1998er 2,5tdi mit kuriosem Fehler

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Meinen Muli besitze ich seit knapp zwei Wochen.

    Mit kleinen Macken gekauft, noch ein wenig vom Preis beim Höker runtergehandelt, alles schick.

    Tenor: "die kleinen Macken kannst Du selber machen!"

    Gestern abend also angefangen: Gerissenen Hubzylinder der SRA ersetzt - eher trivial.

    Als nächstes auf der Liste: "Lautsprecher Tür links spricht nicht mehr laut - leise aber auch nicht!"

    Normalerweise sollte am Lautsprecher doch irgendwelcher Strom ankommen. Da ist aber nix!

    Also als erstes mal die Gummitülle vom Türkabelbaum runtergefummelt, und mich schon auf das schlimmste vorbereitet - sah aber alles schick aus! Also gut, fangen wir am Anfang an:

    Türverkleidung raus! Nachdem die ab war, brachte ein Blick auf das Lautsprecherkabel sehr schnell des Rätsels Lösung:

    IMG_1275k.JPG


    Hat da nicht der Grobmotoriker, der als letztes vor mir an der Tür gewerkelt hat, eine der Befestigungsschrauben, welche hinter dem Lautsprecher sitzen durch das Lautsprecherkabel durchgewürgt!

    Und - damit sich das lohnt - hat er erfolgreich die Isolierung vom roten Kabel angebohrt.

    Die Endstufe vom Radio dürfte getoastet sein. Schade drum. Zum Glück habe ich noch ein funkelnagelneues DAB-Radio da. Das sollte zwar ursprünglich in ein anderes Auto verbaut werden, muß aber jetzt in den Bus.

    Blöde nur, daß das DAB nach einer eigenen Antenne verlangt, und ich irgendwie dann das Antennenkabel durch das Armbanduhrenbrett fummeln muß. Dazu habe ich irgendwie gerade überhaupt keine Lust...


    Gruß


    Tobias

  • Antennenkabel durchziehen ist eigentlich kein Hit....


    Hab ich gerade durch...

    Wenn einer, der mit Mühe kaum
    Geklettert ist auf einen Baum,
    Schon meint, daß er ein Vogel wär,
    So irrt sich der.

    Wilhelm Busch

  • Hrmpf. Ja.

    Trotzdem - das ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung - Lieber irgenwelche Dinge an Fahrwerken reparieren, bei denen man am Ende mit pottschwarzen Pfoten nach Hause geht.


    Tobias

  • bei denen man am Ende mit pottschwarzen Pfoten nach Hause geht.


    Du wirst es kaum glauben, die hatte ich nach dem "Wechsel" des Antennenkabels auch. :aetsch:


    :tear:

    Wenn einer, der mit Mühe kaum
    Geklettert ist auf einen Baum,
    Schon meint, daß er ein Vogel wär,
    So irrt sich der.

    Wilhelm Busch