Aufstelldach Gelcoat Spinnenriss

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Im Grunde genommen ist es nichts anderes als ein Loch zu reparieren.

    Durch die Öffnung tritt Feuchtigkeit hinein und du wirst dich vielleicht wundern, wie tief du "bohren" musst. Denk an den Zahnarzt, der nimmt auch etwas vom gesunden Zahn weg, wenn er den Karies entfernt. Auffüllen mit 2K Kleber und Glasfaserschnipseln, wahrscheinlich mehrere Gänge. Immer wieder in die Rillen drücken. Gute 2k Gundierung als Schutz benutzen.

  • Kann man auch die Risse tief ausschleiffen und eine größere Fläche nur etwas wegschleiffen, sodass ich die Risse mit polyester Spachtel Fülle und auf die größere Fläche dann topcoat auftrage und schleiffe danach poliere?

  • Du musst erst einmal schauen, wie tief die Feuchtigkeit durch die Risse eingedrungen ist. Ich war bei mir selbst erstaunt, wie viel ich wegnehmen musste und es machte Sinn nicht nur mit Kleber aufzufüllen. Alles andere ist Spekulation.