Leuchtstofflampen im CE durch LEDs ersetzen

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
  • Bitte habt Nachsicht...

    So richtig fündig werde ich mit der Suche hier nicht - und beim Thema LED-Lampen sind 2 - 3 Jahre technisch schon Welten.

    Darum, schlagt mich für meine einfache Frage:


    Kann ich die (auch nach 16 Jahren funktionierenden) Leuchtstofflampen (3 x) in unserem CE durch passende LED-Leuchtkörper ersetzen.

    Wo bekommt man die bzw., im Idealfall, welche Bezeichnung/Hersteller haben diese dann...?


    Gruß an alle hier,

    Pontis & Weib


    ...gerade zurück von einer 3-wöchigen Frankreich-Tour (Normandie / Bretagne / Loiretal). Absolut empfehlenswert. Land UND Leute!

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Willst du die Röhre 1:1 ersetzen oder reicht dir auch ein oder mehrere LED-stripes?

    Am einfachsten ist der Einbau von Stripes. Dann kannst du sämtliche Elektronik der alten Röhre rausschmeißen und LED-Stripes einkleben, bestenfalls mit Freigabe >12V (gibt es meistens im Bereich 10-30V).

    Ich habe den ON-OFF Schalter zudem gegen einen ON1-ON2-OFF Schalter ersetzt, sprich ich kann auf Stufe 1 beispielsweise ein gedimmte Farbe (orange/rot/warmweiß) wählen oder in der Stufe 2 eine helle (kaltweiß).

  • Flou - Danke für Deine Antwort!

    Große elektotechnische Basteleien überfordern mich leider.


    Ich hatte gehofft, es gibt praktisch die gleichen Röhren, aber eben LED-bestückt, die man einfach austauscht. Fertig.

    Im Bereich ehemaliger Glühlampen mit diversen Parametern und unterschiedlichen Sockeln gibt es das ja schon länger.


    LG, Pontis

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Wie du magst. Dann sag uns bitte mal, um welche Röhre es sich genau handelt. Auf der Alten sollte ja ein Typenschild/Aufdruck zu finden sein.

    Der Einbau von LED-Stipes ist nicht schwierig. Stripe mittles Schere entsprechend kürzen (da wo man auch darf), und die bereits vorhandene Plus/Minus Leitung anschließen. Entweder mittels zweier ca. 10cm Kabel, auf deren einen Seite ein männlicher Flachkontaktstecker (vermutlich 6,3mm) aufgecrimpt wird und auf der anderen Seite an den Stipe aufgelötet wird.

    Oder als "Pfusch-Lösung" den Flachkontaktstecker des vorhandenen Kabels abschneiden und direkt an den Stripe anlöten.

    Alle Werkzeuge bekommst du bei CONRAD oder dergleichen.

  • Momento... Ich geh mal raus und baue eine aus und poste ein Foto....

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Meine Lösung(weiter unten) Kalicker

    Du wirfst die komplette Elektronik raus und besorgst dir fürs KFZ geeignete LEDs(12-15V).

    Plus an den Mittelkontakt eines Schalters und an die beiden Ausgänge eine helle und eine dunkle LED. Den anderen Pol der LED dann an Masse, fetttisch!

  • PeZe - Danke. Aber dazu fehlt mir der handwerkliche "Mut"...


    Und Deinen Tipp, Holger, werde ich mal - Risiko! - ausprobieren. Sind ja keine gewaltigen Summen.


    Und dann werde ich hier über Erfolg oder Nichterfolg berichten...


    Bin mal gespannt.


    Pontis, der sich eine eine Erleuchtung wünscht.

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Der blöde Mann in Hessen (ich) hat nicht mal einen Lötkolben...

    Und es ist ja eher eine Frage des Komforts. Die Dinger leuchten ja alle noch.


    Viel nerviger ist die Tachobeleuchtung. Die Lämpchen sind inzwischen derart schwach, wenn Schatten auf die tiefliegende KI fällt, sieht man gar nichts mehr.

    Im Wiki steht zwar eine Anleitung. Wenn ich mich daranwage, würde ich hier auch gern LED-Lämpchen einsetzen...


    Aber das ist wieder ein anderes Feld :o)))


    Danke jedenfalls!

    Pontis

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Oops - warum dann so trübes Licht??? Das Potentiometer vielleicht. Wird aber gepflegt und macht eine guten Eindruck - technisch gesehen.

    Irgendwas ist immer, schrieb hier mal jemand. Wie wahr!!!

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)

  • Basteltreffen klingt gut.

    Unser CE-Ladegerät, das sich ja gern mal aufraucht nach ein paar Jahren, wurde auch - vorbeugend - von einem Forums-Mitglied mit neuen Bauteilen bestückt. Das war/ist bis heute große Klasse!


    Pontis

    Hält der Mann einer Frau die Beifahrertür auf, ist entweder das Auto neu - oder die Frau! (Uschi Glas)