Vorbereitungen für Elternzeit-Trip / Skisarg Montage

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
Am Samstag den 22.06.2019 werden gegen 23 Uhr bis Sonntag dem 23.06.2019 um 4 Uhr morgens Wartungsarbeiten sein.
Dabei werden Sicherheitsupdates und andere Software Updates installiert.
Zu diesen Zeiten wird das Forum evtl. nicht erreichbar sein.
Gegen den Entzug...
  • yonnik

    Hat den Titel des Themas von „Vorbereitungen für Elternzeit-Trip“ zu „Vorbereitungen für Elternzeit-Trip / Skisarg Montage“ geändert.
  • ich denke, ein Verhältnis 1-2-1 oder 2-3-2 wäre sinniger und Löcher bohren lenkt auch ab. . .

    MfG Lederuwe

    _____________________________________________________________________________________________________

    . . .suche Bezugsquelle für Fußmatte in Leuchtfarbe: vorzugsweise gelb oder neonfarben


    :)

  • . . weil die auch für PKW gedacht sind?

    Der Abstand wird aber für den Normalgebrauch gut sein. Vielleicht nochmal schauen, daß die Box vorne nicht höher als hinten ist- wegen Auftrieb ab 100 KM/H oder so

    MfG Lederuwe

    _____________________________________________________________________________________________________

    . . .suche Bezugsquelle für Fußmatte in Leuchtfarbe: vorzugsweise gelb oder neonfarben


    :)

  • Hi yonnik,

    haste doch schon richtig erkannt das die Box so NICHT richtig passt.

    Mach dir nicht zu viel "Kopp" über alles......sondern lass den Kopf über alles denken, und dann entscheiden, und dann "MACHEN":thumbs-up1: Eure Reise wird cool und einmalig sein, danach seit ihr nämlich alle älter:weg:


    Zum Thema, unsere Dachbox (gebraucht) war gefühlt schon auf 4 Autos, dementsprechend sind da schon viele Bohrungen, die weiteste hat auf unseren Bus gepasst, war aber sicherlich schon auch auf einem PKW.


    LG

    ernie

    Wenn du etwas nicht schaffst, versuche es solange bis du es schaffst, erst beim Scheitern ergib dich deiner Lethargie!

  • Vom wissenschaftlichem Standpunkt Bauch

    Glaub dem PeZe kein Wort - dessen Bauch hat für ein gutes Urteilsvermögen noch lange nicht den notwendigen Umfang.


    Mach einfach hinten und vorne neue Bohrungen rein - wobei vorne schon ausreichen könnte. Dann hast du auf dem hinteren Träger zwar mehr Last, aber der vordere (vorgezogene) Träger bringt mehr Länge und dadurch mehr Stabilität rein.


    Gruß, Jörg