Beiträge von amicar

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...

    ... davon abgesehen würde ich kein FZ nach 2001 mehr kaufen ohne vorher den Testern dran gehalten zu haben.

    Kollege hatte einen 2010er ohne diesen vorher auslesen zu lassen.

    Waren dann so um die 2000€ lehrgeld für eine defekte Klappensteuerung der Klimaanlage usw.

    Vermeidbares Geld.

    MfG der Kay

    ... unser ex 91er Dehler MaxiVan hätte laut Liste auch über 119.000 DM gekostet nur wurde er dann nach fast 2 Jahren rumstehen weit günstiger verkauft :-)

    Wie schon geschrieben wurde, gut 6.000€ draufgelegt und es gibt ein neues Wohnmobil als Kastenwagen eines Namhahten deutschen Herstellers :-)

    Ich denke mal in Zeiten von Fahrverboten für Euro 5 Fahrzeugen sehr schwehr.

    MfG der Kay

    Kay seine Preise für die Reparaturkosten sind aber äußerst hoch gegriffen,würde das bei uns definitiv zum halben Preis hin bekommen!

    Nichts desto trotz,drücke ich dir auch die Daumen einen vernünftigen Käufer zu finden....gut da stehen tut deinen Wagen auf jeden Fall 😊👍🏻

    ... ich weis nicht wo Du Deine Preise her hast.

    Wir reden hier nicht von selber machen, sondern von jeman der in die nächste Werkstatt geht.

    Bring mal einen Preis für einen Kupplungswechsel am ACV. Wenn der Preis in der Werkstatt 3 stellig sein soll, mußt Du die Werkstatt schon sehr gut kennen.

    MfG der Kay

    ... an über 20 Jahre alten Plastik rumfummeln was du dann auch noch benutzen willst bringt nicht wirklich was.


    Hier einmal neu:

    https://www.vwbusshop.de/Duschomat-T4-grau


    etwas günstiger in weis:


    https://www.vwbusshop.de/Duschomat-T4


    ansonsten das mal ausprobieren:

    https://www.outdoor-planet24.d…rletta-duschomat-zubehoer


    ich habe den ganzen Kram auf Wasserhahn wie die letzten t4 California umgebaut.

    Außendusche nutzt bei uns eh niemand.

    MfG der Kay

    ... die Dama auf der Zulassungsstelle hat recht, wobei sie damit nicht die Zulassung verweigern dürfte.


    Die Werkstatt hat beim ausfüllen der Einbaubescheinigung gepennt.

    Da muß beim PKW mit der Abgasschlüsselnummer 0451 PM1 angekreuzt werden.

    Also noch mal zur Werkstatt, durchstreichen und ändern lassen, mit Stempel und Datum, ev noch einen 3 Zeiler auf Firmenbriefpapier dazu und die Dame sollte die richtige Partikelminderungsklasse eintragen können.

    Stellt sich einer von den beiden stur mußt du zu einem ASS und den DPF nochmal neu korrekt inkl Streichung der falschen Angaben eintragen lassen.


    MfG der Kay


    PS: viel Spaß beim sichtbar machen der KBA Nummer eines 8 Jahre alten DPF :-)

    ... das mag sein dass Du das so siehst, die Mehrheit der Gebrauchtwagenkäufer hat aber ab 200tkm Bauchschmerzen, bei 300tk tun die richtig weh und ab 400tk verkauft sich ein FZ nur noch über den Preis.

    Bei über 450tk hat der Motor mit Anbauteilen und das Getriebe seine Grenznutzungsdauer schon lange erreicht. Jeder weiter km ist ein Geschenk des Materials.

    Für den normalen Nutzer stehen bei einem Motorschaden mal locker über 5000€, bei einem Getriebeschaden über 2500€ und für einen Kupplungswechsel über 1400€ im Raum.

    Glaub mir, die Interessentenzahl bei über 450tkm ist sehr überschaubar.So ein Fahrzeug kann man eigentlich nur selber weiter fahren.

    Aber Du wirst ja sicherlich berichten ob der Bus für den Preis einen neuen Liebhaber gefunden hat.

    MfG der Kay


    PS: was meinst Du was die Versicherung bei einem Totalschaden mit über 450tkm zahlen will, def. keine 14.500€ :-)

    Mach Dir mal den Spaß und lass ein Wehrtgutachten erstellen, das ist auch beim Verkauf hilfreich.

    ... ich würde sagen Unterdruckpumpe verschlissen.

    Hatte so was auch schon mal und wir haben genau so rumgedoktort.

    Erst Unterdrucksystem bis auf die Verbinding Vakuumpumpe und Bremskraftverstärker abgesteckt und dicht gemacht, dann Bremskraftverstärker erneuert, dann Hauptbremszylinder, dann BKR, und zum Schluß blieb eigentlich nur noch die Vakuumpumpe übrig.

    Die gewechselt und seit dem alles wieder i.o.

    MfG der Kay


    ... Axel hat es genau auf den Punkt gebracht.


    Für Deinen Prüfer mal zum nachdenken: Selbst bei den Geschlossenen Kasten ist die Sitzplatzzahl von 1 bis 3 angegeben.


    Wenn Du dann einen hast mit 2 Einzelsitzen mußt Du für die HU eine nicht vorhandene Doppelsitzbank vorn einbauen?


    Eher nicht, oder ???



    MfG der Kay

    ... vor 4 Jahren hat so was unter 5000€ bei der Vebeg gekostet.

    Dort gibt es meist BGS Fahrzeuge, die deutlich besser vom Zustand, der Ausstattung (Glasscheiben in Color) und der Wartung waren.

    Wir hatten Glück und die Bullis hatten fast neue Reifen und die Sitze waren vorn fast neuwertig.


    ... genau meine Meinung:

    Nachteil: starres Modul baut höher auf und komplizierter zu befestigigen


    Vorteil_: besseres Preis Leistungsverhältniss, höherer Wirkungsgrad bei hohen Temperaturen


    MfG der Kay