T4...2,5TDI Carthago 32.2 erst 47000km zu verkaufen

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • t4bullipeter...


    Nun krieg dich mal wieder ein. Malibu - Jogi ist ein guter Mann mit viel Fachverstand und hat damit nicht wirklich unrecht, wenn er sagt,

    die Dichtungen sind 18 Jahre alt. Dem ist einfach so!


    Der Rest Frage Stossstange aufhübschen etc., oder Aufkleber sind deine Sache, ebenso wie der Preis!

    Mal ehrlich, wenn ich ein 18 Jahre altes Fahrzeug zu deinem Preis anbieten würde, versteht es sich von selbst, das ich als Verkäufer alles,

    aber auch wirklich alles vorab schick machen würde. Da bist du selber schuld.


    Bedenke......Material hat eben nur eine gewisse Haltbarkeit. Das ist auch nicht weiter schlimm.

    Das Problem bei deiner Verkaufsofferte hier im Forum ist, das es hier diesbezüglich die geballte Fachkompetenz gibt.

    Ich denke, dein Fahrzeug ist bezüglich Verkauf in den einschlägigen Börsen mit Sicherheit besser aufgehoben.


    Dennoch danke ich dir dafür, das du das Fahrzeug hier vorgestellt hast. Lass dich von den manchmal spröden Kommentaren nicht angehen.

    Bedenke, wir sind hier nicht bei Facebook, sondern in einem Autoforum.


    Ich selber habe in diesem Jahr, nach 7 Jahren in meinem Besitz, einen 1994 Carthago 32.3 verkauft und zwar zu einem guten Preis!

    Ich weis also genau, wie Dichtungen, Fenster, Verschlüsse, Polster etc. nach 25 Jahren aussehen können.

    Ob nun 25 Jahre oder nur 18 Jahre alt, das macht diesbezüglich das Kraut nicht fett!


    Daher ein Tipp für dich:

    Nicht aufregen, dein Auto in die Börsen einstellen, vorher alles schick machen, gute Fotos usw. und dann wirst du sehr viele Traumtänzer kennen lernen.

    Bis der eine kommt, der dein Auto tatsächlich kauft, zu welchen Preis auch immer.

  • Und die Frage aus Post14 von DerRangierer ist auch noch offen - und diese Frage würde ich spätestens bei einer Besichtigung auch stellen.:nixpeil:

    Diese Frage hat t4bullipeter in einem anderen Thread schon selbst beantwortet:

    13.11.2018 "...und seit 2 Wochen bin ich Besitzer eines Carthago 32.2 TDI"


    Das Internet vergisst nichts.

  • Alles klar. Ich habe nur meine ganz persönliche Meinung und meinen Eindruck sowie auf den Bildern erkannte Tatsachen wiedergegeben. Und das darf wohl noch erlaubt sein, oder?

    Wenn das falsch ist, sorry!

    Ansonsten braucht hier künftig keine Verkaufsanzeige mehr bewertet werden, wenn das nicht erlaubt ist.


    Ich entschuldige mich bei dir, bleibe aber bei meiner Meinung, die ich nun für mich behalte. Des Weiteren bin ich hier raus. Auf sowas hab ich keine Lust.


    Danke an FWB Group, der es wunderbar beschrieben hat. :thumbup:

  • Zitat

    Ich finde es nur nicht in Ordnung, ein Fahrzeug „öffentlich“ schlecht zu beurteilen, ohne es gesehen zu haben. Das ist einfach nicht fair!

    Nix für ungut, aber wenn man etwas digital einstellt, dann kanns auch digital bewertet werden. Wenn man sein bild bei fratzenbuch einstellt, dann muss man damit rechnen, dass einer sagt, man sähe doof aus. Und im wahren Leben is das gar net so.:)


    und schlecht beurteilen ist auch zweischneidig...

    für den verkäuer ist des schlecht aber für den käufer gut...

  • Ein schneller Weiterverkauf kann viele Gründe haben, die würde ich überhaupt nicht ins Internet schreiben um mich zu rechtfertigen. Natürlich ist das ein die Gemüter spaltendes Angebot und weil wir alle in rund 20 Jahre alten Bussen sitzen wissen wir auch alle um die Probleme des Alters. Leider geht's gar nicht mehr ohne haarspalterische Mängelsuche, egal ob 10k oder 30k Euro, damit muss man sich abfinden und umgehen. Und bei 30k treten manche Käufer schon wie kriminaltechnische Untersucher an. Noch schlimmer wirds wenn du ihn in den einschlägigen Portalen inserierst, da wirst du noch den letzten Blödmann und Zeitdieb aus Deutschland kennenlernen. Ich wünsche dir einen guten Verkauf und hoffe das du hier das Ergebnis mitteilst! Nicht jeder will dich wegen dem Angebot wie einen reudigen Hund durchs Dorf jagen, mich interessiert das Ergebnis sehr!

  • ...dein Auto in die Börsen einstellen, vorher alles schick machen, gute Fotos usw. und dann wirst du sehr viele Traumtänzer kennen lernen.

    ...

    Da stimme ich FWB Group vollkommen zu... OMG für mich wäre das ein Grauen :- (

    Viel Erfolg und immer genug Humor!!

    Viele Grüße

    A.

  • Hallo Racoon,


    Ja, rechtfertigen im Internet ist nicht zielführend. Ich werde den post löschen.

    Ich denke, die Bilder sprechen für sich, ich habe einiges dazu geschrieben und wenn jemand Interesse hat, soll er sich melden und sich vor Ort ein Bild machen.

    Dann kann ich gerne Fragen beantworten und bei echtem Interesse wird man sich auch im Preis einig werden. Da bin ich mir ganz sicher.


    Ach ja... Du bist auch gerne eingeladen, den Bus anzusehen ;)

  • FWB Group hat völlig recht mit seiner Aussage, und die angesprochenen Sachen von malibu-jogi waren nur Hinweise zum Verkauf, und keinesfalls ein schlecht reden von deinem Bus, im Gegenteil, er hat ihn sogar gelobt.

    Man liest hält das was man lesen möchte, und interpretiert dann, leider:rolleyes:


    Schade das dann gleich so argumentiert wird, obwohl jemand nur ne Meinung äußert:thumbdown:


    Viel Erfolg beim Verkauf:my2cent:Der Ausgang würde mich auch interessieren.

  • Ich denke auch dass der Bus in einem selten guten Zustand ist und die Tatsache dass es nicht viele davon gibt rechtfertigt auch einen vergleichsweise hohen Preis.

    (Auch im Vergleich zu einem CE den es häufiger gibt). Am Ende kommt es darauf an ob sich jemand findet, der genau das sucht und bereit ist dafür so viel Geld auszugeben. Ich hab den gleichen Bus aber ab Werk komplett mit Leder ausgestattet (also noch seltener) allerdings mit „dem Alter entsprechender“ Laufleistung. Würde den Preis bei mir aber lange nicht so hoch ansetzen. Deswegen bin ich auch gespannt ob bzw. du einen Käufer dafür findest. Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück dabei..


    LG,


    Andreas

  • PeZe

    Hat das Thema geschlossen