Gibt es bei den Scheinwerfern gravierende Qualitäts-Unterschiede

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Moin !


    Die Preisspanne bei "normalen" H4 Frontscheinwerfern für den langen Vorderwagen ist ja nicht ohne.


    Original VALEO ca 120,00 € und No Name ca 35,00 € pro Stück.


    Gibt es Erfahrungen darüber?


    Salve! Don Castillo

  • Ja, genau wie beim KV mit Hella oder Depo.


    Original ist weder in Verarbeitung noch Lichtausbeute zu toppen. Die Qualität der Reflektoren ist da schon abweichend.

    Gruß XLspecial

    8o Dasss....äääähhhh....läuft.... 8o


    :whistling: Wenn Du glaubst, das Zwiebel das einzige Gemüse ist, das Dich zum weinen bringt, hast Du noch nie einen Kürbis mit dem Gesicht gefangen...:whistling:

  • Moin!


    Falls Du noch nicht tätig geworden sein solltest: Der große Berliner kfzteile-Versender hat heute 12%. Da kommst Du für Original Valeo bei 90€ pro Stück raus.


    Grüße,

    Jan

  • Moin Jan !


    Vielen Dank für den Tipp.


    Habe dort bestellt und den anderen Auftrag abgebrochen.


    Bei mir ist ein Verkabelung unter zuhilfenahme von Relais gegen Spannnungsabfall installiert.

    Die Verwendung anderer Scheinwerfer würde etliche Anpassungen erfordern.


    Salve! Don Castillo

  • Warum micht gleich Angle Eyes mit H 7 Technik. Preislich nimmt sich das doch nichts?

    Kann ich zustimmen. Ich hab "billo"-H7 die sind von der Lichtausbeute doch gravierend besser als die originalen H4 (sind halt nicht original).

    Die DEPO gefallen mir zudem auch gut.

  • Einzig das mit dem Einzel geschalteten Licht muss man mit ner Fernlichtbrücke ergänzen, dann bleibt das Abblendlicht mit an, wenn man das Fernlicht dazu schaltet, normal hat man nämlich beim Schaltvorgang zwischen Abblendlicht und Fernlicht kurz nen Wahnsinnslicht, weil mal beide Gleichzeitig an sind, und danach nicht mehr so viel Licht8)

  • Hi,


    Die AngelEyes haben am Scheinwerfer den selben Stecker wie die originalen H4-Scheinwerfer. Der Unterschied spielt sich im inneren, also nach dem Stecker ab. Somit sollte die Übernahme der selbst gebauten Relaisschaltung kein Problem darstellen.


    Ich habe meinen H4-Booster nach dem Tausch der H4-Scheinwerfer gegen die AngelEyes einfach wieder anschließen können und mich an dessen Funktion erfreut, bis dieser aufgegeben hat.


    Grüße und DAnk

    Klaue nicht...
    ..... der Staat hasst Konkurrenz!!!


    620786_5.png


    Denn Ihr werdet feststellen, dass wer Bus fährt, mehr fährt, denn die Fahrt im Bus ist mehr wert. (Triplewanker am 16.09.2016)


    :thumbsup: Bulli Days: 2014 #265; 2015 #059; 2016 #062; :thumbsup:

  • Wahnsinnslicht, weil mal beide Gleichzeitig an sind

    Moin!


    Wenn man das längere Zeit macht wird es in dem Lampenkolben aber schön warm=O


    Ich habe ja noch Zusatzfernscheinwerfer. Theoretisch könnte man das Abblendlicht immer an haben und die Extraleuchten bei Fernlicht ansteuern.


    Ob das eine bessere Gesamtausleuchtung ergibt weiss ich nicht.


    Aller Wahrscheinlichkeit ist es aber bestimmt verboten.


    Salve! Don Castillo

  • Wie warm das wird an den Lampenkolben kann ich nicht sagen, fahre das jetzt seit 5Jahren so, mit der Fernlichtbrücke original von Projekt Zwo, wobei das auch nur ein Kupferstreifen für die ZE ist:/


    Ich bebilder das mal, was ich meine.


    Bild 1, nur Fernlicht

    Bild 3, nur Abblendlicht

    Bild 2 mit Fernlichtbrücke, sprich das Abblendlicht bleibt an, wenn das Fernlicht dazu geschaltet wird.


    Ohne die Brücke gibt es nur entweder oder.

  • Ob das eine bessere Gesamtausleuchtung ergibt weiss ich nicht.


    Aller Wahrscheinlichkeit ist es aber bestimmt verboten.

    Nein, tatsächlich ist das erlaubt - du darfst gleichzeitig bis zu 4 Fernscheinwerfer leuchten haben (deren Referenzzahl in der Summe 100 nicht überschreiten darf; originale von Valeo haben 17,5 (?) je Seite) und dazu noch 2 Abblendscheinwerfer.


    Ich finde es ganz angenehm mit H4 Abblendlicht und Zusatzfernlicht, weil dann der Nahbereich besser ausgeleuchtet ist. Bei mir ist das über einen Schalter gelöst, je nach Gusto.

  • Deswegen hatte ich beim Syncro die Biltema Schwedentöpfe verbaut, mit denen hatte ich genau die 100 als Referenzzahl, und nen wirklich fettes Fernlicht:thumbup:

    Dazu noch die LED Lightbar, wenn man auf unbefestigten Wegen unterwegs war, oder wenn man Nachts in der Pampa nen Stellplatz gesucht hat;)

    Mehr Licht vermisse ich am Carthago schon, aber ob ich nochmal Zusatzscheinwerfer verbaue muss ich mir nochmal überlegen:/


    Wenn, dann nur an nem Frontbügel anstatt an der Stoßstange, aber ne Lightbar ans Hochdach werde ich wohl nicht mehr machen...

    Oder doch :)