Umbau auf Freilauf an der Lima.

Bitte bei Problemen mit dem Forum das Endgerät und Version angeben!
Am Samstag, den 23.03 ab 22:00 Uhr ist das Forum nicht erreichbar, da am Server Updates eingespielt werden.
Diese Wartungsarbeiten sollen bis Sontag, 04:00 dauern.

Zwischendurch könnt ihr ja das Ersatzforum benutzen...
  • Mein ABL hat keinen Freilauf, lohnt sich die Nachrüstung?

    Dateien

    • IMG_0023.jpg

      (196,38 kB, 213 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0025.JPG

      (154,34 kB, 178 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bullidays 2013


    Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

  • Offiziell gab es nie den Freilauf beim T4, ich habe ihn nun seit gut über ein Jahr drin und bin begeistert ;)


    man merkt das der Motor wesentlich ruhiger läuft und die Drehungleichförmigkeit des Keilriemens weg ist.


    Netter nebeneffekt ist, dass das Schalten nun irgendwie in seiner Gesamtheit weicher ist,ich kann es nur empfehlen.


    Man schont zudem noch den Riementrieb. Ansonsten hört man unterschiedliches, die meisten werden wahrscheinlich sagen, dass man das Teil nicht braucht aber zum Beispiel beim AXG schont der Freilauf den Keilriemenspanner und da sieht man doch das es doch sinn macht beim 5Zylinder.



    Ich hoffe ich konnte damit schon mal ein wenig weiterhelfen

  • Hab am ACV auch den Freilauf verbaut :-)


    Würd ich immer wieder umbauen. Es schon auch den Schwingungsdämpfer :-)


    Das Werkzeug dafür hatte ich Gott sei dank schon stehen ^^

    Henk : :S ^^ :D ;)


    Golf 3 Cabrio für schönes Wetter (aus Frankreich, zweite Hand, 88tkm :-) 1.8 75 PS Schalter
    T4 Multivan Allstar 2.5 TDI 102 PS Schalter a.k.a. Henk <-- wieder angemeldet :thumbsup:
    Audi Q5 2.0 TDI Quattro 170 PS (Frauchens Heiligtum)
    !! Citroen C2 1.4 73 PS Sersodrive Alltagsrennwagen <-- demnächst abzugeben !!
    Golf Plus 1,6 FSI von Papa ;( ...aber Mama fährt ihn jetzt allein weiter :S

  • Ich hab noch eine Frage zur Freilauf:


    würde dieser hier auch gehen ? Klick


    Und ich hab solches Spezialwerkzeug nicht. Wenn bei mir der nächste Riemenwechsel ansteht, wäre es dann schlau das Teil mit in der Werkstatt abzugeben und zu sagen, dass die das mit einbauen sollen?

  • Ich hab noch eine Frage zur Freilauf:


    würde dieser hier auch gehen ?

    Also die Teilenummer ist eine andere als die in Post 4 von B.Rude. Ich habe mir auch einen Freilauf von INA bestellt mit der INA-Nummer 535 0052 10.


    Dein verlinkter hat die Nummer 535 0018 10 und sieht auch anders aus. Denke nicht das der passt. Aber du kannst ja mal dort anrufen...



    Und wenn du das Spezialwerkzeug nicht hast kannst du auch deine Lima selber ausbauen und zu einer Werkstatt fahren die so etwas besitzt und dir


    den Freilauf gegen eine Spende in die Kaffekasse umbauen lassen... ;) Dauert keine 10 min.



    Grüße Silvio

  • Gedankensplitter:
    - Freilaufeinbau im eingebauten Zustand war aus Platzgründen schlicht nicht möglich (auch nicht mit dem "kurzen" Werkzeug)
    - die alte Riemenscheibe abzubekommen war ein echter Kraftakt, brauchte großen Schraubstock und diverse Angriffsversuche
    - das Werkzeug bekommt man schon für um die 15€ - da der Freilauf wohl nicht das ewige Leben hat, hat man dann das Werkzeug schon mal da :D (eventuell Spässle gemacht)

  • - Freilaufeinbau im eingebauten Zustand war aus Platzgründen schlicht nicht möglich (auch nicht mit dem "kurzen" Werkzeug)

    Stimmt, bei mir baue ich sogar immer noch den Klimakompressor ab, um die Lima schön raus zu bekommen... Sind ja nur 2 Schrauben

    - die alte Riemenscheibe abzubekommen war ein echter Kraftakt, brauchte großen Schraubstock und diverse Angriffsversuche

    Das erledige ich mit einem Schlagschrauber, das geht super... ;)



    Grüße Silvio

  • Ich möchte mir auch einen Freilauf montieren, nur welchen brauche ich
    Habe einen 88Ps AJT, LM 038903018PX01


    Vieleicht hat ja jemand an seinem AJT einen nachgerüstet und kann mir die Artikelnummer oder Maße nennen.


    Oder haben alle T4 die gleichen ?


    Danke

  • also der Freilauf passt nicht an meine Lima ohne Freilauf.


    Die Lima hat zur Befestigung des Riemenrades ohne Frelauf eine Welle mit Aussengewinde.


    Das neue Riemenrad mit Freilauf passt nicht übers Gewinde und ließe sich dann auch nicht
    festziehen.


    Also Umbau nur mit neuer Lima ??


    HIHI - hier oben steht nur Unfug... 8o Montagefehler!

    Bullidays 2013


    Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

    2 Mal editiert, zuletzt von V7T4 ()

  • nee, ich Dussel wollte den Freilauf ja draufschieben wie das alte
    Rad, ist ja Quatsch, ich muss es ja raufschrauben!


    Da muss ich wohl nacher nochmal in die Garage ... tstssss... :whistling:

    Bullidays 2013


    Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

  • So, nachdem der Keilrippenriemen gerissen war und ich auch ja alle
    Reste herauspulen wollte, baute ich den Schwingungstilger ab und erschrak:IMG_3118_Bildgröße ändern.JPG



    der Zahnriemen saß ja kaum noch richtig drauf !


    Schluck!


    Aber nach dem Entspannen fluppte er wieder zurück: IMG_3124_Bildgröße ändern.JPG


    Es lag wohl nur an meiner unkorrekten Art des Gegenhaltens: IMG_3120_Bildgröße ändern.JPG



    Ok, dachte ich mir, schraubste jetzt den Freilauf drauf, sollte ja passen. Aber!
    Er liess sich nicht weit genug draufschrauben, der Gewindebereich an der Lima ist
    ca. 2,5mm zu kurz. Mist. Jetzt Limawelle etwas dünnerflexen nach dem Gewinde
    oder Freilauf aufbohren? Ich glaube ich mach die Limawelle nach dem Gewinde
    etwas dünner .... ja ja alles Plug and Play ... ;)