Marke, trotzdem befahre ich keine 2m Parkhäuser.

  • Es gehen auch richtig große Reifen.
    Ein Freund von von mir hat seinen Syncro höher gelegt und so große Reifen montiert das hinten im Radkasten bei vollen Profil ca vorne und hinten zum Radkasten noch ein knapper Centimeter Luft ist.
    Natürlich mußte er den Tacho kalibrieren lassen.
    Werde wenn ich ihn sehe Fotos machen und die Reifengröße posten.

    Fahre lieber gemütlich, die Zeit rennt eh viel zu schnell!
    Unter 6,5L/100Km

  • Bereifung 235/60R16 wird auch von 15"-Syncronauten gerne genommen,
    passt gut unter die Kotflügel.
    Egal ob auf Serienfelge oder auf irgendwas anderem.


    Also ich habe auf meinem Syncro 253/60 16 Michelin Latitude Cross auf P2 Felgen drauf und die haben schon mal im eigeschlagenen Zustand den vorderen Radlauf “geküsst“. Abstand Felgenmitte zu Radlauf müsste ich mal messen, aber er ist definitiv nicht tiefer wie Syncro Werksauslieferung.

    10.1999 - 09.2007 AAB Kombi Bj. ´92 LR
    08.2009 - 04.2013 ACV Kasten Bj. ´97
    02.2015 - dato AXG Multivan "Last Edition"
    07.2017 - dato AXL Multivan (Syncro)


    Suche: Betätigung für Diffsperre

  • Danke für eure Antworten.


    Da ich nicht schwerer werden möchte, kann ich also Serienfedern unterlegen und brauche keine rosa.
    Die Federn von dem Seikelfahrwerk scheinen von Eibach zu sein - haben die schon ein höheres Einbaumaß, damit man ohne Unterlagscheiben auskommt?


    Einen Satz BBS 16 Zoll habe ich im Moment als Winterreifen, aber da sind doch nur 225&60 16 erlaubt oder gehen da auch 235er drauf?Gutachten oder Einzelabnahme?


    Die besagten Michelin-Lattitude Cross gibt es nicht in 225/60 16.

  • Du brauchst zur Eintragung der größeren Reifen auf 16zoll Felge entweder eine Einzelabnahme mit fähigen Tűv Prüfer oder eben der einfachkeitshalber das Gutachten von Seikel, welches meineswissens nur in Kombi mit dem Seikel Fahrwerk funktioniert. Jedenfalls hat dann der INSCHINJÖÖR schon mal etwas zum Vergleichs lesen in der Hand, :)
    Ich fahre auf meinem Langen, 16zoll BBS mit 215 70 16 und die alten Seikeldämpfer mit Braunen orig Federn zzgl extra Federteller. Bin zufrieden, hoch und gut fahrbar!


    Gruss Torbi

    ... Alles wird GUT :sun: solange du unterwegs oder in NORWEGEN bist! :feuer: :yeah:

  • tach ock
    Ich fahre auch 235/60-16 mit Einelabnahme und dann Verstärkte Federn hinten und da noch mal oben und unten 1,5 Gummi und Vorne hochgedreht bis es Knackt in der Welle hat bei mir 8cm gebracht.
    gruß schmuddel

  • Auf Bild 12 ist der Aufkleber der Fahrzeughöhe von Seikel fotografiert: 2,10m

    ....Ich tippe mal darauf dass der einen Dachträger drauf hat, bzw. bei der Eintragung drauf hatte. Meine eingetragene Fahrzeughöhe beträgt 2,18 Meter weil bei der Eintragung ein Dachgarten montiert war. Seikel trägt die Höhe inklusive Anbauteile ein. Mich hat das etwas irritiert/geärgert weil ich ohne Dachträger meine tatsächliche Höhe nicht wusste. Mit Dachträger 2180mm, ohne 1992mm. Das Foto soll sicher nur unterstreichen wie toll sein Auto hochgelegt ist!