Wer hat Zeit um einen Blick zu riskieren? Freiburg 10.03.2019

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
Am Samstag den 22.06.2019 werden gegen 23 Uhr bis Sonntag dem 23.06.2019 um 4 Uhr morgens Wartungsarbeiten sein.
Dabei werden Sicherheitsupdates und andere Software Updates installiert.
Zu diesen Zeiten wird das Forum evtl. nicht erreichbar sein.
Gegen den Entzug...
  • Hallo Zusammen,


    ich habe ein T4 Caravelle erworben.

    Ich muss eine paar Sachen nächste Woche reklamieren.

    Da ich Neuling bin, und keinen Vergleich habe, würde mich eine zweite Meinung ruhiger schlafen lassen.

    Hat morgen im Umkreis von Freiburg so + /- 30 km Lust und Zeit ein Blick zu riskieren?



    Gruß Max

  • Hallo hallo,

    Erst einmal Gratulation zu deinem neuen Bus!


    Vielleicht kannst du noch ein paar Worte darüber verlieren ob es dir auf was bestimmtes ankommt, würde mich noch als besserer Laie bezeichnen aber ggf. könnte ich helfen wohne im Stühlinger.


    Aber erst Mal abwarten, vielleicht hat auch ein alter Hase Zeit (vllt Nachricht an Stammtisch Breisgau?)

  • Guten Morgen,


    ich bin mir nicht sicher ob ich ein Schnäppchen mit dem Bus gemacht habe, oder übers Ohr gehauen wurde.

    Daten.: Caravelle 1998 ( ursprünglich VR6 wurde auf 2,5l TDI ACV umgebaut von Fachwerkstatt )

    198000 Km. Tempomat, Sitzheizung, Climatronic, 9-Sitzer 2-3-3. Augenscheinlich kein Rost. Zahnriemen neu, TÜV volle zwei Jahre. Paar Kratzer, Dellen und Klarlack löst sich großflächig.

    Preis: 6000€

  • Hi,


    Ich finde den Preis ziemlich deftig.


    Meine original 99er ACV Caravelle, also nicht irgendwie umgebaut, mit glaubwürdig belegten 233tsdkm, ohne Rost und Mängel am Lack und außerdem ohne Wartungsstau hat im September 2013, also vor 5,5 Jahren, 7240€ beim Händler gekostet.


    Wenn ich schon lese dass der Motor umgebaut wurde, wieviel hat der Motor denn wirklich gelaufen? Warum wurde der Motor umgebaut und vor allem wann?


    Ich persönlich hätte für den Bus entweder keine 4000€ gelegt oder, wahrscheinlicher, ich hätte die Finger davon gelassen.


    Grüße und DAnk

    Klaue nicht...
    ..... der Staat hasst Konkurrenz!!!


    620786_5.png


    Denn Ihr werdet feststellen, dass wer Bus fährt, mehr fährt, denn die Fahrt im Bus ist mehr wert. (Triplewanker am 16.09.2016)


    :thumbsup: Bulli Days: 2014 #265; 2015 #059; 2016 #062; :thumbsup:

  • ach ja, vielleicht liegt es daran, dass der T5 noch beschissener ist! Sonst wären wohl schon viele umgestiegen, bzw würden den T4 aufgrund des alters und rost gar nicht mehr in betracht ziehen.

  • Die Kilometer sind nachvollziehbar. Ist Scheckheft gepflegt. Der ACV ist reingekommen weil der Motor wahnsinnig Durst hatte und der Zahnriemen gerissen war. Also Fazit, findet ihr 6000€ auch zuteuer?

  • Was willst Du denn reklamieren ? Mängel hast du hier noch keine aufgezählt.


    Grüße


    Lui

    1996 ABL - ohne Airbag, ohne ABS und damit (fast) elektronikfrei - aber der Weg zum H ist noch weit.

  • Turbo Pfeift

    Amaturenbeleuchtung geht nicht

    Sitzheizung funktioniert nur der Beifahrersitz

    Windschutzscheibe Steinschlag

    Scheibenwischer erste Stufe geht nicht

    Rückwärtsgang geht schwer rein

    Klarlack auf dem Dach Blätter großflächig ab

    TÜV Bericht stehen auch noch ein paar Sachen drauf.

    IMG_20190310_171751.jpg

  • Verstehe ich das falsch, Du hast schon gekauft? Dann erkennst Du Mängel und dann suchst Du Hilfe? Eigentlich macht man das in umgekehrter Reihenfolge aber nutzt ja nichts. Hast du den Bus beim Händler mit Gewährleistung gekauft?

  • Mit den Mängeln sind 4000 mehr als genug.

    Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
    1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :kewl:

    . Meiner <<<<< zum Bus und Anhänger, hier sanft drücken :drive:

  • Das sind doch alles Sachen, die man auch bei einer schnellen und oberflächlichen Besichtigung selbst als Laie feststellen kann?!?

  • Hi,


    ich wohne in Weil am Rhein und könnte Deinen Bus mal anschauen. Melde Dich einfach per PN (jetzt Konversation).


    Gruß, Uwe

    T4 LR - aus Freude am mitnehmen


    T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box


    Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit


    Meine bisherigen Busse:
    T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
    T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
    T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
    T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

  • Die Kilometer sind nachvollziehbar. "Ist Scheckheft gepflegt. Der ACV ist reingekommen weil der Motor wahnsinnig Durst hatte und der Zahnriemen gerissen war". Also Fazit, findet ihr 6000€ auch zuteuer?

    Ich verstehe nicht ganz warum man nach dem Kauf erst anfängt sich Gedanken zu machen. Sollte der Händler dir das oben zitierte aber genau so gesagt haben - hätte ich auch Zweifel an allen anderen Dingen die diesen betreffen.


    Gruß, Marc