Wohnraumbatterie in CC wird nicht mehr geladen

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Am Samstag, den 23.03 ab 22:00 Uhr ist das Forum nicht erreichbar, da am Server Updates eingespielt werden.
Diese Wartungsarbeiten sollen bis Sontag, 04:00 dauern.

Zwischendurch könnt ihr ja das Ersatzforum benutzen...
  • Hallo zusammen,


    ist eine Weile her, dass ich einen Beitrag geschrieben habe und leider haben mich diverse Stunden der Suche nicht zur Lösung meines Problems geführt.

    Aktuell wird die Zweitbatterie/Wohnraumbatterie meines Californias nicht geladen.

    Ich habe folgendes bereits gemessen:

    Startetbatterie hat ca.12V

    Zweitbatterie hat ca. 11,8V

    bei Anschluss an Landstrom wird Zweitbatteie geladen

    Lima liefert ca. 14V an StarterbatteriePrüfung des Ladegeräts analog zu T4-Wiki brachte jeweils etwa 11 bis 12V an Kontakten des 6fach Steckers


    Relais ist iO, konnte mit 9V-Block geschalten und Durchgang gemessen werden

    direktes Verbinden der Leitungen des Relais führt bei laufendem Motor zu Laden der Zweitbatterie

    an D+ (blaues Kabel des Relais) liegen bei laufendem Motor nur etwa 4V an


    Werde morgen noch meine Pole der Batterien genauer unter die Lupe nehmen und ggf. von vorhandenem Flugrost oder ähnlichem befreien, wenn sich was findet.


    Meine Schlussfolgerung (und da hört mein sehr geringes Verständnis für Strom dann auf) ist, dass nicht genug Spannung am Relais anliegt um es zu schalten damit meine Zweitbatterie geladen wird.

    Nur woran kann das liegen und wie finde ich den Fehler?



    Würde mich über ein paar Tipps freuen.



    Greetz

  • D+ sollte mehr haben, hat bei mir knapp 12V. Meines Wissens hat D+ nur strom wenn der Alternator was abgibt, sprich der Motor läuft.

    Ich esse nach wie vor Mohrenköpfe oder Negerküsse und kein Schaumgebäck mit Migrationshintergrund

    2 Mal editiert, zuletzt von schanggi ()

  • an D+ (blaues Kabel des Relais) liegen bei laufendem Motor nur etwa 4V an

    Da müsste mehr zu messen sein - das Relais muss bei laufendem Motor schalten und braucht dazu mindestens ca 8-9 Volt. Eigentlich sollten es um die 12V sein ... .

    Schaltplan und Funktion ist hier beschrieben: https://www.vwbuswiki.de/index…e=Ansteuerung_Trennrelais


    Messe die Spannung mal direkt am D+ an der Lima - ist die Spannung auch dort zu niedrig ist wahrscheinlich ein neuer Regler fällig (es könnte auch noch ein Windungsschluss am Relais sein - so dass dieses zu viel Strom zieht und der D+ nicht genug liefert ...)


    Falls direkt an der Lima 12V rauskommen (Bei laufendem Motor - Achtung bei Messen, da drehen sich Lüfter und Riemen in der Gegend) liegt der Fehler im Kabel zwischen Lima und Trennrelais ...


    Gruß, Jörg

  • Nur woran kann das liegen und wie finde ich den Fehler?

    Wenn aus der Lichtmaschine nur 4 Volt an Klemme D+ (oder in deinem Fall wohl Klemme L) rauskommen würden, dürfte eigentlich auch die Kontrollleuchte im Kombiinstrument nicht ausgehen.


    Bitte prüfe mal genau die Kontakte vom Kabel zum Relaissockel.

    Bitte auch beide, D+ und Masse.

    Vielleicht ist ja auch die Masseverbindung schlecht.


    Lg

    Holger

    Die dämlichsten Ideen beginnen immer mit: " Halt mal eben mein Bier".

  • Zunächst mal ein großes Danke für die Reaktionen!!

    D+ sollte mehr haben, hat bei mir knapp 12V. Meines Wissens hat D+ nur strom wenn der Alternator was abgibt, sprich der Motor läuft.

    Ich habe die 4V bei laufendem Motor am abgezogenen Stecker des Relais gemessen


    Messe die Spannung mal direkt am D+ an der Lima - ist die Spannung auch dort zu niedrig ist wahrscheinlich ein neuer Regler fällig (es könnte auch noch ein Windungsschluss am Relais sein - so dass dieses zu viel Strom zieht und der D+ nicht genug liefert ...)

    Danke für den Link.

    Ich werde zudem versuchen die Messung morgen zu machen...sofern ich die Messstelle da vorne finde :D

    Den Windungsschluss am Relais würde ich (nach Recherche was ein Windungsschluss ist) ausschließen, weil ich bereits blind ein neues Relais verbaut hatte der Fehler aber geblieben ist.

    Wo sitzt denn beim CC das Trennrelais, auch ganz hinten bei den Rückleuchten oder bei dem Ladegerät?

    Und: Sitzt neben dem eigentlichen Trennrelais noch ein weiteres, kleineres?

    Das Relais sitzt beim Ladegerät unter der Kühlbox. Ich konnte dort bisher nur ein Relais finden.

    Es sieht genauso aus wie auf dem Bild unter dem Link im Wiki (inklusive noch mehr Dreck)

    Im Kombiinstrument leuchtet nix.

    Die Kabel sehen soweit gut aus.

    Der Stecker kommt mir komisch vor. Da werde ich noch mal genauer schauen und versuchen die Kabel aus dem Stecker zu bekommen um sie genauer unter die Lupe nehmen zu können.