T4 Cali Excl. - Verbindungsstück Abwasser Küche

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Am Samstag, den 23.03 ab 22:00 Uhr ist das Forum nicht erreichbar, da am Server Updates eingespielt werden.
Diese Wartungsarbeiten sollen bis Sontag, 04:00 dauern.

Zwischendurch könnt ihr ja das Ersatzforum benutzen...
  • Hallo in die Runde,


    ich suche das 90° Verbindungsstück (schwarz, Kunsstoff) für den Abwasserabfluss, also Siffon zum Abwasserrohr unterhalb Spüle bzw. Küchenblock, für unseren Westfalia T4 Cali Excl. (1995).

    Bei VW ist das Teil nicht in der ETKA Datenbank gelistet und bei den üblichen Anbieter bin ich auch nicht fündig geworden. Es gibt nur Ersatzteile für die anderen Cali-Modelle.

    Leider passen diese aber nicht ohne zusätzliche Modifizierung.

    Kann mir einer weiterhelfen? Führt Westfalia noch Ersatzteile?


    Besten Dank für ein kurzes Feedback und lieben Gruß aus Münster,

    Christian

  • Hallo Lederuwe,


    habe gerade noch ein Fotos vor Ort gemacht. Das verjüngte Rohr des Adapters, das in den Abwasserschlauch (vom Siffon kommend) gesteckt wird hat ca. 19mm Aussendurchmesser. Dieses Stück ist gebrochen und sitzt nicht mehr dicht im Schlauch. Die andere Öffnung des Adapters, die auf das Abwasserrohr zum tank gesteckt wird, hat ca. 28 mm Innendurchmesser. Wäre schön einfach ein bzw. besser zwei neue Adapter zu bekommen. Ansonsten muss ich was basteln.

    LG, Christian


    IMG_8673T.jpgIMG_8674T.jpgIMG_8675.JPG

  • Moin,

    ich habe diese Rohre auch beim Cali "normal" am Abwasserdurchgang durch das Bodenblech verbaut. Das ist Hart-PVC, gab es früher im Sanitärfachhandel. Letztes Jahr habe ich es vor allem dort gefunden, wo (Koi-) Teichfilter, - pumpen, und - zubehör verkauft werden. Ob die Durchmesser in deinem Fall exakt passen weiß ich nicht. Aber vielleicht ist es z. B. mit den Rohrverbindern möglich, ein Reduzierstück zu bauen (bei mir im Keller hat es gepasst). Die Rohre werden mit Spezialkleber (ich habe Tangit von Henkel) verklebt und sind dann auch druckwasserdicht, was in deinem Fall locker passt.

    Eine Bastellösung, ja, aber keine schlechte, finde ich.

    Grüße vom

    gernebusfahrer