Beiträge von axelb

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...

    Ich sorge mich allenfalls, wie ich den mitgeführten 3jährigen Enkel ausreichend beschäftige, dass auch für Gespräche mit den anderen Forianern noch etwas Zeit übrig bleibt.

    Sanne und ich werden mit 2 Bussen, großem Vorzelt und Markisen hoffentlich gut gerüstet sein, um den möglichen Widrigkeiten zu begegnen.


    Wetter :/ ja, Wetter können wir hier wohl nicht so ändern wie wir das manchmal gerne hätten.

    Aber sich deswegen überhaupt nicht mehr aus dem Bunker heraus trauen wäre ja fast schon Selbstaufgabe.

    Ne, ne ... da lassen wir uns mal nicht unterkriegen und strotzen den Naturgewalten :P

    Ob diese Dinger da Sinn machen bleibt mal offen ...
    die sind nach kurzer Zeit durchgeritten und haben sich in ihre Bestandteile aufgelöst.

    Dann lieber den dünnen 5mm Teller unten drunter packen.


    Ist natürlich blöd, wenn man sein Auto so tief wie möglich haben möchte :rolleyes:

    Ein paar Tipps zu so einer Suche:


    Da ich annehme, dass es sich nicht um ein spezielle "California Exclusive"-Teil handelt, wurde es die Anzahl der Ergebnisse sicherlich heben, wenn die Überschrift etwas allgemeiner verfasst werden würde.


    Zudem hilft ein Bildchen der vakanten Stelle um Hinweise auf das Teil zu geben.

    Aktuell 69 Busse angemeldet, jedoch erst 32 Meldungen für stoppels VW-Currywurst-Einladung.


    Da geht noch was :!:


    Bitte schaut mal kurz in den verlinkten Thread und nehmt an der Umfrage teil, auch falls Ihr das Angebot NICHT annehmen möchtet.


    Es bedarf ein paar Vorbereitungen für diese Currywurstaktion und je mehr Stimmen, desto genauer kann Stoppel vorplanen.

    Es geht ja um verderbliche und nicht ständig und überall beschaffbare Lebensmittel, und die wollen vorab organisiert werden.


    CU, Axel

    den Haumoaster meine ich.

    Was den Wingamm betrifft, da wäre ja Bluelight ein guter Ansprechpartner.
    und die Auflastung für Fahrgestelle wird bereits in den Ausbaurichtlinien erwähnt, die man downloaden kann und die ich hier irgendwo noch als PDF liegen habe.

    Ypluess die Lichtausbeute aus den H7 ist schon besser als aus den H4, was sich aber schnell aufgrund der erheblich kleineren Reflektorfläche relativiert.

    Das mit dem größeren Reflektor = besseres Licht ist aber physikalisch bedingt und steht fest.


    Die Ausleuchtung der AEs ist im Seitenbereich erheblich schlechter als mit den originalen Scheinwerfern; das konnte ich hier sehr gut an Susannes und meinem Auto vergleichen.
    An Sannes T4 sind die AEs montiert, an meinem waren bis vor kurzem die originalen im Einsatz, beide mit Relaistechnik optimiert.


    Dass die AEs wohl schicker sind steht außer Frage ... aus dem Grund sind die ja auch am "Mädchenauto" dran ;)

    Ich möchte bei der Gelegenheit nochmal auf das Angebot unseres Forenkollegen stoppel aufmerksam machen.


    Stoppel hat nämlich am 1.6. Geburtstag

    und da er gerne andere beköstigt und das auch recht gut kann (die Leute, die schon mal einen Stammtisch Hannover bei Stoppel und MaKaBa besucht haben, kennen das), möchte er allen Interessierten eine (oder auch mehrere) Volkswagen Werksplatte (Currybockwurst mit PommesFrites) kredenzen.


    Hierzu ist es aber notwendig, dass sich (nicht nur) die Interessierten in der Umfrageliste (sieh Link oben) eintragen.

    Schließlich möchte Stoppel ja nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig vorbereiten.

