Funkschlüssel Batterie und Fragen.

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Am Samstag, den 23.03 ab 22:00 Uhr ist das Forum nicht erreichbar, da am Server Updates eingespielt werden.
Diese Wartungsarbeiten sollen bis Sontag, 04:00 dauern.

Zwischendurch könnt ihr ja das Ersatzforum benutzen...
  • Hallo,


    nach etwas lesen kommen Fragen auf ;)


    Also BJ 2002 Bus.

    FFB geht nicht mehr Batterien liegen hier.


    Soweit ich verstanden habe konnten manche tauschen ohne anzulernen, andere mussten anlernen. Weiterhin sind die F.schlüssel ja leicht auszulesen laut dem Beitrag im Diebstahl Thread.

    Hier kommen mir jetzt ein paar Fragen, wenn ich eh schon Arbeit habe , könnte ich es ja gleich richtig machen. Gern auch per PN .



    Wie lerne ich mit Blindzilindern an?

    Wenn die Schlüssel leicht auszulesen sind, kennt jemand eine sinnvolle Alternative zur VW ZV?

    Habe ich nur noch einen Schlüssel den Funkschlüssel benötige also sowieso einen 2ten.


    Wie könnte ich am besten vorgehen, eben auch mit dem Aspekt der Blindzylinder und der leicht auszulesenden Technik


    Schönen Sonntag

  • Moin!

    Anstatt auf und abzuschließen kannst du auch den Knopf der Fahrertür runter drücken.


    LG

    Alex

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch - Erich Kästner

  • Puhh.... Man könnte auf das alte Siemens Funksystem mit starren Funkschlüsseln oder den Klappschlüsseln vom Sharan umbauen. Ich konnte den damaligen Berichten nicht entnehmen, dass es auch betroffen ist. Oder irgendwas nachgerüstetes... Da besteht zwar auch die Chance, dass es geknackt wird, es ist aber nicht offensichtlich, was verbaut sein könnte .


    Aber realistisch betrachtet kommt man auf so vielen Wegen in einen T4, dass es auf jeden Fall sinnvoller ist, durch eine selbst gebaute Schaltung oder so den Start des Motors zu verhindern.

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch - Erich Kästner