Unterschied MJ2003 zu MJ1996

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Hallo Zusammen,

    Ich fahre aktuell einen MJ2003 mit AVT aus Behördenhand und habe jetzt die Möglichkeit, einen 1996er (EZ09/96) mit ACU (zumindest laut Notiz auf dem Schein) als Technikspender zu erwerben. Beides sind Syncro mit LV und ich finde es ganz charmant, mir einen Antriebsstrang als Ersatz hinzulegen.

    So jetzt zu den Fragen:

    - nach meinem Verständnis ist der 96er mit LV bereits nach GP, damit sollten beide schon die „neue“ Achse haben (wenn nicht einer selber auf LV umgebaut hat. Weitere Identifikationen für nach GP sind geschraubte Kotflügel (Gut, dass muss dann wohl bei LV sowieso sein) und Scheibenbremsen hinten. Gibt es weitere Identifikationsmerkmale oder kann ich mir aufgrund der EZ sicher sein, dass das passt?

    - Sitze und Konsole sollten dann auch passen

    - Armaturenbrett und Schalter sind ganz offensichtlich anders, aber eigentlich interessieren mich von der IA nur die vorderen Sitze.

    - Motor sollte zumindest vom Block und vom Kopf her gleich sein, dass man die Einspritzung ggfs. umbauen muss, ist dann halt so.

    Grüße und Danke, kuty

  • Da ist gar nichts sicher. Die EZ sagt überhaupt nichts aus. Entscheidend ist die 10. Stelle der FIN, sollte T sein. Und die laufende Nummer mit 2 anfangen (vor GP bis 199.999).

    Aber selbst wenn er nach GP ist, könnte er ein Zwitter sein mit lustiger Mischung bei den verbauten Teilen. Daher: genau hingucken.

    Deine Unterscheidungsmerkmale sind soweit richtig.

    Wenn du innen nur die Sitze willst, dann passt das wenn ab GP so, wenn vor GP nur mit Konsolen.

    Gruß XLspecial

    8o Dasss....äääähhhh....läuft....  8o

    :whistling: Wer einmal mit der Mistgabel Samba tanzt, der schnarcht auch ohne Zähne :whistling:

  • Das Typenschild hab ich noch nicht gesehen, nur den Schein und da steht ACU drauf.

    Heißt also, dass die Achsen 1:1 tauschbar sein sollten und ich mir damit das dann wohl echt antue.

    Danke für die Rückmeldung und die Hilfe

  • Vielleicht wars auch erst ab MJ 98 AET.... Bei Benzinern bin ich da nicht so voll im Thema.


    Aber ja, die Achsen kannst du definitiv gebrauchen. Damit wäre auch das mit den Sitzen geklärt, die Konsolen können, müssen aber nicht übernommen werden.

    Gruß XLspecial

    8o Dasss....äääähhhh....läuft....  8o

    :whistling: Wer einmal mit der Mistgabel Samba tanzt, der schnarcht auch ohne Zähne :whistling: