Beiträge von hsv100

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!

    Rechtes Hydrolager ist neu. Habe ich auch so mit den Schrauben gemacht.
    Pendelstütze ist ca.1 Jahr alt.


    Auspuff wurde vorne der Dichtring gewechselt . da ist alles fest.


    Komisch das es nur in den einen Drehzahlbereich ist.


    Wenn ich da ohne Last drüber beschleunige ist es fast nicht wahrnehmbar.
    Wenn ich z.B. am Berg hoch fahre in dem Bereich wo ich Gas brauche dann brummt es schon sehr doll.
    Wenn ich dann über 1300 Umdrehungen komme ist es wieder weg.

    Moin!
    Mal eine Frage an die Experten :D


    Wenn ich mich in dem Bereich von ca.1100 bis 1300 Umdrehungen bewegen und Vollgas gebe dann rappelt und vibriert das Auto schon sehr.
    Was kann das sein. ?(
    Hab mich damit schon abgefunden.
    Aber es wäre schon schön wenn es nicht so wer.
    Hat da jemand eine Ahnung was das sein kann?
    Wenn ich in dem Bereich fahre und Gas gebe dann brummt der Bus so.
    Kannte ich früher nicht.
    Ist schon länger so.



    :S :(

    Ich habe in letzter Zeit bei uns einige Bodenwellen (schlechte Strasse) durchfahren.
    sind schon ganz schön tiefe Bodenwellen dabei.
    Dabei bemerkte ich das es vorne rechts beim durchfahren der Bodenwellen zur sone Art quietschen der Federn Stoßdämpfer kommt.
    Aber nur rechts.
    Ob die langsam den Geist aufgeben?
    Sonnst nichts weiter bemerkt beim fahren.(schwammig ...).
    Sind noch die ersten Federn verbaut.(320000km)


    Führungsgelenke sind noch ok.


    Hört sich an als wenn man auf ein Bett mit Federn Stoßdämpfer drauf rum springt.


    ;(

    Da wo ich im Ort bei uns zur Werkstatt war,sagte er mir das es wohl am fehlenden Kältemittel liegt.
    Da er kein Klimagerät zum prüfen hat sollte ich mal zur anderen Werkstatt fahren und es dort mal checken soll.
    Er hat den Kompressor mal von Hand gebrückt . Dort hat die Magnetkupplung angezogen.


    Also mal demnächst zu Klimaservice.


    Werde dann wieder berichten..

    Konnte von oben mit der Taschenlampe mal schauen.
    Dort hat sich nichts weiter bewegt wenn ich von Auto auf ECON und zurück geschaltet habe (Schalten lassen)
    Dann schaltet wohl die Magnetkupplung nicht :(

    Äh. Ohje.
    Wie verhält sich das System?
    Kühlerlüfter springt an?
    Magnetkupplung? Was tut die? Kompressor? Läuft mit? Liegt Spannung an der Magnetkupplung? Lebt die Sicherung noch? Wie sieht Relais 140 aus?

    Hab es bemerkt das die Luft langsam wärmer wurde.
    Kühlerlüfter laufen an bzw. laufen mit wenn ich die Klima anmache.
    Meistens merke ich wenn ich auf Auto schalte das der Wagen kurz Leistung verliert(sprich wenn die Magnetkupplung anzieht). Das macht er jetzt nicht mehr ;(
    Habe von unten noch nicht nachgeschaut wie es sich dort verhält.


    Sicherung denke ich würd dann wohl OK sein.
    Relais 140??


    Kein blinken im Klimadisplay.



    Hallo Leute,


    Mir ist die Klima ausgefallen (Klimatronic).
    Hört sich an als wenn das Magnetventil nicht mehr greift.
    Kondensator und neues Klimagas wurde vor ca.2Jahren erneuert.
    Soll ich das mal auslesen lassen?
    Würd bestimmt ein neuer Kompressor werden.
    Was würde mich so etwas kosten?

    Habe was zur Temperaturangleichung gelesen.


    Die Kühlbox funktioniert als solches sehr gut. Was aber leider gar nicht stimmt ist die Temperaturangabe und Regelung. Der Temperaturfühler hat mind. einen Temperaturoffset von 5-7K, d.h. stelle ich 5°C ein so beträgt die Temperatur minimal 10°C. Ich habe mehrere Positionen in der Box getestet.
    Man muss zumindest auf 0°C stellen, dass man eine Kühltemperatur von min. 5°C erhält. Der Fehler ist nicht essentiell, aber sehr störend für ein Gerät dieser Preisklasse. Ich habe der Firma geschrieben, ob es eine Behebung gibt.


    Korrektur: nochmaliges genaues Nachmessen ergab einen Temperaturoffset von 3K. Weiters hat mir der technische Support von Mobicool geantwortet und man kann diesen Offset angleichen! Leider steht das nicht in der Bedieungsanleitung, aber ich revediere meine Bewertung von 3 Sternen, weil das ganze sehr einfach funktioniert:


    Anbei die Anleitung für die Korrektur:
    Sie können die Temperatur Ihrer Kühlbox bis zu 4 °C angleichen.


    Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    - drücken Sie die Tasten + und - gleichzeitig bis A0°C erscheint
    - mit + und - können Sie die Temperatur nun um bis zu 4°C angleichen






    Kann das jemand bestätigen?
    Meine ist bestellt und auf dem Weg zu mir :D