brandrup isotop for Carthago Malibu 28.1 / Montageanleitung / Befestigungspunkte bzw Druckknöpfe am Aufstelldach

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Servus,


    für meinen Carthago Malibu 28.1 aus 1999 habe ich vor einiger Zeit auch ein gebrauchtes brandrup isotop in der Ausführung für den Carthago gefunden (die Variante vom California passt nämlich nicht, da zu klein).

    Leider fehlen mir die entsprechenden Druckknöpfe und Klettbänder innen am Aufstettdach, ebenso die Montageanleitung.


    Leider ist es nicht ganz offensichtlich, wo die Druckknöpfe am Dach sitzen müssen, und auch ob das Isotop zwischen den hinteren Scharnieren und dem Stoff durchgeführt wird, oder nicht.

    Auch bei brandrup konnte man sich nicht so genau erinnern, diese Ausführung der isotops ist schon lange nicht mehr im Programm.


    Gibt es hier im Forum vielleicht jemand, der die Dokumentation noch hat/und oder mir Bilder/Maße der Besfestigungspunkte in seinem Bus schicken kann?


    malibu-jogi : Hast Du das vielleicht noch in Deinem reichhaltigem Fundus? Du hattest doch auch mal ein Aufstelldach, und womöglich auch das isotop drin?


    Dank und Gruss zum 1 Mai,

    Sebastian

  • Ja, ich hatte das Isotop. Ist aber 15 Jahre her. Morgen Abend schaue ich mal, ob ich noch Fotos im montierten Zustand habe. Kann gut sein.


    Das Gegenstück vom Klett war auf der Kunststoffverkleidung aufgeklebt. Und das Isotop wurde nicht zwischen Scharnier und Stoff durchgefummelt, sondern war innenliegend montiert.

    Wo die Druckknöpfe am Dach saßen, weiß ich wirklich nicht mehr. Aber wenn man es anhält, sollte es selbsterklärend sein.

  • Lieber Jogi,

    Besten Dank.Fotos wären super. (Und wenn Du die Anleitung oder einen scan davon noch hättest,selbst brandrups finden nichts mehr in ihrem Archiv).

    Wo die Druckknöpfe am Dach sitzen, ist leider nicht wirklich selbsterklärend, erst recht nicht, wenn der Verlauf im Heck nicht klar ist. Aber auch an den anderen Stellen ist das nicht so einfach, wenn Du mit einem großen Stück Stoff unterm AD sitzt.


    Dank und Gruss!

    CC??

  • Oha... ich muss dich leider enttäuschen. :(

    Bin mir absolut sicher, dass ich 2004 - bevor das Aufstelldach runter kam - Bilder vom Dach und dem Zubehör gemacht habe. Den Ordner habe ich gefunden, aber leider sind die entsprechenden Bilder vom Isotop nicht mehr drin.

    Alles, was ich zum Aufstelldach hatte, ist auch damit weggegangen.

    Nochmals sorry, dass ich falsche Hoffnungen geweckt habe.

  • Na, ich schieb das nochmal hoch, es gibt hier doch eigentlich außer malibu-jogu und mir noch mehr Forianer, die mit dem 28.1 unterwegs sind, und vielleicht auch solche mit dem passenden isotop? Dank und Gruss CC??