E153 keine Anzeige/ Spannungsversorgung des e153

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
Am Samstag den 22.06.2019 werden gegen 23 Uhr bis Sonntag dem 23.06.2019 um 4 Uhr morgens Wartungsarbeiten sein.
Dabei werden Sicherheitsupdates und andere Software Updates installiert.
Zu diesen Zeiten wird das Forum evtl. nicht erreichbar sein.
  • Hallo Zusammen,

    Ersteinmal muss ich Danke sagen für das Forum. Ich konnte die ein oder andere Information und Inspiration für meinen T4 Bj1997 hier finden.


    Jetzt hab ich aber ein Problem, wo ich keine Antwort gefunden habe. Ich hab meinen T4 aus dem Winterschlaf aufgeweckt und habe feststellen müssen, dass die Anzeige E153 nichts anzeigt, also Display Tod. Batterie ist voll und der Bus läuft, aber keine Anzeige. Das E153 ist nicht kaputt. Kann mir jemand sagen wo ich den Startpunkt vom Kabelbaum vom E153 finde, damit ich die Kabel mal durchmessen kann? Ich vermute, dass der E153 keine Versorgungsspannung bekommt.

    Alles Sicherungen sind OK.

    Danke für die Hilfe

    Flens

  • Moin Flens ,

    prüfe doch einfach mal, ob die Kühlbox anspringt, wenn du sie über die Tasten einschaltest. Wenn das klappt, sollte die Stromversorgung okay sein und der Fehler liegt eher im E153 selbst. Z. B. kaputte Lötstellen an der Platine (hatte ich auch schon. Nachgelötet und alles wieder gut).

    Grüße vom

    gernebusfahrer

  • Hattest du die Batterien über den Winter abgeklemmt oder ausgebaut?

    Ich glaube, dass es direkte Leitung, unabgesichert, von dem Zweitakku zu der E153 gibt. Ganz dünn, 0,35 oder 0,5mm² mit einer eigenen Ringöse. Muss ich morgen mal genau schauen, klemme bald meinen Kabelbaum an.


    Und in meinem Kabelbaum von 1991 (weiß nciht, ob das mal vllt. geändert wurde) kommt die Masseleitung für das E153 von einer Ringöse an einer Schraube bei der C-Säule hinter der Schiebetür... Keine Ahnung, warum das so gestrickt wurde :weissnix: