Kühlschrank Zünder spinnt

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Moin

    Bei meinem Electrolux RM 185R spinnt die Zündung. Es fängt damit an, dass der Kühlschrank nach längerem Stillstand nicht anspringt, also nicht mal das Klackern der Zündung hörbar ist. Beheben lässt sich das indem man das Zündkabel von der kleinen Box auf der Oberseite abzieht und wieder aufsteckt, danach läuft die Zündung hörbar. Nun ist es seit neustem so, dass die Zündung dann aber nicht mehr aufhört selbst wenn die Flamme bereits brennt. Nun meine Fragen:

    Wie erkennt die Steuerung, dass die Zündung abgestellt werden kann?

    Wieso muss ich ständig dieses Kabel abziehen und wieder aufstecken?

    Kann man da was reparieren und wenn ja, wer macht sowas im Raum Hamburg-Lübeck?

  • Moin Schimmi,


    ich hatte ähnlichen Effekt bei dem gleichen Kühli. Zuletzt ist das Ding nur noch angesprungen wenn es draußen kühler als 15 Grad waren ...


    Nachdem die Reinigung des Brenners und Austausch des Zündkabels nichts gebracht haben, habe ich die Zündbox komplett gewechselt. Es gab da eine Ersatzzündbox. Wenn Du da Details brauchst sag Bescheid, dann schaue ich heute Abend mal nach.


    LG

    HorsT4

  • Na dann kann das Pils ja wieder kalt serviert werden ;)


    Freut mich dass es wieder funktioniert und vielen Dank für den link. Immer gut seine Quellen zu erweitern. Ich hab damals auch ungefähr den Preis gezahlt.

  • Ich hab das gleiche Problem, weis aber bis heute nicht woher die Zündbox weis ob der Brenner nu brennt oder nicht.


    Werd wohl auch tauschen müssen.

  • Ich hab das gleiche Problem, weis aber bis heute nicht woher die Zündbox weis ob der Brenner nu brennt oder nicht.


    Werd wohl auch tauschen müssen.

    Das nennt sich Ionisationsstrom. So werden mittlerweile fast alle Gasheizungen überwacht. (Ohne die Box zu kennen oder je gesehen zu haben... kann mich also auch täuschen)

  • Klingt einfach. Onkel Google hat es erklärt. Das heist für mich aber auch dass es evtl an einem Masseproblem liegen kann. Der Gasbrenner und die Schaltung müssen also sicher und fest verbunden sein.


    Da könnte bei mir schon das Problem liegen, die Kabelschuhe sind etwas locker...