Busneuling braucht Beratung

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Hallo ihr lieben Experten hier,


    ich bin kurz davor, mir diesen Bus zu kaufen. Es ist ein 1996 Caravelle Benziner, 84PS, sehr schön selbst ausgebaut, mit ca. 155000 km. rostmässig und auch motortechnisch (so weit wir das beurteilen konnten) in gutem Zustand, nächste HU2020. Der Innenausbau ist genau so, wie ich mir das vorstelle - ist für mich geschätzte 1500 Euro wert wenn man die Arbeitszeit rechnet usw. (die ich nicht investieren kann und möchte). Sind 9000 Euro Kaufpreis zu teuer oder ist das ok?


    Ich habe vor, mir dem Bus gemütlich längere Strecken nach Spanien/Portugal zu fahren.


    ---> Bus seht in Kiel, ich bin in München <----


    Liebe Grüße und danke für euren Input,

    Magdalena


    IMG_5648.PNG

    IMG_5650.PNG


    IMG_6761.jpgIMG_5649.PNG

    IMG_6754.jpg

  • Die Fotos sagen nicht sehr viel aus. Ich finde aber 9000 Euro trotz der geringen Laufleistung zu teuer.

    Der Innenausbau ist kaum zu sehen, sieht aber nach billig und Jaffakiste aus, ist auf keinen Fall 1500 Euro wert.

    Ich will Dir den Bus aber nicht schlecht reden, nur den Kaufpreis!

  • Dunkelgrün unten, weiß oben, das muss man mögen, aber das ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmackes.

    Bevor ich für so ein Fahrzeug annähernd so viel Geld ausgeben würde, würde ich den gründlich begutachten lassen. Und: Bei einer jährlichen Laufleistung von unter 7 Tsd. km pro Jahr (und das 22 Jahre lang) wäre ich schon mal grundsätzlich misstrauisch. Da sollte die Historie dieses Nutzfahrzeugs gut dokumentiert sein, bevor ich das glaube.

  • ....rostmässig und auch motortechnisch (so weit wir das beurteilen konnten) in gutem Zustand, ....


    ...

    Sind 9000 Euro Kaufpreis zu teuer oder ist das ok?

    ...war bei der Besichtigung jemand dabei, der sich mit dem T4 und seinen Schwachstellen auskennt.


    Bei 'untenrum' neu lackiert läuten bei mir die Alarmglocken :idiot:


    ....und der 84PS Benziner AAC hatte doch Probleme mit dem Digifant Motorsteuergerät :kratz:


    Aber da können andere mehr Auskunft geben.


    Ich hatte auch einen AAC gesucht, mir wurde damals wegen der Digifant-Problematik abgeraten.



    Ist dann doch der AAB Diesel geblieben und nach 10 Jahren jetzt ein T5 Benziner AXA.


    Ich persönlich finde den angebotenen AAC um mindestens 1/3 zu teuer ...


    Sonst kuck mal hier für weitere Denkanstöße 84PS Benziner Kaufberatung


    Oder :suche:

    Nach 10 Jahre meine grüne Caravelle AAB verkauft ;-(


    Jetzt neue Wanderdüne: T5 AXA Caravelle in schwefelgelb =8-)

  • Aus welcher Ecke kommst Du denn? Wäre vielleicht intresant für Mitglieder die den Bus mit dir nochmal anschauen könnten.

    LG Heino 8)

    Der Busfahren zum Beruf gemacht hat


    T4 Multivan (Bj 07.93) 07.1993 - 05.2012
    T4 Multivan Generation (Bj 11.01) 05.2012 bis ...

  • Aus welcher Ecke kommst Du denn? Wäre vielleicht intresant für Mitglieder die den Bus mit dir nochmal anschauen könnten.

    LG Heino 8)

    Hey Gundi,


    danke für die Nachricht! Der Bus steht in Kiel, ich bin aber leider in Bayern :) Man könnte ihn sich aber in Kiel zeigen lassen - bist du nicht zufällig mal in der Ecke ;)?


