Carthago - Stromverteiler(?) bei Wohnraumbatterie *gelöst*

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Hallo liebe Carthagosiasten,


    in meinem 31.2 ist im Schrank mit der Wohnraumbatterie eine Art Verteiler mit Kabelschuhen an die Wand geschraubt (s. Bild). Da es dort hinten ziemlich eng zugeht kann ich nicht genau verfolgen wo die angeschlossenen Kabel hingehen bzw. herkommen. Scheint mir alles jeweils Masse und und + zu sein. Bloß wofür?


    Weiss jemand was genau dort angeschlossen ist?


    Besten Dank im Voraus
    HorsT4

  • Das hat Carthago selbst gebastelt. Ich hab das auch. Da unten jedoch gerade Frau und Kinder schlafen, komme ich da nicht ran. Sieht bei mir exakt genau so aus.

    -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
    Sleep. Eat. Go Sailing.

  • Ich hab´s mir mal genauer angesehen.


    An allen Klemmen liegen konstant 12V an.


    Ich vermute mal dass das ein Verteiler von der Batterie ist. D.h. einmal kommen 12 V von der Batterie dort an und die drei anderen Verbraucher könnten sein. Zündung Kühli, 12V Betrieb Kühli und 12 Volt für die Truma Standheizung. Wollte mir dort 12V für nen Gaswarner abzwacken ... das würde dann ja funktionieren.


    Beste Grüße
    HorsT4

  • HorsT4

    Hat den Titel des Themas von „Carthago - Stromverteiler? bei Wohnraumbatterie“ zu „Carthago - Stromverteiler(?) bei Wohnraumbatterie *gelöst*“ geändert.