Heckschublade im California Coach Syncro mit LPG Tank

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
Am Samstag den 22.06.2019 werden gegen 23 Uhr bis Sonntag dem 23.06.2019 um 4 Uhr morgens Wartungsarbeiten sein.
Dabei werden Sicherheitsupdates und andere Software Updates installiert.
Zu diesen Zeiten wird das Forum evtl. nicht erreichbar sein.
  • Guten Morgen,


    da ich die letzten Tage frei hatte habe ich mich mal wieder weiter mit der "Optimierung" meines Cali´s beschäftigt. Im Kofferraum befindet sich bei mir ein 80 Liter LPG Tank. Generell ist es ja toll auf Gas fahren zu können, aber leider fehlt mir dadurch natürlich einiges an Platz. Eine Idee aus dem letzten Urlaub habe ich dann in die Tat umgesetzt und will sie euch natürlich nicht vorenthalten.


    Zwischen Gastank und "Bettkonstruktion" liegen ca 12,5cm in der Höhe. Länge mal Breite sind ca 65cmx75cm verfügbar die somit die Maße der Schublade vorgeben. Das Brett der Bettkonstruktion ist rausnehmbar gestaltet und kann so zusammen mit der Schublade herausgenommen werden. Beim Holz habe ich 10mm Pappelsperrholz verwendet welches leicht und dennoch stabil ist. Diese Holz findet häufig in Wohnmobilinnenausbauten Anwendung. Der Verschluss ist von Westfalia und passt so meiner Meinung nach am besten in das Gesamtbild. Aus Alu hab ich dann noch schnell nen passenden Verschluss gebaut...





    Hier das Ergebnis, der Rest ist im Anhang zu finden:





    Liebe Grüße, California911

  • Schade das der Tank wertvollen Stauraum nimmt...


    Ja, aber ohne LPG würde ich von den Spritpreisen aufgefressen :peitsche:


    Bin immer am überlegen wie ich noch mehr Stauraum schaffen kann. Die Utilities sind schonmal super, meine Idee mit dem Heckträger und den Zargeskisten habe ich ja hier schonmal vorgestellt.
    Für den geplanten Roadtrip durch Norwegen denke ich derzeit über zwei A5 Zargeskisten (hab ich eh hier) auf dem Hubdach nach. Ich würd da gern die Originalbohrungen vom Hubdach nutzen und Airlineschienen verbauen um einen kleinen Träger/Miniplattform zu befestigen. Vorteil wäre das einhalten der Höhe --> Meine Garageneinfahrt ist nur 2,05m hoch. Naja, bis zum 1.3. (Saisonbeginn) sind es ja noch ein paar Tage...


    Liebe Grüße, California911

  • Heckträger und den Zargeskisten

    Sowas hab ich mir im Sommer gebaut. Grundträger für die Box ist ein modifizierter Paulchen, die Box wird nur darauf verschraubt. Bin sehr zufrieden damit und die Kiste reicht für alles was man nicht im Bus haben will: Handtücher, Neos, Volleyball, Abwaschschüssel etc.. :)


  • Sowas hab ich mir im Sommer gebaut. Grundträger für die Box ist ein modifizierter Paulchen, die Box wird nur darauf verschraubt. Bin sehr zufrieden damit und die Kiste reicht für alles was man nicht im Bus haben will: Handtücher, Neos, Volleyball, Abwaschschüssel etc.. :)

    :thumbsup:


    Die Idee finde ich auch cool... Danke für das Bild!