Acv Steuergerät defekt Wegfahrsperre

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Wir haben zu Testzwecken das Einbinden von Grafik ohne https erlaubt. Bald wird es wieder erzwungen.
Bitte passt eure Links an.
Spritmonitor(z.B.) ist auch über https erreichbar und Firefox meckert dann nicht mehr.
Also statt
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/83...
Am Samstag den 22.06.2019 werden gegen 23 Uhr bis Sonntag dem 23.06.2019 um 4 Uhr morgens Wartungsarbeiten sein.
Dabei werden Sicherheitsupdates und andere Software Updates installiert.
Zu diesen Zeiten wird das Forum evtl. nicht erreichbar sein.
  • Hallo.

    Bin gerade erst neu hier.

    Habe seit ca 1 Jahr das Problem das mein T4 nicht wirklich anspringen will.

    Nun nach mehreren Werkstatt besuchen etc hat sich rausgestellt das mein förderbeginn schwankt auf allen Kanälen immer von 3-170 😉

    Laut Messgerät.

    Nun meint der gute Mann der das diagnostiziert hat er tippt aufs Steuergerät.

    Ersatz habe ich bereits besorgt.....

    Allerdings hab ich halt das Wegfahrsperren Problem.....

    Gibt's jemanden in meiner Nähe der gerne helfen würde und mir vielleicht die Wegfahrsperre mit vcds programiert?

    Würde mich über Antworten freuen.

    Gruß Dennis

  • Moin!

    Wart ihr wirklich in den Grundeinstellungen? Dabei muss die Vorglühleuchte blinken.


    Dass so etwas mit dem Steuergerät zu tun hat, höre ich zum ersten Mal, zumal das Steuergerät bei der Messung des Förderbeginns seine Regelung deaktiviert. Wie sehen denn die Zahnriemen und Spannrollen aus?


    Zum Thema Wegfahrsperre: welches Baujahr j d welche Steuergeräte hat dein Bus? Davon hängt ab, ob du einen Login brauchst oder nicht

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch - Erich Kästner

  • Hi.

    Danke für das schnelle Feedback.

    Also beide Zahnriemen sind vor 30 tkm gemacht worden....allerdings noch beim Vorbesitzer.

    Ja der das Festgestellt hat war da irgendwo mit seinem Tester drinne....Er hatte den gleichen Bus dabei. ....Dort war alles gut.

    Mein Bus hat zudem auch Leistungsverlust und qualmt/Rußt relativ viel.

    Wie beschrieben. ....Kaltstart brauch er fast bis die 88ah leergeorgelt ist....wenn er einmal an war für ca 1 min springt er direkt an.

    Und halt eingeschränkte leistung....gefühlt als ob ca 15 ps fehlen.

    Gruß Dennis

  • Versuch mal 3-4 mal vorglühen und dann erst starten, ob er besser startet... Den Förderbeginn kannst du ja mechanisch einstellen also frag ich mich wie das am Steuergerät liegen kann


    "Jeder kann was Einzigartiges schaffen
    In dieser Welt, wo Träume so wie Seifenblasen zerplatzen"

    -Samy Sorge

  • Hallo.

    Ja das funktioniert nicht mehr mit öfter vorglühen.

    Am Anfang ging es noch mit 4-5mal aber mittlerweile kann ich auch 20x vorglühen ohne das Besserung da ist.

    Sorry ist ja nur die info die ich bekommen habe.

    Ich bin zwar nicht ganz unversiert aber irgendwo hört mein Plan auf und ich muss mich auf andere Verlassen😉.....

    Habe auch diverse Sachen wie Lmm und Unterdruck Schläuche etc getauscht ohne Besserung.

    Dabei hab ich auch festgestellt das auf dem Agr Ventil ein Deckel ist (allerdings belesen und kann ja angeblich nur gut sein).....

    Ich bin echt am Ende meines Latein....und so langsam vergeht mir auch die Lust am T4...brauche echt nen Profi der sich auskennt.

    Könnte mir vorstellen das es nur ne Kleinigkeit ist....aber ne dumme😉

  • Wie sieht es mit Luft in der Kraftstoffleitung aus?


    Wenn er Luft zieht, macht der Förderbeginn auch komische Sachen

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch - Erich Kästner

  • Hm...

    Das würde noch nicht probiert.

    Allerdings ist das starten ja nicht das einzige Problem.

    Die fehlende Leistung ist ja auch noch....und ich denke das beides zusammen hängt. ...weil seitdem er kaum noch anspringt fehlt ihm auch an Leistung.

  • ... Steuergerät im Zusammenhang mit dem Fehler habe ich noch nicht gehöhrt.

    Ich würde mir erst mal die Stromaufnahme der Glühkerzen messen und schauen wie sich der Zeiger der Spannrolle auf der Pumpenseite bewegt.

    Wenn das zu sehr ist, Riemen und Rollen noch mal neu.

    Der Fehler klingt eher nach defekten Nadelhubgeber der ESD, würde den mal durchmessen.

    MfG der Kay

  • Also Nadelhubgeber hatte der gute Mann der das mit dem Steuergerät diagnostiziert hat auch zuerst im Verdacht.....Er klopfte mit nem 13er Schlüssel drauf und meinte er würde funktionieren da der Motor unverändert weiter lief.

    Fehlerspeicher ist nix ausser Defektes Motor steuergerät(Wobei selbst VW gesagt hat beim Auslesen der Fehler wäre normal)

  • Also habe jetzt gerade mal Bremsenreiniger probiert.....springt direkt an.....

    Allerdings habe ich jetzt wohl noch ein Wegfahrsperren Problem.....

    Springt an und geht nach 2 sek. Wieder aus.....Werde echt noch verrückt!

  • Habe gestern probiert aus nem anderen Bus eigentlich gleicher Bus das Steuergerät umzubenennen incl wegfahrsperre....allerdings hat dann die umsteckerei des Wegfahrsperren Steuergerät nicht gepasst da dort verschiedene Stecker waren....also alles wieder zurück. ...Der andere Bus läuft tadellos. .....meiner nun gar nicht mehr außer 2 sek .......

  • Dann bau doch erstmal wieder dein Steuergerät ein. Der Fehler 65535 - Steuergerät defekt kommt bei den Steuergeräten oft von einem defekten Schlauch im Steuergerät, welche der Höhensensor mit Ladedruck geärgert wird.


    Ich glaube immernoch an ein Problem mit Luft im Sprit

    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch - Erich Kästner

  • Mein steuergerät ist ja wieder drinne.

    Habe ja alles wieder umgebaut. ....

    Und der andere Bus der als Spender da war ist ja auch wieder vom Hof gefahren.

    Aber meiner will nun nicht mehr...obwohl alle originalen Sachen wieder ordnungsgemäß eingebaut sind.....absolut komisch....keine ahnung was da passiert ist. ....

  • Stimmt denn die mechanische Grundeinstellung der beiden Riemen/Förderbeginn? Wurde dass kontrolliert

    Am 97er ACV wird der Förderbeginn noch mit der Uhr eingestellt, wenn ich das richtig sehe.

    Gruss Ed