    Liebe Grüße,

    Magdalena

  • leider nicht.Aber dort wird es sicher jemand geben der da mal kucken kann.

    Das der Bus in Kiel steht und du in Bayern wohnst solltest du vielleicht mal erwähnen. ;) und dein Provil ausfüllen.

    LG Heino 8)

    Der Busfahren zum Beruf gemacht hat


    T4 Multivan (Bj 07.93) 07.1993 - 05.2012
    T4 Multivan Generation (Bj 11.01) 05.2012 bis ...

  • Hallo,


    sieht für mich nach Ganzjahres-Fahrzeug aus, d.h. dann wird er bestimmt nicht rostfrei sein und die 155tkm sind dann auch schwer nachvollziehbar.


    Gibt es eine Bild-Dokumentation, was bei der neuen Lackierung alles gemacht wurde? Schön wäre, wenn das Auto bei der Gelegenheit ausführlich versiegelt wurde. Auf jeden Fall danach fragen. Ansonsten bin ich ganz bei Aeronaut, untenrum neu hat immer einen Beigeschmack. Auch das 1996er Baujahr lässt mich an einem rostfreien Zustand zweifeln.


    Gut ist der lange Radstand. Wenn schon kein Hochdach, hast du immerhin dadurch mehr Platz als im kurzen. Auch gut ist das Schiebefenster auf der Fahrerseite.

    Den AAC halte ich für deinen geplanten Einsatzbereich ebenfalls für tauglich, besser als der AAB.


    Gruß und viel Erfolg!

  • sieht für mich nach Ganzjahres-Fahrzeug aus, d.h. dann wird er bestimmt nicht rostfrei sein und die 155tkm sind dann auch schwer nachvollziehbar.

    Hey driver.87,


    danke. Das Fahrzeug hatte vor dem jetzigen Besitzer nur einen Vorbesitzer und gehörte einem Seniorenheim. Wurde selten gefahren und stand immer im trockenen. Die Lackierung kommt vom jetzigen Besitzer und hat laut ihm rein optische Gründe.


    Liebe Grüße,

    Magdalena

  • Das Fahrzeug hatte vor dem jetzigen Besitzer nur einen Vorbesitzer und gehörte einem Seniorenheim.

    Na denn gibt es ja bestimmt einen Kaufvertrag, in dem nachzuvollziehen ist, mit wie vielen KM auf der Uhr der jetzige Besitzer den Bus übernommen hat. Und ein Seniorenheim wird den Bus auch in einer VW-Werkstatt gewartet haben, d.h. auch hier gibt es Möglichkeiten nachzuvollziehen, ob der km-Stand stimmt. Wenn der Vorbesitzer sich bei dem Preis nicht darauf einlässt, würde ich nicht quer durch die Republik reisen, um mir den anzusehen.

  • Die Lackierung kommt vom jetzigen Besitzer und hat laut ihm rein optische Gründe.

    Erinnert jedenfalls stark an die Volkspolizei in der ehemaligen DDR ... ;):P

    Langer Radstand und langer Vorderwagen sind sicher eine feine Sache, finde den Preis aber auch sehr ambitioniert.

  • Der Bus steht in Kiel, ich bin aber leider in Bayern :)

    ....da soll Dir der Verkäufer bei einem derartig ambitioniertem Preis mal ordentliche Bilder - auch Detailaufnahmen von unten, von den Radläufen, etc. schicken.


    Für das Fahrzeug zu dem Preis würde ich nicht durch die komplette Republik reisen.


    Vielleicht findet sich ja Besichtigungshilfe hier im Forum.


    macdalena - ändere doch mal den Titel des Threads - z.B. 'Besichtigungshilfe in Kiel gesucht'

    Nach 10 Jahre meine grüne Caravelle AAB verkauft ;-(


    Jetzt neue Wanderdüne: T5 AXA Caravelle in schwefelgelb =8-)