Sammlung: 2-Din Geräte, die in einen 1-Din Schacht montiert werden können

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
  • Ich will für die Übersicht hier eine Liste anfertigen mit Geräten, die eine Doppeldin Front haben, aber nur einen kleineren Montageschacht benötigen, ähnlich dem MCD.
    Die Hintergründe sollten jedem Interessierten bekannt sein. :thumbup:
    Wenn ihr noch Geräte kennt, bitte posten. Ich füge es dann in die Sammlung hier im ersten Beitrag ein.
    Ich beziehe mich hier auf das Armaturenbrett ab 1998 (rot/blau beleuchtet), welches vom Design her schon für die Doppeldin Navis vorbereitet wurde. Etwas knifflig ist es bei diesem Armaturenbrett aber weiterhin im Transporter mit hinterem Wärmetauscher ( Große Blende mit 5 Drehreglern). Dort muss dann beispielsweise die Bedienung der Heizung in die untere Mittelkonsole versetzt werden.
    Die älteren Armaturenbrettmodelle bedürfen generell mehr Modifikation (Beispielsweise ist der Zigarettenanzünder direkt unter dem Radio und im Weg)


    -tauglich, nur die Blende der Heizung muss angepasst oder getauscht werden:


    1. 1DIN-Gerät oben, Display geht nach unten


    Sony XAV-AX100 (Montagebeispiel)



    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    -eingeschränkt tauglich mit größeren Umbaumaßnahmen im Armaturenbrett, Lüftungsdüsen heraussägen oder ähnlich:


    2. 1DIN-Gerät unten, Display geht nach oben


    Alpine ILX-702D




    3. 1 1/2 DIN Gerätehöhe mit 2Din Blende


    Sony XAV-AX200
    Sony XAV-AX205DB

  • Jemand aus einer Fcebook-Gruppe hat sich dieses hier eingebaut:


    https://www.ebay.de/itm/202064958330?ul_noapp=true


    Ist ein China-Gerät mit Android, ohne Laufwerk und diversen Spielereien.
    Er schrieb es passt in den Ausschnitt, Display muss kann man laut seiner Aussage passend verschieben, aber der schwarze 2cm dicke "Plastikrahmen" vom Display steht aus dem Schacht hervor. Und man muss eine zusätzliche 2-DIN Blende erwerben und anbringen für die Optik.


    Vielleicht werde ich es auch mal testen, wenn ich nächsten Monat bisschen Spielgeld übrig habe. :weissnix:

  • Es gibt da noch das iLX-702LEON.
    Da geht das Display in die richtige Richtung. Siehe vorletztes Bild.


    Geiler Tipp, bis ich den Preis gesehen habe.
    Wenn ich den DoppelDin-Träger gegenrechne, bleiben immernoch so ca. 700€ Aufpreis :pinch:
    Dafür mit Frenquenzweiche und Laufzeitkorrektur drin


    EDIT: Braucht auch irgendwie den CAN-Bus vom Fahrzeug

  • Für das XAV-AX100 kann ich auch noch mit einem Einbaubericht dienen: Der sarigelbe Tubabulli aus Kiel [Aktuell: Zuheizer aufgerüstet aber kaputt]


    Moin Tubanist :
    ich liebäugel ja auch mit dem SONY XAV-AX100, habe aber noch eine Frage die ich bisher in den weiten des Internets nicht klären konnte:
    Ich möchte evtl. ab und zu auch einfach das Iphone anstecken und dann die Bedienung NICHT über CarPlay sondern ganz normal weiter über das Iphone regeln - und das XAV-AX100 somit nur zur Musikwiedergabe des Iphones nutzen. Geht das??
    Die bisherigen Berichte/Videos die ich vom XAV-AX100 gesehen habe zeigen immer dass sofort CARPLAY aktiviert wird beim anstecken...


    Danke für eine Info!


    Mario

  • Moin MABBOC :


    Das stimmt, das Carplay wird sofort aktiviert.
    Ich konnte aber bei meinem iPhone6 dann das iPhone auch wieder entsperren und ganz normal bedienen.
    Allerdings ist das Radio quasi nur eine Art "Spiegel" des iPhones, wenn ich im iPhone dann die App gewechselt habe, ist auch der Bildschirm des Radios umgesprungen, meistens dann in den Home-Bildschirm weil nur bestimmte Apps von Carplay unterstützt werden.


    Ich bin inzwischen auch zu Android gewechselt, kann leider nicht mehr mit Gewissheit sagen ob das sofortige anspringen von Carplay in den iPhone Einstellungen abgestellt werden kann.

  • Moin,
    Danke für die Info.
    Was ich eben möchte ist ab und an die Möglichkeit das iPhone quasi nur als "USB musikquelle" zu nutzen. Ohne die Aktivierung von CarPlay. Oder wie du es eben beschreibst, auch wenn CarPlay aktiv ist, ich andere nicht unterstützte Apps auf dem iPhone nutze.
    Aus der Bedienungsanleitung ist diese Möglichkeit nicht zu erkennen.

  • hallo,
    beim rumstöbern hab ich auch noch ein Radio gefunden, das hier passen könnte...Leider steht das Display hervor, aber dafür kann man es in der Höhe einstellen...Aber kein Laufwerk
    hier

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
    Henry Ford