    Also ... herzliche Bitte an alle Teilnehmer:

    Bitte nehmt an der Umfrage teil und tragt auch eine "Fehlanzeige" ein, also "bin raus" falls Ihr keine haben wollt. :!:

    CU, Axel

    Warum micht gleich Angle Eyes mit H 7 Technik.


    ch hab "billo"-H7 die sind von der Lichtausbeute doch gravierend besser als die originalen H4 (sind halt nicht original).

    Das kann ich jetzt nicht glauben, und auch die praktische Erfahrung liefert da ganz andere Ergebnisse.

    Die AEs sind Reflektorscheinwerfer, und beim Reflektor kommt es immer auf die Größe an.

    Die ist beim originalen Scheinwerfer aber nicht zu toppen, schon gar nicht von den kleinen AEs.


    Ein neuer Originaler ist immer deutlich besser und lichtstärker als ein neuer AE.

    Ein besseres Licht als mit guten Originalscheinwerfern und vorgeschalteter Relaistechnik ist beim T4 mittels Halogenscheinwerfer nicht zu realisieren.


    eljot hat das mal mit einem Lichtstärkentester nachgewiesen und auch der subjektive Eindruck bestätigt das regelmäßig.


    Nein, tatsächlich ist das erlaubt - du darfst gleichzeitig bis zu 4 Fernscheinwerfer leuchten haben (deren Referenzzahl in der Summe 100 nicht überschreiten darf; originale von Valeo haben 17,5 (?) je Seite) und dazu noch 2 Abblendscheinwerfer.

    Die Vorfeldausleuchtung halte ich bei Fernlichtbenutzung für kontraproduktiv.

    Man mag den Eindruck haben, dass das Licht besser ist, was aber m.E. daran liegt, dass das Fernlicht extrem schlecht ist.

    Bei den AngelEyes auch kein Wunder ... was da aus den Minihalogenreflektoren an Fernlicht raus kommt ist doch lächerlich.


    Wenn ich das Fernlicht einschalte, dann möchte ich in der Ferne was sehen; ein beleuchtetes Nahfeld stört da doch nur und hindert das Auge daran sich auf die Ferne einzustellen.

    Baut Euch doch mal vernünftiges Fernlicht ans Auto, dann benötigt ihr kein zugeschaltetes Abblendlicht.


    Die Nutzung der Fernlichtbrücke bei den AngelEyes verstehe ich hingegen gut, denn um überhaupt noch Licht vor dem Auto zu haben und etwas sehen zu können muß man das einfach dazu schalten.


    Fubar Ich hatte mit dem Bügel geliebäugelt, den sich unsere Neumünsteraner auf den gelben Crafter geschraubt haben.

    Einzig der dann völlig desolate Luftwiderstandsbeiwert hält mich davon ab.

    ukw  
    Wie wärs? ... ich mache das hier mal zu und wir quatschen mal in Stove ein paar Worte ?
    Da werden dann auch ein paar andere Moderatoren anwesend sein (PeZe beispielsweise), die Dir sicherlich ein paar Tipps zum üblichen Umgang mit dem Forum geben können.


    CU, Axel

    Moin Tom,
    zu runderneuerten Pneus frag mal den Michel; der hat da einiges an Erfahrung.

    Auflastung von syncros ist etwas problematisch, weil VW da nur für das Fahrgestell die 3,1t freigegeben hatte.

    Die Karosserien lassen sich mit VW-Freigaben nur bis 2,89t auflasten.

    Ich sags mal so ... die Forianer hier sind recht gut in der Lage sinnvolle von unsinnigen Threads zu unterscheiden.

    Auch habe ich die Hoffnung, dass unser noch recht neuer Forenkollege ukw sich auf die übliche Forenkommunikation einpegelt.
    Letztlich bleibt ihm das selbst überlassen.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass er ein paar vernünftige Tipps auf Lager hat, diese nur nicht so rüberbringen kann, wie wir das hier bisher gewohnt sind.

    Aber das kann man sich aneignen ... man muß das nur wollen ;)