Reifenempfehlung 235/50 R18

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Servus,
    wie oben schon zu lesen ist würde ich mal gerne hören was ihr in der Größe für Reifen fahrt.
    Bin mir da recht unschlüssig, von jedem hört man was anderes. Sollten gerne etwas länger halten, das letzte quäntchen Grip brauch ich nicht.
    Bis jetzt denke ich das die Hankook Ventus V12 Evo 2 nicht ganz verkehrt sind, hat mit denen schon wer Erfahrung?
    Die Suche hab ich schon bemüht, und nur bedingt Antworten gefunden. Oft auch recht alte Threads, da tut sich anscheinend ja doch was beim Thema Reifen.
    Und wenn ich euch eh schon nerven muss, brauche eventuell einen Tachokonverter/Speedohealer, hat da wer Erfahrungen? Den Haltech V4 finde ich rech häufig, aber die sind meißtens nur für
    Motorräder ausgeschrieben, oder ist das nur der Stecker und der rest ist Universell?
    Grüße
    Moritz

  • 235/50R18 sind ja ähnlich groß wie die 235/60R16 oder 225/70R15, die hier von vielen Leuten gefahren werden.


    Üblicherweise passt das mit dem Tacho gerade noch so.
    Als Prüfer würde ich mir dafür einen Nachweis vorlegen lassen.


    Der am 15.Januar 99 zugelassene T4 dürfte auch bereits einen blau/rot beleuchteten Tacho haben, bei dem man die Wegdrehzahl anpassen kann.
    Dann erübrigt sich der Einsatz eines zusätzlichen Gerätes (Speedohealer).
    Die Einstelldaten für die 16"-Bereifung der 111kW Modelle passt da ziemlich gut.


    Zur Reifenwahl kann ich nichts sagen.


    Grüße, Axel

    In meinem Haushalt gibt es nur bewährte Fahrzeuge und Oldtimer.

    Für Schrott habe ich nicht genug Geld.

  • Ich fahre nun schon länger auf beiden Autos NEXEN Reifen und am T4 auch als Winterreifen.


    Bisher super zufrieden.


    Auch der Winterreifen ist klasse, auf Schnee muss ich die Räder schon zum durchdrehen provozieren. Toller Grip.


    Die Sommerreifen sind leise und auch super Fahreigenschaften.