Hamburg .. ABL 1999 (TD, 1,9 l) Lichtmaschine kaputt.. Keilriemen und Öldruckschalter kaputt... wer kann helfen?

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Da stimm ich zu.

    An deiner Stelle wäre mir erstmal egal welche Lichtmaschine drin ist, solange sie eine Weile hält.

    Ich meine: über 50% gespart!

    Das nächste Mal holst du dir dann ein Markenprodukt und versuchst es selbt. Ist eine sehr danbare Arbeit um mit dem Schrauben zu beginnen.

    genau das habe ich mir auch gedacht.. :-)

  • Er hat gesagt, er macht das Abschleppen gegen Spritkosten.. und was ist, wenn ich unterwegs mit entladener Batterie liegenbleib? Wagen hat er aber schon gestern abend nach Feierabend geholt.



    Angela hatte ich angeschrieben, aber noch nix gehört.


    Was macht die Bosch besser als die DRI?


    P.S... du meinst, die 1. Werkstatt hat Quatsch erzählt?

  • Hatte Anfang des Jahres das gleiche Problem am ABL. Lima war aber nicht defekt, nur die Kohlen runter. Fehlerbild identisch. Hab nen neuen Regler bestellt (ne Teilenummer von der Lima können die auch ablesen und brauchen nicht mit FIN und Co hantieren. Hatte mich auch nicht weiter gebracht). Den Regler kann man beim ABL mit eingebauter Lima wechseln, da ist viiiel Platz.

    Aufwand bei mir: 40 € neuer Regler, ein paar Kaltgetränke und ein bisschen gefluche auf dem Parkplatz unterm Bus. Ne Stunde Ausbau mit reinigen (Regler ist bei Valeo Limas verklebt und die langläufige Meinung ist, die sind nicht zu wechseln. Es geht aber doch ;) ), halbe Stumde Einbau.