T4 in Lübeck m. Hochdach faires Angebot?

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Leider sind die Fotos 0komma0 aussagekräftig. WomoAusbau sieht nach Sperrholzbastelei mit einem Gegenwert von nichts aus. Somit bleibt nur die preisliche Einschätzung der Karosserie übrig....kleiner Diesel mit LR und Hochdach: klassische Wanderdüne. Hier nach Rost, Rost , Rost schauen!

    Mir wäre er zu langsam und der Ausbau zu gammelig, ergo noch zu teuer....

  • Wanderdüne? pah

    so schlimm ist der 2.kleinste Diesel nun nicht

    das Hochdach ist ja recht niedrig (im Vergleich zu Schlafhochdächern)

    echte 130 sollte er (wegen Lärm natürlich nur kurzzeitig) schon schaffen und damit bei NOtwendigkeit wegen Elefantenrennen auf den beiden rechten Spuren auch auf der linkesten Spur der BAB kurz nutzbar


    bei mir mit langem 6. Gang und grad gut eingefahren geht auch noch ne kleine Schippe mehr


    der Ausbau ist natürlich von der einfachsten Art

    wie das Sitzen am Tisch gelöst ist, ist nmicht zu erkennen

    aber immerhin breites Bett

    Gruß Tilo

    Surfwomo für 3 jetzt mit beschreibung, ABL mit 130.000 km,LLK eingetragen, Modelljahr 94, EZ Mitte 97, langer 5. (-,70) extralanger 6. (-,59)

    OHNE folgende Selbstverständlichkeiten: Airbag, Servolenkung, ABS, WFS (Klima, elektr. Fensterheber usw usf)

    Einmal editiert, zuletzt von TiloS ()

  • Die Fotos geben nicht viel her. Der Rost am Einstieg rechts läßt Böses erahnen.

    Für eine 97er Wanderdüne in diesem Zustand finde ich den Preis sehr sportlich.

    Die in neun Monaten fällige HU könnte ohne deutlich vierstellige Investitionen u.U. nicht zu bestehen sein.

    Aber anschauen und probefahren kostet nichts und man lernt immer dazu.

    Lust mitzukommen hätte ich, aber leider keine Zeit.


    Mach doch bei der Besichtigung ein paar Fotos von den kritischen Stellen

    (Scheibenrahmen, Radläufe, Radkästen innen; Einstiege, Schweller, siehe auch Schwachstellen und Checkliste) bei der Besichtigung

    und poste sie hier oder per Konversation, dann kann man evtl. mehr sagen.

  • Planschi

    Hat den Titel des Themas von „T4 m Hochdach faires Angebot?“ zu „T4 in Lübeck m. Hochdach faires Angebot?“ geändert.
  • Also ehrlich, gibt es IRGENDWAS an diesem Auto das kaufenswert wäre? Ich denke, NEIN!

    Und wir haben hier (innerfamiliär) 6 T4 stehen, davon 2 LR/Hochdach …


    Meine Preiseinschätzung wären max. 2500.- dafür, und selbst dann würde ich ihn stehen lassen.


    Nicht verzweifeln, weitersuchen!

    LG, Sebastian

  • Den würde ich mir ansehen. Der Verkäufer hat keinerlei Fotos von der Front, dem Motorraum, den Seiten gemacht, ist ihm nicht klar wie wichtig diese Bilder für T4-Interessierte sind oder hat er was zu verstecken? (Rost!)

    Die Anzeige haben schon über 1500 Menschen angesehen, ich fürchte er hat (gut) Rost, sonst wäre er schon weg. Also: anschauen und auch mal drunter legen. Wo die typischen Roststellen zu finden sind, kannst du hier im Forum ja nachlesen. Ein bisschen Reparaturbedarf hat er auf jeden Fall vor dem TÜV im Januar.

    Mit Calipreisen kenne ich mich nicht aus, falls der aber Rostmäßig gut dasteht, finde ich den Preis gut. Ich meine im Hinterkopf zu haben dass Calis nicht 4stellig zu haben sind.

  • Ich meine im Hinterkopf zu haben dass Calis nicht 4stellig zu haben sind.

    Bei 4-stelligen Preisen ist entweder der Verkäufer unwissend, oder die Karre ist Schrott.

    Mit dem anstehenden H-Kennzeichen, akzeptablen Km-Stand und sehr gutem Zustand sehe ich die frühen Calis deutlich 5-stellig (13-15.000).

    "Ausgebesserte" Roststellen, wie es im letztgenannten Inserat heisst, lässt allerdings auf nichts gutes hinweisen. An der Frontscheibe kann man nach 25Jahren nichts mehr "ausbessern".

  • Scheint schon großflächig nachlackiert zu sein, Aufkleber fehlen, bzw. nicht original.

    Rost?

    Der Preis ist vergleichsweise(!) günstig.

    Die Fotos zeigen gar nichts - ist das Absicht oder Nachlässigkeit?